1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neu hier, und Frage -

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Narsinha, 18. August 2012.

  1. Narsinha

    Narsinha Neuling

    Registriert seit:
    18. August 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    wir wohnen bei Hannover und haben eine Satellitenschüssel von Technisat auf dem Dach. Die hat einen Quattro-LNB und verteilt alles über einen Multischalter auf verschiedene Räume, also immer zwei Ant.-Kabel pro Raum.

    Wir haben ja nun (zwangsweise) auf digitalfernsehen umgestellt - wobei ich mir über die Vorteile noch klarzuwerden versuche. Das Einstellen des Receivers war eine Tortur, das Wechseln von Programmen dauert gefühlte hundert Jahre und es gibt immer wieder Ausfälle "Signal zu schwach oder der Dienst sendet verschlüsselt". Aber wie uns der Fachmann mitteilte ist das "normal", an den teuren Tecnisat-Geräten lioegt es wohl nicht.

    Aber darum geht es gar nicht, die eigenliche Frage ist, das VPS nicht mehr zu funktionieren scheint.
    Wie kann ich also z.B. auf ZDF aber auch auf privaten Sendern den Recorder so einstellen, das er Sendungen auch dann exakt einschaltet und aufnimmt, wenn dessen Startzeit kurzfrisstig verschoben wird ?
    Kann ja wohl nicht sein das so etwas mit digital nicht mehr möglich ist ?

    Danke und viele Grüße,
    Narsinha
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.265
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Neu hier, und Frage -

    VPS ist bei digital eigentlich nicht mehr nötig, da direkt aus dem EPG programmiert wird.
    Das VPS Signal wird aber weiterhin ausgestrahlt nur in einer digitalen Form z.B bei den ÖR Programmen nur Dein Analoger Rekorder kann es nicht auswerten.

    Der gehört in Rente.

    PS: so toll sind Technisat Geräte nicht mehr. Die gehören eher zu der Kategorie teuer verkaufter billig Murx.

    Vernünftige Geräte haben sehr kurze Umschaltzeiten. Und bei einer richtig installierten Satelliten Anlage hat man eventuell 2-3 mal nur einen Totalausfall für kurze Zeit.

    Nachtrag: Und die Anzeige " verschlüsseltes Signal" sollte nur auf solchen Sender kommen, wo auch wirklich verschlüsselt ist. Ich glaube Eure Anlage ist nicht richtig ausgerichtet. Wen das der selbe Spezi war der Dir erzählt hat, das das normal ist, tritt Ihn in den Hintern. Den das ist nicht normal.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. August 2012
  3. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.192
    Zustimmungen:
    3.619
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Neu hier, und Frage -

    DVD Recorder können das Signal genauso auswerten wie vorher, daran hat sich ja nichts geändert. Die Frage ist aber ob der Receiver das Signal überhaupt weiterleitet!
    Weil die Privaten nun mal nie ein VPS Signal gesendet haben (ausser vor vielen Jahren Sat1 und RTL2) Die Sender sind daran ja auch nicht interessiert das man sie aufnimmt.
    Geändert hat sich da also nichts seit Deiner Umstellung. ;)
     
  4. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.382
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: Neu hier, und Frage -

    Es wäre vielleicht nicht schlecht zu wissen, welche Receiver da dranhängen!!
    Außerdem scheint es da auch um HD+ zu gehen, wenn ne Meldung kommt irgendwas wäre verschlüsselt.
    Diesbezüglich habe ich auch das Problem, dass bei HD+ völlig unmotiviert mitten im spannensten Film ne Neuauthorisierung der Karte stattfindet.
    Allerdings mit nem TV mit SAT-Tuner.

    Und Umschaltzeiten, eben die sind vom Receiver abhängig und sind bei HD+ Sendern deutlich länger, wie bei den öffentlichen HD-Programmen.

    Wobei ich anmerken muss, ihr seid nicht gezwungen auf HD zu schauen!!
    Alle HD-Sender gibts auch im Normal SD Format und dass völlig ohne Einschränkung bei den Privaten und mit schnelleren Umschaltzeiten!!

    Und Receiver einstellen eine Tortur??
    Bei Technisat doch nicht, da lädt man die aktuelle Programmliste und hat alle Sender, die man braucht.
    Sendersuchlauf ist somit überflüssig!
    Man muss dann nur noch seine Favoriten in ne eigene Liste packen und diese bischen sortieren, dass wars dann schon.
    Allerdings kann dass dann etwas Zeit in Anspruch nehmen!!

    Andere Hersteller sind da weit weniger kooperativ!
    Bei nem Samsung-TV mußte ich zuerst die Neuen Transponder in die Transponderliste eintragen und darauf dann nen Sendersuchlauf durchführen, bis ich die Neuen HD-Programme hatte.
    Und dass mit etlichen Transpondern!!
    Gut dafür kann man die Programmliste auf USB exportieren und auf dem PC mit nem programm bearbeiten und wieder zurückspielen.
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.265
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Neu hier, und Frage -

    Das CI Modul wird zu heiß.:winken:
     
  6. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.382
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: Neu hier, und Frage -

    Eben nicht, den Verdacht hatte ich selber schon!
    Das Ding wird aber, wenn es mit dem Fingerrücken befühlt wird, nichtmal handwarm.
    Ich kenne da anderes in der Elektronik, da wirds am Fingerrücken mächtig heiss.
    Es hängt beim Samsung TV Hinten in nem Adapter, quasi voll im Freien.
    Zudem steht mein Standventilator direkt neben dem TV und bläst da auch über die Rückseite des TV's.
    Softwarestand ist ebenfalls aktuell.
     
  7. Narsinha

    Narsinha Neuling

    Registriert seit:
    18. August 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neu hier, und Frage -

    Ist ja schon etwas länger her, aber ich wollte mich nochmal für die Antworten bedanken :winken:
    Neuer Recorder löste das VPS-Problem, bzw. die Programmierung über EPG.

    Also danke und viele Grüße,
    Kai


    P.S: Ausfälle gibt es also nicht nur bei uns wie man hier so liest, bin auch immer weniger vom digitalen Fernsehen überzeugt, in HD bleiben gewisse Flächen im Stand unscharf, während sich z.B. der davor bewegende Fußballspieler durch besondere Bildschärfe auszeichnet, bei Bildwechseln ist mal das eine mal das andere unscharf - ja ich weiß man muss einen gewissen Abstand haben, aber näher dran ist das Bild auf dem LED Fernseher eher schlechter als auf dem alten Röhrenfernseher, jedenfalls sicher nicht besser. Aber bin ich wohl der einzige der das so sieht - nörgelnörgel ;)
     
  8. Markus Krecker

    Markus Krecker Lexikon

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    28.909
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky Komplett + HD
    Sony KD-65XD7505
    AW: Neu hier, und Frage -


    wenn überhaupt. Da muss es schon schütten, das was ausfällt.
     
  9. PhilippDD

    PhilippDD Neuling

    Registriert seit:
    14. September 2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neu hier, und Frage -

    Sind auch wirklich alle Kabel optimal, oder sind sie "unsauber" geklemmt oder allgemein alt? Die Problematik hatte ich bei meinem Vater, er hatte solche Kabel im Haus, wo die Schirmung ausgefranst war, dann war es nicht schön verbunden, er hatte dadurch ein ganz bescheidenes Signal und wunderte sich auch über das rauschend wirkende Bild. Stimmt die Peripherie nicht kann das Gerät noch so top sein, es ist wie beim Festplattencontroller, Du hast ein Board mit SATA und nimmst eine HDD mit IDE-Kabel.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. September 2012
  10. heronimo

    heronimo Silber Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2003
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    100
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Neu hier, und Frage -

    Dieser Effekt nennt sich Schärfentiefe und ist meist beabsichtigt
     

Diese Seite empfehlen