1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Netzbetreiber in Braunschweig

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von kopernikus23, 31. Juli 2003.

  1. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Anzeige
    Hallo,

    suche den entsprechenden Netzbetreiber und desses Digitalangebot in Braunschweig (Walkürenring). Vielleicht kann jemand da Hinweise geben. sch&uuml
     
  2. moe99

    moe99 Silber Member

    Registriert seit:
    30. März 2002
    Beiträge:
    786
    Ort:
    Rostock
    Vielleicht Kabelcom Braunschweig.
    kcbs@kabel-tv.de sollte bescheid wissen.
     
  3. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Habe dort nachgesehen und alles ausprobiert um entsprechende Daten zu finden, jedoch habe ich keine verwertbaren Informationen gefunden. durchein
     
  4. JensBS

    JensBS Silber Member

    Registriert seit:
    13. April 2001
    Beiträge:
    747
    Ort:
    Braunschweig
    Technisches Equipment:
    d-box1 seit 1998
    Technisat PR-K seit 05/2005
    Technisat MF4-K CC seit 03/2009
    Hallo,

    hast du es schon mit eine Mail an die Kabelcom BS versucht?
    Die HP der Kabelcom ist wirklich nicht ausreichend - wie alle TeleColumbus-HP.
    Eine Abfrage über programmbelegung kabel
    hat für Walkürenring nichts ergeben. Evtl. ist dieser Straßenbereich noch nicht mit Kabel-TV versorgt, was ich allerdings nicht glaube.
    Ich wohne im Süden von BS und habe die Digi-Pakete von ARD+ZDF, Premiere und alle Digikabel-Pakete im Kabel.
     
  5. moe99

    moe99 Silber Member

    Registriert seit:
    30. März 2002
    Beiträge:
    786
    Ort:
    Rostock
    Bei mir wird für 38106 Braunschweig Walkürenring
    schon etwas angezeigt. Digital ist es IMHO
    die Standardbelegung des Telekomkabels
    mit Premiere, ARD Digital, ZDFvision und DIgikabel.
     
  6. Thorsten Berlin

    Thorsten Berlin Gold Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.157
    Ort:
    Berlin
    Hast Du schonmal das Infocenter der Telekom probiert?

    http://www.kabelanschluss.com/newservice/puek.html

    Uups, ich sehe gerade, dass der Link schon von einem Vorredner gesetzt wurde sch&uuml

    Da ich mal davon ausgehe, dass es in BS noch kein Ausbaugebiet mit 862MHz gibt, wie hier bei uns in Berlin, werden es ARD/ZDF, die DigiKabel Bouquets und Premiere sein und so max. 35 analoge Programme + Radioangebot -- also das Durchschnitts-Standardangebot von Kabel Deutschland

    <small>[ 01. August 2003, 10:34: Beitrag editiert von: Thorsten Berlin ]</small>
     
  7. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Habe am Freitag mal eine Kabelbox (Testgerät) angeschlossen und dabei einschließlich aller Datenkanäle bei TV 99 "Sender" gefunden sowie ca. 40 Radiosender.
    Ist wohl wie oben beschrieben die Zusammenstellung mit ARD, ZDF, Premiere und DigiKabel. Da in meinen Testgerät ein BC- Kartenleser eingebaut ist, wäre es interessant zu welchen Bedingungen man DigiKabel nutzen kann? sch&uuml
     
  8. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Folgende Angebote konnte ich zwischenzeitlich auslesen:

    1. Paket 1 auf S 2 - 113 MHz mit DigiKabel u.a. Club, Bibel TV
    2. Paket 2 auf S 3 - 121 MHz mit DigiKabel u.a. Einstein TV
    3. Paket 3 auf S 26 - 346 MHz Test S 26
    4. Paket 4 auf S 27 - 354 MHz mit Premiere u.a. Universal
    5. Paket 5 auf S 28 - 362 MHz mit Premiere u.a. Sport 1
    6. Paket 6 auf S 29 - 370 MHz mit Premiere u.a. 1 – 7
    7. Paket 7 auf S 30 - 376 MHz mit Premiere u.a. Krimi
    8. Paket 8 auf S 31 - 386 MHz mit Premiere u.a. Heimatkanal
    9. Paket 9 auf S 32 - 394 MHz mit ZDF.vision
    10. Paket 10 auf S 33 - 402 MHz mit DigiKabel u.a. Show TV
    11. Paket 11 auf S 34 - 410 MHz mit 1. ARD- Paket u.a. Das Erste
    12. Paket 12 auf S 36 - 426 MHz mit 2. ARD- Paket u.a. NDR, MDR
    13. Paket 13 auf S 37 - 434 MHz mit DigiKabel u.a. Kanal D
    14. Paket 14 auf S 38 - 442 MHz Test S 38
    15. Paket 15 auf S 41 - 450 MHz Test S 41

    Wofür man gleich drei Kanäle/ Frequenzen zum Testen benötigt ist mir schleierhaft. Bei S 41 kann ich dies noch nachvollziehen, sobald nicht oberhalb hiervon TV angeboten werden.

    Bezogen auf das Radio- Angebot sind 44 Plätze belegt mit den entsprechenden Sendern von ARD, ZDF und Premiere.

    Die tatsächlichen Kosten für die Kabelgebühren sind mir nicht bekannt, da sie im Mietpreis enthalten sein sollen.
    Nach dieser kurzen Erfahrung mit dem Kabelnetz auf digitaler Basis in Braunschweig bin ich um so mehr mit unserem umfangreicheren Angebot mit allen wichtigen Privaten und ...
    Mal sehen, ob in den nächsten Tagen vielleicht noch das Schweizer Digitalpaket hinzu kommt. winken

    Um bei uns noch mehr Leute für den Umstieg auf ausschließlich Digitalempfang zu begeistern, suche ich derzeitig noch bezahlbare Kopfstellentechnik, die es erlaubt ein oder mehrere Programme in der Kopfstelle zeitweise Freizuschalten und ausschließlich als „Schnupperangebot“ digital bereitzustellen. Derzeit gibt es nur die Möglichkeit ein Programm eines Paketes Freizuschalten und in Pal zur Verfügung zu stellen. sch&uuml
     

Diese Seite empfehlen