1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neu dabei und einen SAT-Receiver gekauft. Brauche eure Meinung zu Grundig DTR 6110 S

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von $urface $hokk, 6. Juli 2003.

  1. Anzeige
    Hallo zusammen,

    da ich bald in ein eigenes Haus umziehen werde, habe ich mich für eine -Digitale Satelliten Anlage- entschieden.

    Nun habe ich mich schonmal im Internet etwas informiert und dann den Grundig DTR 6110 S für 170,- Euro (UVP 270,- Euro) bestellt.

    Da ich trotz recherche im World Wide Web nicht soviel Ahnung habe wie sicherlich einige hier im Forum, wollte ich fragen, ob ich eigentlich für diesen Preis einen guten SAT-Receiver gekauft habe, oder ob ich für 170,- was Besseres hätte bekommen können?

    Wie ist eigentlich der Ruf der Marke Grundig, bei der Herstellung von SAT-Receivern? Sind die zu empfehlen oder gibt es da bessere Alternativen?

    Achso......falls das für sie Beantwortung meiner Frage wichtig ist, hier die folgenden Features, wieso ich mich für den Grundig entschieden habe:

    -Audio Digitalausgang für DD5.1 (optisch oder Coxial, ist egal)

    -Scartausgang RGB fähig

    -kurze Umschaltzeiten (nur gelesen, das es so sein soll)

    -einfache/gute Bedienung (dazu gehört auch eine schöne Fernbedienung)

    -gute Bildqualität (gibt es da überhaupt noch Unterschiede zwischen den verschiedenen SAT-Receivern?)

    -und zu guter letzt, eine schöne Optik

    Hoffentlich haben euch die vielen Fragen nicht erschreckt und ihr könnt noch einiges dazu sagen.........

    <small>[ 06. Juli 2003, 02:40: Beitrag editiert von: $urface $hokk ]</small>
     
  2. tonski

    tonski Gold Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.048
    Ort:
    Maastricht Dresden
    Technisches Equipment:
    VU+SOLO4K
    DM7020si
    DM800pvr
    Force 1145
    T55 + 4twin LNB
    Naechstes mal fragen sie doch vor das man dem receiver kauft.

    und das man vorher die eigenschaften und spezifikationen mal durchliest waehre auch zu raten.

    dieses nachher fragen macht ja eigentlich kein sinn.
    (meine Ich) winken
     
  3. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Hi,

    Grundig baut gute Satgeräte, 100,-€ Ersparnis ist schon was.

    Der grosse Vorteil bei den digitalen Sat-Receiver ist, dass neue Softwareversionen das Gerät nachrüsten können, für Techniken die es zu Bauzeit noch nicht gab.
    Nun steht Grundig kurz vor der Schliesung, und es wird sich zwar jemand für den Kundenservice finden, ob aber der Geld in Sofwareupdates steckt glaube ich ehr weniger.
    Also wird das Gerät wohl warscheinlich immer mit dieser Software laufen müssen. Wenn sie alles an Bord hat, ist es ja ok, aber Updates würde ich keine mehr erwarten.
    Daher wohl auch die grosse Ersparnis.
    Das Gerät selbst kenne ich nicht, aber wie gesagt, Grundig Receiver, analog wie digital, kann man nicht's verkehrt machen und bei einem Preis von 170,-€ sowieso nicht.

    digiface
     
  4. Naja, erst nachdem ich den SAT-Receiver bestellt habe, wurde mir klar, was es für eine Vielfalt an verschiedenen Herstellern in dieser Branche gibt. Deswegen die Frage nach dem Kauf, um meinen Gewissen zu beruhigen, dass ich nicht totalen Schrott gekauft habe.

    Über die Spezifikationen habe ich mich im Vorfeld natürlich informiert, sonst würde ich ja wohl nicht in meinem ersten Beitrag schreiben, aus welchen Gründen ich mich für den Grundig entschieden habe.

    Hi digiface,

    genau wegen diesem 100€ Ersparnis habe ich bei der e-bay Auktion mit der -Sofortkauf Option-(sonst gibt es diesen nirgendswo so billig) sofort zugeschlagen, ohne mich noch 100%tig über andere Produkte informiert zu haben...........

    <small>[ 06. Juli 2003, 16:44: Beitrag editiert von: $urface $hokk ]</small>
     
  5. Crack

    Crack Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    1.780
    Ort:
    Bln-tegel
    Da ich trotz recherche im World Wide Web nicht soviel Ahnung habe wie sicherlich einige hier im Forum, wollte ich fragen, ob ich eigentlich für diesen Preis einen guten SAT-Receiver gekauft habe, oder ob ich für 170,- was Besseres hätte bekommen können?

    TzTzz.. so teuer und hat kein CI-modul schacht oder??naja für 149€ hättste was besseres bekommen z.B ID DIGITAL CI-24,TOPFIELD TF 3000 Ci 2xCI 159€
    oder andere gucke hier www.satfuchs.de/ billiste receiver anbieter im netz l&auml;c
    ich empfehle dir humax.id-digital oder galaxis zu kaufen
     
  6. Nein, hat es nicht, brauche es aber auch nicht. Von daher ist es nicht so schlimm.

    Hab mal reingeschaut auf die Seite und die ID Digital gefallen mir sehr gut. Werde dann vielleicht irgendwann so eine Silberkiste für mein Schlafzimmer kaufen.
     

Diese Seite empfehlen