1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Netflix und 20th Century Fox starten globale Kooperation

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 26. Juli 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.714
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Mit einer weltweiten Zusammenarbeit rücken Netflix und 20th Century Fox zusammen. Es geht um eine der erfolgreichsten Serien des Jahres 2016.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. gigablue

    gigablue Platin Member

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    2.016
    Zustimmungen:
    125
    Punkte für Erfolge:
    73
    Haben die nicht auch extrem viele Film rechte?

    Wollte NEtflix nicht auf Orginal NEtflix setzen?

    Da hat NEtflix ein Big Deal gemacht, wenn die wirklich zusammen Arbeiten und das Weltweit mit allen Fox Produktionen, dann hat Amazon bald ausgespielt.

    EDIT:

    Habe es falsch verstanden, die Arbeiten nur bei dieser einen Serie Weltweit zusammen!
    Ansonsten wäre es der Mega Deal gewesen
     
  3. 23goalie

    23goalie Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.305
    Zustimmungen:
    1.227
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sky+ 2 TB
    Dreambox 820 HD
    Dreambox 500 HD
    Amazon Fire TV 4K
    Xbox One
    PlayStation 4
    Hast du dir den Artikel auch mal durch gelesen? Es geht nur um eine Serie und nicht um alle FOX Produktionen.
     
    gigablue gefällt das.
  4. gigablue

    gigablue Platin Member

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    2.016
    Zustimmungen:
    125
    Punkte für Erfolge:
    73
    Habe schon Editiert
     
  5. KLX

    KLX Foren-Gott

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    13.393
    Zustimmungen:
    2.991
    Punkte für Erfolge:
    213
    Jetzt mal unabhängig vom Edit, interessiert mich das: Warum sollte Amazon ausgespielt haben. Macht dann Amazon dicht?
     
    Redheat21 gefällt das.
  6. bolero700813

    bolero700813 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    4.841
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    93
    Im Prinzip ist es doch egal, ob nun Hausserie oder nicht. Wenn sich Netflix (nahezu) weltweit Rechte auf eine Serie erwirbt, dann kommt das von der Wirkung her einer Hausserie gleich. Übrigens ist es mit der neuen "Star Trek"-Serie (von der noch nicht eine einzige Szene abgedreht ist) etwas Ähnliches.

    Gefühlt haut Netflix gerade wesentlich mehr rein als Amazon. Netflix ist mittlerweile in wesentlich mehr Ländern als Amazon Video verfügbar (Amazon soll aber bald etwas aufschließen). Das heißt aber noch lange nicht, dass sie auch damit nachhaltigen Erfolg haben werden. Sie versuchen es mit aller Gewalt, und für diesen Abschluss haben sie bestimmt eine Menge Geld auf den Tisch gelegt, was sie erst mal wieder einspielen müssen.
     
  7. KLX

    KLX Foren-Gott

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    13.393
    Zustimmungen:
    2.991
    Punkte für Erfolge:
    213
    Kommt mir vor wie so ein dämlicher Schwanzvergleich. Wer hat den längsten. ;)

    Eher kommt es mir so vor das man einen Anbieter bevorzugt und den anderen Dienst zum Teufel wünscht. Dadurch bekommt der Konkurrent aber auch nicht gleich mehr Rechte.
     
  8. uklov

    uklov Platin Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2013
    Beiträge:
    2.457
    Zustimmungen:
    3.344
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sony KDL55W805B
    VU+ Solo2
    Sony BDP-S5200
    KEF V720W
    Sonos Play:3
    Amazon Echo + Echo Dot
    Nach wie vor haben haben beide Dienste ihre Daseinsberechtigung und werden wohl auch von vielen, wie z.B. von mir, parallel genutzt.
    Maxdome lasse ich mal außen vor, wer weiß wie lange es die noch gibt.
    Gibt es übrigens, um das mal zu vergleichen, tatsächlich irgendjemanden, der nur einen Fernsehsender schaut?
     
    mensei gefällt das.

Diese Seite empfehlen