1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Netzteil für neu PC

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Seidi, 20. November 2011.

  1. Seidi

    Seidi Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    Hat jemand von euch ahnung von Computern? Ich habe mir einen neuen PC zusammengestellt den ich mir die nächsten Tage bestellen möchte. Als Netzteil habe ich mir das 450 Watt beQuiet Netzteil, 80 PLUS Bronze ausgesucht. Da sich meine Kompetenz in grenzen hält wollte ich euch fragen ob dieses Netzteil für das neue System ausreichend ist.

    Die Daten vom neuen System:

    Prozessor: Intel® Core i3-2120, 2x 3300 MHz
    Prozessorkühler: Silent-Kühler für Sockel 1155/1156
    Mainboard (1155): ASUS P8H61-M LE, Sockel 1155, Intel® H61 Express Chipsatz
    Arbeitsspeicher: 4096 MB DDR3-RAM
    Festplatte: 500 GB, Seagate®/Western Digital®, SATA
    Grafik: NVIDIA GeForce GTS 450, 2048 MB, VGA, DVI
    Gehäuse: Modell CSL schwarz/silber
    Netzteil: 450 Watt beQuiet Netzteil, 80 PLUS Bronze
    Soundkarte: onBoard HD Audio 5.1
    Laufwerk: 24x Multiformat DVD-Brenner (Später soll noch ein Bluray-Brenner als zusätzliches Laufwerk eingebaut werden)
    CardReader/Floppy: 8,89 cm (3,5") 10/1 CardReader
    WLAN/ISDN/Modem: WLAN-/USB-Stick 54 MBit/s

    Ich wäre euch für eure Hilfe dankbar :)
     
  2. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.684
    Zustimmungen:
    1.183
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Netzteil für neu PC

    reicht.
     
  3. Proon

    Proon Senior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2009
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Netzteil für neu PC

    gerade bei Netzteilen lohnt es sich schon genauer hinzuschauen, ist man bestrebt ein ordentliches Gerät zu erwerben. Grundsätzlich darf man nicht von der ausgewiesenen Nominalleistung ausgehen, die ist sowieso meist reichlich werbeträchtig geschönt und man kann die im Ernstfall kaum als Dauerlast abrufen. Zweitens und das ist ein sehr wichtiger Punkt, sollte man unbedingt den Wirkungsgrad bei Teillast betrachten. Leistungsstarke Geräte haben meist bei ca. 75 % Leistung ihren besten Wirkungsgrad und das sollte man berücksichtigen. Es ist daher wenig sinnvoll ein Gerät einzusetzen, welches von den Werten her gerade so ausreicht. Eher sollte man, wie gerade erwähnt, den Wirkungsgrad bei Teillast betrachten und außerdem ist ein im Augenblick etwas überdimensioniert gekauftes Gerät später besser geeignet eine Rechnererweiterung zu verkraften!
    Desweiteren sollte man auch auf die Gesamtkonzeption achten. Wie sind die 12 V Stränge ausgelegt, über welche Schutzeinrichtungen verfügt das Teil, ist ein Kabelmanagement vorhanden usw.
    Grundsätzlich darf man beim Netzteil niemals sparen, denn hier ist Solidität, Qualität und absolute Zuverlässigkeit gefragt. Das Netzteil ist die Basis eures Rechenknechtes und die muß stabil und solide sein! Hier allzu sehr auf den Pfennig zu schauen zahlt sich niemals aus!

    Gruß Proon
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. November 2011
  4. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.684
    Zustimmungen:
    1.183
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Netzteil für neu PC

    diese sorge trifft auf LC Power und andere chinaböller zu. bei BeQuiet ist man auf der sicheren seite, wie allen markennetzteilen.
     
  5. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.563
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Netzteil für neu PC

    Na komm, ich habe 'ne Coolermaster, sicher auch 'ne Marke.
    Kommt aber mittlerweile auch aus China.
    Die Kabel mussten erst einmal Wochenlang Ausdünsten weil der Gestank nicht zu ertragen war.
    Das MSI Board ebenfalls Made in China. :(
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.820
    Zustimmungen:
    3.463
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Netzteil für neu PC

    Auch die halten mittlerweile nicht mer das was sie versprechen. Habe hier schon drei solche Teile hier liegen. Alle defekt.
    Der Innenaufbau gleicht den No Name Dingern nis ins letzte Detail.
    Nur das Gehäuse und der Lüfter ist dort Markenware.:rolleyes:
     
  7. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.563
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Netzteil für neu PC

    Ich sehe das eher umgekehrt.
    Die No Name Hersteller kopieren die Marken, nur das sie billigere Bauteile verwenden. :(
     
  8. Seidi

    Seidi Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Netzteil für neu PC

    Ich Habe jetzt schon bestellt und mich für die 550 Watt variante von BeQuit entschieden. Hoffe mal das alles vernünftig laufen wird.
     
  9. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Netzteil für neu PC

    bei CSL COMPUTER würde ich nix bestellen, die drehen einem gerne mal schrott an und der firmensitz ändert sich des öfteren mal.
     
  10. Seidi

    Seidi Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Netzteil für neu PC

    Welchen Shop würdest du emphehlen?
    Bei CSL ist mein Vorteil das die hier um die ecke sind und ich immer direkt dorthin fahren kann.
     

Diese Seite empfehlen