1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Netzausbau DAB+/Media Broadcast verweist auf WDR

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von TimoNRW, 14. November 2011.

  1. TimoNRW

    TimoNRW Senior Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2005
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Dachte die währen WDR unabhängig?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. November 2011
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Netzausbau DAB+/Media Broadcast verweist auf WDR

    Da stehts doch! 'Bezüglich der landesweiten Programme wenden sie sich bitte an den WDR' Mit landesweit sind die Programme des WDR gemeint. Kommt drauf an, wie und was du gefragt hast. Anfragen zu den Programmen der Öffentlich-rechtlichen bei der Media Broadcast werden mit diesem Verweis beantwortet.
    Gruß
    reinhold
     
  3. TimoNRW

    TimoNRW Senior Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2005
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Netzausbau DAB+/Media Broadcast verweist auf WDR

    Nein Anfrage bezog sich auf den Ausbau

    Naja 27 Senderstandorten auf geplante 110 ist ja schonmal was gutes. Aber leider ohne Details
     
  4. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Netzausbau DAB+/Media Broadcast verweist auf WDR

    Anfrage auf was? Bundes-Mux oder Landes-Mux? Das sind halt 2 Paar Schuhe. Media Broadcast baut den Bundes-Mux bis 2014/2015 auf Bundesebene aus, die öffentlich-rechtlichen Landesrundfunkanstalten für ihr jeweiliges Verbreitungsgebiet. Mit welcher Geschwindigkeit das geschieht, bestimmen diverse Faktoren.
    Für den oberflächlichen Beobachter ist es alles Radio, nur spielt da mehr als nur ein Player.
    Das wissen wir doch schon eine ganz schöne Weile, dass die jetzt vorhandenen Standorte nicht ganz allein bleiben werden. Und so ein Sendernetzaufbau ist nunmal nicht im Handumdrehen erledigt.
    Gruß
    Reinhold
     

Diese Seite empfehlen