1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neu-Installation, ZDF HD fehlt, ARD HD ist aber da

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von DodgerTheRunner, 10. September 2016.

  1. DodgerTheRunner

    DodgerTheRunner Junior Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hi,

    Ich habe ein Problem mit meiner heute installierten Sat-Anlage:
    Folgende Komponenten:
    Selfsat H21DQ (Quattro)
    EMP-Centauri MS5/6PIU-4
    Philips 6000er Serie TV

    Das Problem:
    ich bekomme kein ZDF HD rein.

    Wenn ich das richtig verstanden habe, dann kommt ZDF HD auf dem H/L Band, genauso wie Das Erste HD.
    Das bekomme ich aber rein. Ich bekomme auch kein anderes Programm vom Kanal 11 (heißt das bei Sat überhaupt "Kanal"?).

    Gibt es dazu eine Idee?

    Gruß
    Dodger

    P.S.: moment: wenn ich mir dass so ansehe, dann fehlen noch mehr. HR HD, Tagesschau24 HD...
     
  2. Busdriver

    Busdriver Silber Member

    Registriert seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    HIRSCHMANN FeSat 85 +
    Universal Quattro-LNB New Gold Edition (Micro Electronic)
    PHILIPS DS 2010
    PHILIPS DSR 9004/02 + SKY(incl. ORF)-Karte
    HUMAX PRHD 1000 + SKY(incl. ORF)-Karte
    SKY HD-1 (incl. ORF-Karte)
    2x TECHNISAT Digit MF4-S CC + ORF-Karte
    Selfsat H30D2 mit Rotor HH90
    WISI OR 605 + ORF-Karte
    ARION ARS-6130IR + ORF-Karte
    PHILIPS 42 PF 5320 Plasma
    PANASONIC TH-42PV71FA Plasma
    PANASONIC TX-P50C3E Plasma
    FUNAI LCD-A 2005
    Könnte eventuell am Kabel "horizontal - low" (zwischen der Selfsat und dem Multischalter) liegen.
     
  3. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.606
    Zustimmungen:
    4.483
    Punkte für Erfolge:
    213
    Es sieht nach vertauschtem LNB Kabel aus.;)
    Sind die Kabel korrekt am Multischalter angeschlossen? LH-->LH, LV-->LV, HH-->HH, HV-->HV
     
  4. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    236
    Punkte für Erfolge:
    73
    Da Das Erste HD empfangen wird, sieht es für mich nicht nach vertauschten Kabeln aus: Entweder es wird auf Basis von Transponderlisten gesucht, dann fehlen alle von vertauschten Kabeln betroffenen Transponder. Oder ein funktionierender Blindscan findet mit Das Erste HD u.a. auch ZDF HD.

    Kann der TV für das empfangbare Das Erste HD eine Signalqualität anzeigen? Mein Tipp: Die ist grenzwertig niedrig in Folge einer Kombination aus kleiner Antenne (mit großem Öffnungswinkel) und suboptimaler Ausrichtung. Dazu passt gut, dass auch der Transponder mit u.a. Hessen Fernsehen HD fehlt. Dieser Transponder reagiert besonders empfindlich auf eine zu weit nach Westen gedrehte Antenne, ebenso der mit Servus TV HD, das bestimmt auch fehlt.
     
  5. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.153
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    Ein vertauschtes Kabel fällt ja aus dieser Beschreibung von Anfang an flach ....

    Prüfen könnte man:
    1. empfängt man 3Sat HD, Kika HD und DMAX SD, Tele 5 SD ? (m auszuschließen das die Kabel vertauscht sind und die Anfragebeschreibung noch dazu falsch geschrieben wäre dann)
    2. das HL Kabel vom LNB kommend direkt auf einen TV unter Umgehung vom Multischalter anschließen und dann ARD HD + ZDF HD testen
    3. von Anfang an einen manuellen Sendersuchlauf für ZDF HD durchführen erst einmal

    ABER ... alles spricht genau für die Ausführungen von @raceroad, weil das in der Praxis oft vorkommt => kein DMax HD mehr nach Satschüssel Tausch
     
  6. DodgerTheRunner

    DodgerTheRunner Junior Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    So, hab jetzt nochmal die Antennenausrichtung geprüft (mit einem Octagon SF18, direkt an der Antenne angeschlossen).
    Die Ausrichtung ist perfekt.
    An meinem TV wird eine Signalqualität von 100 (max.: 100) angezeigt, bei einer Signalstärke von 42 (max. ist glaube ich auch 100).

    Am Multischalter gibt es noch für jedes Band einen separaten Verstärker, die hatte ich zunächst alle auf "0" gedreht.
    Wenn ich die jetzt auf max. drehe, dann bekomme ich am TV eine Signalstärke von etwa 57.

    Jetzt funktioniert auch der Empfang der restlichen Sender inkl. ZDF HD.

    Ich hab auch gleich mal den "Schlecht-Wetter-Test" mit dem nassen Handtuch gemacht, dann sind die Werte auf Signalstärke 40 und Qualität 76 eingebrochen.

    Mal sehen, ob ich überhaupt Empfang habe, wenn das Wetter mal schlechter wird.

    Das Thema mit ZDF HD ist jedenfalls vorübergehend gelöst.

    Gruß
    Dodger
     

Diese Seite empfehlen