1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Netflix: "Leider gibt es manchmal doch technische Probleme"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. November 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.012
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Inhalte auf Abruf zu bekommen, ist für die Zuschauer eine bequeme Sache. Nicht nur Netflix bietet diesen Service in Deutschland an, nicht nur bei Netflix kommt es dabei manchmal zu technischen Problemen.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. John22

    John22 Silber Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2009
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    38
    DF sollte auch mal bei Netflix nachfragen warum keine deutschen TV-Verkäufer wie Loewe, Metz, Technisat und Grundig keine Netflix-App haben. Wollen die nicht oder will Netflix nicht oder ist es auch ein technisches Problem.
     
  3. Popper

    Popper Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Netflix: "Leider gibt es manchmal doch technische Probleme"

    Bei mir gibt es auch Netflix-Probleme, wenn die keinen Ausfall melden. Zwar reißt das Bild nicht ab, die Qualitätsstufe verschlechtert sich aber durch zu geringe Bandbreite. Netflix nennt das cleveres Breitbandmanagement in Foren, weil das Bild trotzdem in schwacher Qualitätsstufe weiter zu sehen ist, ich nenne es so wie es ist: mangelhafte Qualität. Wenn ich SuperHD anklicke, will ich auch SuperHD gucken. Wenn das nicht möglich ist (mangels flächendeckender Bandbreite in Deutschland) muss Netflix das mal laut sagen, dass wir hier in Deutschland ein Bandbreitenproblem haben. Das wäre aber gegen deren Geschäftsmodell, deswegen schweigt man das weg. Wer hat noch diese Probleme?
     
  4. br403

    br403 Gold Member

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Netflix: "Leider gibt es manchmal doch technische Probleme"

    Nein, bei mir läuft alles super, hatte selbst um 20 Uhr noch keine Probleme.
     
  5. opa38

    opa38 Wasserfall

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.002
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Mittellos
    AW: Netflix: "Leider gibt es manchmal doch technische Probleme"

    Netflix läuft Spitze....man sieht anfangs, wie die Qualität sofort nach dem Start hoch geht.....dank Kabel ja auch kein Problem. ;)
     
  6. tez

    tez Junior Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2012
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Sky Humax S HD 4, 2TB Festplatte, Sat-Empfang, LG 50PF95
    Bei mir gibt´s keinerlei Probleme! Das hilft aber denen, wie welche haben, natürlich auch nicht ...
     
  7. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.832
    Zustimmungen:
    2.615
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Netflix: "Leider gibt es manchmal doch technische Probleme"

    Ich denke mal in ein paar Jahren wird es auch für diese Hersteller eine Netflix-App geben. :)

    Aber wenn man die Zielgruppen beachtet, zielen Netflix und die anderen VoD-Anbieter klar auf die jüngere, internetaffine Kundschaft ab. Und diese Zielgruppe nutzt eigentlich kaum teure High-End Fernseher. ;)
     
  8. alex.o

    alex.o Gold Member

    Registriert seit:
    28. September 2009
    Beiträge:
    1.404
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Netflix: "Leider gibt es manchmal doch technische Probleme"

    Ich persönlich kann mich über Netflix ebenfalls nicht beschweren - muss allerdings auch mit einer 6000er-RAM-Leitung auskommen, die meist wegen der Leitungsqualität so um die 4.500-5.000 syncronisiert, so dass HD-Qualität nicht möglich ist. Aussetzer hatte ich bislang zu keinem Zeitpunkt und auch die SD-Qualität ist in meinen Augen gut anschaubar.
     
  9. Redheat21

    Redheat21 Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    6.172
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TV:Samsung UE32F6270
    TV:Samsung UE40J6270
    BR Player: Samsung BD F7500 , Playsstation 3
    Sky Online Box
    AW: Netflix: "Leider gibt es manchmal doch technische Probleme"

    Habe ebenfalls keine Probleme mit Neflix ganz das Gegenteil bei Watchever da ist im Moment irgendwie der Wurm drin.
     
  10. borusse

    borusse Gold Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    1.787
    Zustimmungen:
    161
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Netflix: "Leider gibt es manchmal doch technische Probleme"

    Läuft bei mir auch absolut sauber und ohne Störungen.
     

Diese Seite empfehlen