1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Netzwerk Router; PC kann nicht ins internet

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von michi162001, 21. März 2006.

  1. michi162001

    michi162001 Silber Member

    Registriert seit:
    19. März 2003
    Beiträge:
    679
    Ort:
    München/Bonao
    Anzeige
    Hallo, ich habe folgenden Fehler bei meinem PC:
    Ich kann nicht mehr in Internet obwohl die Verbindung sowohl zum Router (D-Link) als auch zum Internet hergestellt ist.
    Wenn ich die Verbindung "Reparieren" möchte sagt er mir:

    1394-Verbindun reaprieren

    Die Problembehandlung konne nicht fertig gestellt werden, da die folgende Aktion nicht abgeschlossen werden konnte:
    TCP/IP wurde für diese Verbindung nicht aktiviert. Der Vorgang kann nicht fortgesetzt werden.

    Wenden sie sich an die Person -(bin ich selber)- , die das Netzwerk verwaltet um unterstützung zu erhalten.



    In den Einstellungen ist TCP/IP aktiviert. Ich habe nachgeschaut.

    Es kahm von heute auf morgen ohne vorankündigung.#


    Ich bitte euch um Hilfe.

    Danke

    Gruß
    michi162001
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Netzwerk Router; PC kann nicht ins internet

    Du hast dich mit dem Router per Firewire verbunden? ;-)

    Suche dir erstmal das richtige Netzwerkgerät (jenachdem ob du per LAN oder USB mit dem Router verbundenbis).
    Dann dort "IP Adresse automatisch beziehen" aktivieren.

    Das sollte mit den meisten Routern so klappen.

    cu
    usul
     
  3. michi162001

    michi162001 Silber Member

    Registriert seit:
    19. März 2003
    Beiträge:
    679
    Ort:
    München/Bonao
    AW: Netzwerk Router; PC kann nicht ins internet

    Danke für die schnelle antwort.

    Ich bin per LAN Kabel mit dem Router verbunden.

    Die IP Adresse wird automatisch bezogen.

    Habe meinen Laptop an genau das gleiche Kabel das im Pc steckt angeschlossen und es funktioniert einwandfrei. Ich kann ins Internet.
     
  4. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Netzwerk Router; PC kann nicht ins internet

    1394 ist trotzdem Firewire! Um die Verbdinung dürfte es hier nicht gehen, aber wenn diese unter Netzwerkverbindungen auftaucht!
     
  5. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Netzwerk Router; PC kann nicht ins internet

    Du hast :

    1xPC --> LAN --> Router
    1xLaptop --> LAN --> Router

    Gib den Netzwerkkarten feste IPs (PC+Laptop) die zu der Adresse des Routers passen.
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Netzwerk Router; PC kann nicht ins internet

    Dann aber auch das Gateway und den Namaserver (IP des Routers) eintragen.

    Wobei feste IPs einzustellen eigentlich nicht notwendig sein sollte.

    cu
    usul
     
  7. michi162001

    michi162001 Silber Member

    Registriert seit:
    19. März 2003
    Beiträge:
    679
    Ort:
    München/Bonao
    AW: Netzwerk Router; PC kann nicht ins internet

    es ist nur der pc am router angeschlossen. den laptop habe ich nur an dem kabel ausprobiert um festzustellen ob der die karte defekt ist. das ist aber nicht der fall. es muss also eine einstellungssache sein.

    am montag konnte ich noch ins internet. erst heute als ich eingeschaltet habe ging nicht mehr.
     
  8. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Netzwerk Router; PC kann nicht ins internet

    Zja dann mach uns das Leben leichter, öffne eine Konsole und schreibe ipconfig /all rein.
    Die Ausgabe postet Du dann komplett hier ins Board (man kann aus der Konsole rauskopieren)
     
  9. michi162001

    michi162001 Silber Member

    Registriert seit:
    19. März 2003
    Beiträge:
    679
    Ort:
    München/Bonao
    AW: Netzwerk Router; PC kann nicht ins internet

    Microsoft Windows XP [Version 5.1.2600]
    (C) Copyright 1985-2001 Microsoft Corp.

    C:\Dokumente und Einstellungen\Matthias>ipconfig/all

    Windows-IP-Konfiguration

    Hostname. . . . . . . . . . . . . : michael-dc2990e
    Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
    Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Unbekannt
    IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein
    WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein

    Ethernetadapter LAN-Verbindung:

    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : NVIDIA nForce MCP Networking Adapter

    Physikalische Adresse . . . . . . : 00-E0-18-EA-F1-E1
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
    Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
    IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.0.101
    Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
    Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.0.100
    DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.0.1
    DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.0.1
    Lease erhalten. . . . . . . . . . : Dienstag, 21. März 2006 13:34:48
    Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Dienstag, 28. März 2006 13:34:48

    C:\Dokumente und Einstellungen\Matthias>
     
  10. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Netzwerk Router; PC kann nicht ins internet

    Sieht gut aus, Dein DHCP scheint zu funktionieren und auch die IP Adressen sehen vernünftig aus.
    Jetzt gibt mal in der Konsole
    ping 192.168.0.1 ein und poste die Ausgaben.

    EDIT: Halt, moment mal
    Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.0.100
    DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.0.1
    DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.0.1

    Da passt was net... Das sollte normalerweise entweder alles ..0.1 oder ...0.100 lauten.
    Pinge mal beide Adressen und poste die jeweiligen Ausgaben.

    Also ping 192.168.0.1 und dann ping 192.168.0.100
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2006

Diese Seite empfehlen