1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Netzteilproblem Humax BTCI5900

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von mboschke, 5. September 2005.

  1. mboschke

    mboschke Neuling

    Registriert seit:
    5. September 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo,
    habe mit meinem 5900er folgendes Problem:
    Ich hatte ihn vor ca. 2 Jahren gekauft und vor einem Jahr dann einen Komplettausfall. Daraufhin wurde er von Humax repariert. Nach dieser Reparatur fingen aber die Probleme an. Erst stürzte er immer ab. Das habe ich in den Griff bekommen, indem ich ihn einfach ohne Abdeckung gelassen habe. Also thermisches Problem. Nun ist aber seit kurzem eine Ebene weg. Der SAT-Ausgang liefert auch konstante 18V. Also findet keine Umschaltung H/V mehr statt. Am Netzteil sind nach meiner Messung alle Spannungen ca. 3-5V höher, als sie lt. Aufdruck auf der Platine sein dürfen. Vermutlich hat das Netzteil schon immer etwas zu hohe Spannungen gebracht, was die unnormale Erwärmung erklären würde. Bin mir da aber nicht sicher, da ich es damals nicht nachgemessen hatte.
    Jetzt meine Frage: Ist es möglich, das das Umschaltproblem mit der Reparatur des Netzteiles behoben ist, oder ist im Tuner auch noch was defekt. Hat jemand da schon Erfahrungen gesammelt? Das Netzteil würde ich ja noch reparieren, aber wenn der Tuner auch noch hin ist, lohnt es sich wohl kaum noch.
    Vielleicht hatte ja jemand von euch auch schon mal dieses Problem. Wollte erstmal hören, was es für Erfahrungen gibt, bevor ich mit der Reparatur ein Fass ohne Boden öffne.
    Desweiteren wäre es sicher hilfreich, wenn jemand für mich ein paar Schaltpläne hätte.

    MfG
    Micha
     

Diese Seite empfehlen