1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Netzwerk-Experimente mit UFS-821

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von spambin, 10. Juli 2006.

  1. spambin

    spambin Junior Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2006
    Beiträge:
    30
    Anzeige
    Der UFS-821 bringt von Haus aus das Kernel-Modul pegasus.o mit, damit werden fast alle Full-Speed USB<->Ethernet-Adapter unterstützt, z.B.

    • Netgear FA101
    • 3Com 3C460B
    • Belkin F5D5050
    • D-Link DSB-650
    • D-Link DSB-650TX
    • HP hn210c
    • Linksys USB10TX
    • Linksys USB10T
    • Linksys USB100TX
    • Teledat Fast Ethernet USB
    Ich habe den Teledat benutzt. Der Adapter wird erkannt und man kann ihm mittels ifconfig eine IP und mittels route eine Route zuweisen, allerdings kommt außer arp-Paketen nichts vom Receiver an und der Receiver sieht entweder keine ihm geschickten Pakete, oder er ignoriert sie.

    Die Experimente gehen weiter, vielleicht will sich ja jemand beteiligen :D
     
  2. müwa

    müwa Junior Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2006
    Beiträge:
    29
    Technisches Equipment:
    UFS821sw
    AW: Netzwerk-Experimente mit UFS-821

    Hallo,

    Ich habe mir den Belkin F5D5050 besorgt. Er wird erkannt (?) allerdings scheint sich kein Treiber zuständig zu fühlen:

    /proc/bus/usb # cat devices
    T: Bus=01 Lev=00 Prnt=00 Port=00 Cnt=00 Dev#= 1 Spd=12 MxCh= 2
    B: Alloc= 0/900 us ( 0%), #Int= 0, #Iso= 0
    D: Ver= 1.10 Cls=09(hub ) Sub=00 Prot=00 MxPS= 8 #Cfgs= 1
    P: Vendor=0000 ProdID=0000 Rev= 0.00
    S: Product=USB OHCI Root Hub
    S: SerialNumber=c776b000
    C:* #Ifs= 1 Cfg#= 1 Atr=40 MxPwr= 0mA
    I: If#= 0 Alt= 0 #EPs= 1 Cls=09(hub ) Sub=00 Prot=00 Driver=hub
    E: Ad=81(I) Atr=03(Int.) MxPS= 2 Ivl=255ms
    T: Bus=01 Lev=01 Prnt=01 Port=00 Cnt=01 Dev#= 2 Spd=12 MxCh= 0
    D: Ver= 1.10 Cls=00(>ifc ) Sub=00 Prot=00 MxPS= 8 #Cfgs= 1
    P: Vendor=050d ProdID=0121 Rev= 1.01
    S: Manufacturer=ADMtek
    S: Product=USB To LAN Converter
    S: SerialNumber=0001
    C:* #Ifs= 1 Cfg#= 1 Atr=a0 MxPwr=160mA
    I: If#= 0 Alt= 0 #EPs= 3 Cls=00(>ifc ) Sub=00 Prot=00 Driver=(none)
    E: Ad=81(I) Atr=02(Bulk) MxPS= 64 Ivl= 0ms
    E: Ad=02(O) Atr=02(Bulk) MxPS= 64 Ivl= 0ms
    E: Ad=83(I) Atr=03(Int.) MxPS= 8 Ivl= 1ms

    Schaut das bei Dir anders aus?
     
  3. spambin

    spambin Junior Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2006
    Beiträge:
    30
    AW: Netzwerk-Experimente mit UFS-821

    Sobald ich die Zeit finde, schaue ich nach.
    Ich hatte auch Probleme mit der Erkennung des Adapters, die funktionierte nur vernünftig, wenn beim Booten der Adapter schon eingesteckt war.
    Für die serielle Konsole habe ich ein eigenes Skript als Applikation "installiert".

    Vielleicht hilft das ja schon.
     
  4. müwa

    müwa Junior Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2006
    Beiträge:
    29
    Technisches Equipment:
    UFS821sw
    AW: Netzwerk-Experimente mit UFS-821

    Hallo,

    Ich habe mir jetzt auch den Teledat besorgt. Die Ergebnisse sind aber leider gleich...

    Mich würde interessieren was Dein 821 wärend des Bootvorganges auf der RS232 ausgibt und was "cat /proc/bus/usb/devices" anzeigt.

    Falls Du mal Zeit findest...
     
  5. SATmann

    SATmann Neuling

    Registriert seit:
    29. Juli 2006
    Beiträge:
    1
    AW: Netzwerk-Experimente mit UFS-821

    Hallo,

    kleine Zwischenfrage:

    Unterstützt der Teledat-Adapter USB 2.0 oder nur USB 1.1 ?
    Könnte man auch jeden anderen USB 2.0 auf Ethernet Adapter anschließen, der nicht in der Liste steht?
     

Diese Seite empfehlen