1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neu: Panasonic HCT 130 / HCT 230

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Eike, 29. September 2013.

  1. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.788
    Zustimmungen:
    5.284
    Punkte für Erfolge:
    273
    Anzeige
    [​IMG]


    Im Handel nun eingetroffen sind die neuen Hybrid-Set-Top-Boxen der HCT Serie. Eine kurzen Eindruck konnte ich schon erhaschen.

    Der HCT 130 wird mit einer 500 GB Festplatten, der HCT 230 mit einer 1TB Festplatte angeboten. Beide haben W-Lan/WiFi integriert sind also auch für das Internet und HbbTV sofort startklar.

    Allgemein kann man die Bedieung und Möglichkeiten mit meinen Eindrücken des BR-Recorders 1:1 vergleichen, nur das eben der BR-Brenner fehlt.

    Die Box ist klein und kompakt, sehr gut verarbeitet.
    Hinten ist ein Lüfter verbaut den man zusammen mit der ständig laufenden Festplatte durchaus auch hört. Die 1TB-Festplatte ist lauter.

    Leider gibt's auch hier Ungereimtheiten: Der Rovi-Guide gefällt mir nicht und ist nur als Mehrkanalansicht verfügbar. Die CI(+) Zugänge sind umständlich hinten verbaut. Dafür passt der Pay-TV-Check.

    Alphacrypt light und Alphacrypt Classic mit One4All klappt reibungslos.
    Dennoch landen die Aufnahmen nicht frei auf der Platte sondern mit einem DRM-Kopierschutz. Nur bei Panasonic angemeldeten Geräten mit ebensolchem Schutz klappt das Streamen.

    Den meisten dürfte das nicht stören.

    Ansonsten Apps/Internet und HbbTV klappen schnell und zügig in der Bedienung. Das Bild erfährt ein Upscaling bis 1080p wovon insbesondere SD-Sendungen profitieren. HD-Sendungen waren knackscharf und etwas Farbintensiver (Panasonic-typisch) als beim Technisat.
    Für meinen Geschmack habe ich da etwas Farbe herausgenommen.

    Im Test klappte die Kommunikation des Receivers auch mit meinem Philips-TV wenn Viera-Link und HDMI-CEC des TVs aktiviert waren.

    Leider hat auch der Receiver, wie der BR-Recorder, keine vernünftige Senderanzeige als Alphanumerisches Display.
    Sie werden sehr grob höchstens abgekürzt angezeigt, scrollen aber zumindest durch.

    Kurzeindruck:

    2+ Kaufempfehlung, da auch ein Vergleichsweise günstiger Kaufpreis anliegt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. September 2013
  2. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Neu: Panasonic HCT 130 / HCT 230

    Also das ist mir beim ISIO auch aufgefallen, dass der ein relativ flaues Bild hat was die Farbe angeht. K1, Humax und der Sony selbst sind da kräftiger.
     
  3. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.788
    Zustimmungen:
    5.284
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Neu: Panasonic HCT 130 / HCT 230

    Ist wie gesagt wohl eine Geschmacksfrage.
     
  4. wolfgang1895

    wolfgang1895 Gold Member

    Registriert seit:
    1. August 2009
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P42GW10
    Humax iCord HD 500 GB
    Sky SHD2 Pace TDS865NSDX
    Panasonic DMP-BD65
    AW: Neu: Panasonic HCT 130 / HCT 230

    Falls jemand Interesse hat, hier gibt es einen ersten Test mit vielen Screenshots des HCT 130:

    Area DVD Test HCT 130
     
  5. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Neu: Panasonic HCT 130 / HCT 230

    Die Lösung finde ich aber immer noch besser wie die vom K2 von TechniSat. Da verschwindet das Modul in einer seitlichen Versenkung und der hat noch nicht mal einen Auswurfknopf wie der K1. Beim Rausfummeln bricht man sich da jedesmal die Finger.
     
  6. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.788
    Zustimmungen:
    5.284
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Neu: Panasonic HCT 130 / HCT 230

    Ja, für mich würde beides nicht in Frage kommen.
     
  7. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Neu: Panasonic HCT 130 / HCT 230

    Bist Du dir da sicher? Bei meinem neuen Panasonic TV hat der EPG auch eine Singleansicht. Einfach die Guide-Taste noch mal drücken.
     
  8. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.788
    Zustimmungen:
    5.284
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Neu: Panasonic HCT 130 / HCT 230

    Bei den TVs ja gibts diese Einzelkanalübersicht, bei den Receivern und BR-Recordern leider nicht.

    Nanu? Kein Sony mehr bei Dir in der Stube? Wer "schreibt" das bessere Bild?
     
  9. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Neu: Panasonic HCT 130 / HCT 230

    Panasonic!

    Beim Toshi und beim Sony musste ich mehrere Tage basteln bis alles passte. Der Pana brilliert von Anfang an. Hatte ja erst überlegt mir zum Sony den HCT 130 zuzulegen, aber so ist es besser. Der Tuner gefällt mir sogar noch besser wie die von den ISIO's von Technisat.
     
  10. Vegas68

    Vegas68 Neuling

    Registriert seit:
    27. November 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neu: Panasonic HCT 130 / HCT 230

    Hallo,

    ich würde mir den Panasonic HCT130 (oder alternativ auch Panasonic DMR-BCT730EG) gerne zulegen. Ich bin im UM Einzugsgebiet und habe im Moment kein UM Abo aber ein SKY Abo auf einer I12 Karte.

    Folgende Überlegungen habe ich im Moment:

    1. Alles beim alten lassen
    2. SKY Abo umstellen auf HD Option (Neue Karte?)
    3. SKY Abo kündigen und UM Abo Highlights abschliessen

    Nach intensivem Lesen hier im Forum befürchte ich, das jede dieser Entscheidungen ein anderes Modul benötigen könnte. Welches Modul (Unicam, AlphaCrypt, etc.) benötige ich denn jetzt am Ende für meine 3 Optionen? Bzw. gibt es am Ende doch eine Lösung die alle 3 abdecken würde?

    Wichtig für mich ist in jedem Fall das Aufnehmen von Serien auf RTC Crime etc., das sollte in jedem Falle funktionieren.

    Vielen Dank und schönen Gruß
    V€ga$
     

Diese Seite empfehlen