1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Netztaster bei Philips Fernseher

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von Tara5000, 13. August 2011.

  1. Tara5000

    Tara5000 Junior Member

    Registriert seit:
    10. April 2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe seit ca. 27 Monaten einen Philips LCD Fernseher, bei dem ich nun herausgefunden habe, dass der Netztaster den Fernseher nicht komplett abschaltet, sondern nur in einen erweiterten Stand-By Modus versetzt.

    Da bei diesen Modellen meines Wissens nach noch diese Quecksilber Lampen in der Hintergrundbeleuchtung verwendet wurden mache ich mir nun Sorgen über die Betriebsstunden des Gerätes, da das Gerät nun eigentlich streng genommen seit 27 Monaten nie komplett aus war.

    Wie seht Ihr das mit den Betriebsstunden?
    Sind Eurer Meinung nach die Betriebsstunden der Lampen dadruch hochgelaufen, da diese ja nur durch den Netztaster in den erweiterten Stand-By Modus versetzt wurden?

    Wie handhabt Ihr das bei Euren Fernsehern?
    Schaltet Ihr ihn auch nur über den Netztaster in den erweiterten Stand-By Modus oder schaltet Ihr die Steckdose ab an die er angeschlossen ist, zieht den Netztstecker oder Ähnliches?

    Gruß
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.963
    Zustimmungen:
    3.909
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Netztaster bei Philips Fernseher

    Die Hintergrundbeleuchtung wird aber immer komplett abgeschaltet.
    Die Betriebsstunden zählen im Standby nicht weil das Gerät ja aus ist.
    Ich lasse den TV generell nur im Standby da er damit auch bis auf das Standby Netzteil komlett abgeschaltet wird. Der Stromverbrauch geht auch auf unter 0,7W runter. Wenn ich den Netzschalter ausschalte verbraucht er genauso viel (nur kann ich ihn dann nicht mehr per FB einschalten).
     
  3. Knüppel74

    Knüppel74 Senior Member

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Samsung LE-46 B679
    AW: Netztaster bei Philips Fernseher

    Bei älteren Geräten (immerhin 27 Monate alt) wird er u.U. schon deutlich mehr verbrauchen, auch im "Erweiterten Standby"!
    Aber wie Gorcon schon schrieb, um Deine Lampen brauchst Du Dir da keine Sorgen zu machen, das einzige, was in dem Zustand noch Strom bekommt, ist das Netzteil selbst und evtl. noch ein Teil des Mainboards!

    Hast Du denn den Stromverbrauch Deines TVs im erweiterten Standby gemessen? Wenn er deutlich über 2-3W liegt, würde ich ihn evtl. an eine abschaltbare oder eine über Funk steuerbare Steckdose hängen, um noch die eine oder andere kWh zu sparen!
    Ich persönlich habe meinen TV ständig am Netz, aber der verbraucht im Standby unter 1W, da lohnt es sich nicht!
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.963
    Zustimmungen:
    3.909
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Netztaster bei Philips Fernseher

    Naja 27Monate ist doch noch ein recht neues Model. (Danacht hat sich da eigentlich nichts mehr in der Hinsicht geändert)
    Meiner ist da schon ein wenig älter und da war das schon "Standard" und selbst die Röhrengeräte vor 15 Jahren waren schon mit einem Standby Modus ausgerüstet die unter 1W verbraucht hatten.
     
  5. Knüppel74

    Knüppel74 Senior Member

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Samsung LE-46 B679
    AW: Netztaster bei Philips Fernseher

    Okay, das mag sein, auf der anderen Seite weiss man ja nicht, wann das Gerät hergestellt/entwickelt wurde!
    Wir haben hier nen Expert, der verkauft Geräte (nicht nur Fernseher), die zum Teil schon 2-3 Jahre alt sind, als Neugeräte, dann natürlich auch mit den damaligen Preisen!^^
    Zumindest beitet er sie an, ob die tatsächlich einer kauft, weiss ich auch nich!^^
     
  6. Tara5000

    Tara5000 Junior Member

    Registriert seit:
    10. April 2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Netztaster bei Philips Fernseher

    Danke für Eure Antworten.

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen