1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neu: Relook 500s

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von selassie, 20. November 2005.

  1. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Ort:
    Ankh-Morpork
    Anzeige
    [​IMG]

    So langsam weiß man überhaupt nicht mehr, wie lange man denn nun warten soll. Die sieht jedenfalls schon mal toll aus :)
     
  2. bmuser

    bmuser Junior Member

    Registriert seit:
    13. März 2005
    Beiträge:
    130
    Ort:
    nähe Giessen
    Technisches Equipment:
    Relook 300S
    Galaxis Easy World
    Technisat 80cm QuadroLNB
  3. dehlya

    dehlya Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    609
    AW: Neu: Relook 500s

    Ist nicht der 500 TS die DVB-T Variante? Aber eh egal, wer weiss wie die Kiste tatsächlich aussieht,wenn sie Weihnachten 2006 auf dem Markt ist.Wird wohl auch vom Erfolg des 400ers abhängen.
    So wäre er aber sehr attraktiv.

    cu,dehlya
     
  4. alfonso

    alfonso Senior Member

    Registriert seit:
    4. März 2005
    Beiträge:
    479
    Ort:
    hoch in den Alpen bei der Yeti, dessen Programme h
    AW: Neu: Relook 500s

    der 500S oder 510S ist "dann wenn er kommt" neu mit neuer Hardware, sowohl S, T und TS.
    mit pip etc.

    der 400S ist ja praktisch "nur" ein verbesserter 300S mit Netz....

    aber wer zu spät kommt, den bestraft das leben! man kann auch auf den 890S warten und warten und warten... bis auf den jüngsten tag.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. November 2005
  5. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Ort:
    Ankh-Morpork
    AW: Neu: Relook 500s

    Ne, die ist schon auch für Sat. Es gibt verschiedene Versionen der 500er Box. Die 500S, die 500TS und die 500T, wobei -wem sage ich das ;) - S für Sat und T für terristrisch steht.

    Was mich allerdings am meisten an Relook stört ist, dass nicht einfach die Transportstreams sondern ein eigenes Format gespeichert wird. Aber denktenk hatte ja mal ein Enigma-Image für die Relook angekündigt. Das wäre natürlich der Hit. Weiß evt. jmd. genaueres zu Enigma/Neutrino für die Relook :eek:

    Hier noch mal weiter Bilder:

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  6. alain_sat

    alain_sat Neuling

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    14
    AW: Neu: Relook 500s

    The actual program for DGStation is:

    relook 400 with own firmware.
    Mutant 200 with own firmware

    These can be attached together and even with Dreambox.

    relook 300 with internal cardreader

    The 400 community is growing very fast as more and more teams leave the Dreambox to mark interest on the 400.
    You allready have Relookusers, Funteam images, RonaldD and in the near futur Italian images.

    Hopefully the different features will be put together.
    The big issue now is probably the recording of subtitels and differents audio channels and for sure streaming.

    The different 500's are not for the near futur and porbably will the first one be a DVB-T moddel.
    DGS tjinks the European market is not ready for those High end decoders.

    Grussen.
     
  7. alfonso

    alfonso Senior Member

    Registriert seit:
    4. März 2005
    Beiträge:
    479
    Ort:
    hoch in den Alpen bei der Yeti, dessen Programme h
    AW: Neu: Relook 500s

    @alain_sat
    zum letzten Absatz: deshalb hat DGS wohl nicht den Erfolg, den sie hätten haben können.... denn nur die ersten haben größten Erfolg.
    400S hat zb. kein PIP....
    wenn die Dream-Twin kommt, ist's zu spät. aber wieso sollen bei DGS die obersten Entscheidungsträger mehr Sachverstand haben als in andern Firmen? meist sitzen die größten Esel oben, das war ja schon bei den Bremer Stadtmusikanten so.....
     
  8. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Ort:
    Ankh-Morpork
    AW: Neu: Relook 500s


    Eben deswegen habe ich mir jetzt den Arion 9300 zugelegt :D

    Ich wollte weder auf eine Relook 400S mit Enigma warten, noch auf die 7025S von DMM. Beide halte ich für Gespenster :winken:

    Wie das aber meistens so ist, stehe ich wahrscheinlich in einem halben Jahr wieder vor der Auswahl eines neuen Receivers. Dann aber mit wesentlich mehr Auswahl (an tatsächlich erhältlichen, günstigen und gut funktionierenden Receivern) als heute. In dem was momentan an Twinreceivern so angeboten wird, steckt mir zuviel heiße Luft. Bei quasi jedem Gerät funktioniert das eine oder andere nicht, es fehlt ganz einfach oder das Gerät ist zu teuer und selbst dann noch nicht bugfrei. Verstehe ich zwar nicht, ist aber leider so :rolleyes:
     
  9. relooker

    relooker Silber Member

    Registriert seit:
    2. März 2005
    Beiträge:
    732
    Ort:
    Gent - Belgien
    Technisches Equipment:
    Bush SR-5000E
    Metronic 442203-evolution4
    Echostar DVR7000
    Mutant 200S
    Relook 300S
    Relook 400S
    AW: Neu: Relook 500s

    @ Alfonso:
    Weil du bereits Off-Topic laberst, kann ich dir dies sagen:

    Ich denke, der größten Esel bist du eher dann der DGStation Führer. Ich habe diesen mann gesehen und gesprochen, und das ist überhaupt keinen Esel! [​IMG]
    _________
    relooker
     
  10. alfonso

    alfonso Senior Member

    Registriert seit:
    4. März 2005
    Beiträge:
    479
    Ort:
    hoch in den Alpen bei der Yeti, dessen Programme h
    AW: Neu: Relook 500s

    OK, calmez-vous, calmez-vous, bin ich der Esel, kein Problem.
    Aber ich bezog mich auf "Europa nicht bereit für High-End-Receiver 500S" (sofern die Meinung von DGS kommt). Amerika vielleicht? Oder China? Oder KR? Erscheint seltsam oder ist das eher nur Ausrede für "nicht-fertig"??? Die Folge: siehe "selassies" bedauerliche Entscheidung (wobei ich auch nicht glaube, daß Arion die bessere Wahl ist auf längere Sicht)
    Vielleicht habe ich es auch falsch verstanden und es ist gemeint: DGS ist noch nicht bereit, Europa ausgereifte High-End-Receiver zu liefern. Wenn das so ist, nehme ich Aussage zurück und behaupte das Gegenteil.
    Aber das andere wäre doch extreme Überheblichkeit, die wir vom Fernen Osten in den nächsten Jahren noch viel mehr spüren werden. Damit ist nicht DGS gemeint, sondern China.

    vg
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. November 2005

Diese Seite empfehlen