1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Netflix - Kreditkarte aus Sicherheitsgründen gesperrt

Dieses Thema im Forum "Weitere IPTV- und on Demand-Angebote, z.B. Zattoo," wurde erstellt von Malganis, 12. Februar 2014.

  1. Malganis

    Malganis Guest

    Anzeige
    Habe mich gestern bei Netflix mit einer deutschen Kreditkarte registriert. Das hat auch problemlos funktioniert und ich habe selbstverständlich nur wahrheitsgemäße Angaben gemacht, es stand auch nirgendwo, dass internationale Kreditkarten nicht akzeptiert werden. Ging soweit also problemlos durch. Dafür kam heute ne Mail von meiner Bank, dass der angefragte Umsatz durch das Betrugssystem gefiltert wurde und meine Kreditkarte jetzt ausgetauscht wird. Also irgendwie weiß ich nicht, was ich davon halten soll...
     
  2. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.065
    Zustimmungen:
    443
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    AW: Netflix - Kreditkarte aus Sicherheitsgründen gesperrt

    Ich wurde danach auch von meiner Bank angerufen, ob dieser Umsatz okay wäre. Aber gesperrt wurde meine Karte nicht.
     
  3. Malganis

    Malganis Guest

    AW: Netflix - Kreditkarte aus Sicherheitsgründen gesperrt

    Hab eben schon mit denen telefoniert. Ein Austausch lässt sich nicht vermeiden.
     
  4. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Netflix - Kreditkarte aus Sicherheitsgründen gesperrt

    Bei der Pluscard-Hotline anrufen: https://web.pluscard.de/karteninhaber.html
    Netflix macht immer noch 0$-Buchungen, um die Karte zu verifizieren.
    Die sind in unseren Landen aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt und führen zu einer Sperrung.

    Das kann man übrigens auch anders machen, Netflix schnallt das aber nicht...
     
  5. Malganis

    Malganis Guest

    AW: Netflix - Kreditkarte aus Sicherheitsgründen gesperrt

    Aber was haben die mit meiner Bank zutun? Versteh ich grad nicht ganz...
     
  6. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Netflix - Kreditkarte aus Sicherheitsgründen gesperrt

    Pluscard ist die Fa, die im Auftrag der Banken VISA und Mastercard betreibt.
    Da bist Du an der Quelle. Die können die Karten sofort sperren oder freischalten. Die Telefonnummer sollte auch irgendwo auf der Karte stehen.

    Die Baken reagieren meist nur auf Mitteilungen von Pluscard.
    War zumindest bei mir so...
     
  7. juerg666

    juerg666 Junior Member

    Registriert seit:
    24. August 2013
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Netflix - Kreditkarte aus Sicherheitsgründen gesperrt

    Liegt an der deutschen Bank. Die sind zu blöd eine US PLZ hinzufügen. Bei mir muss ich alle paar Monate anrufen.
     
  8. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.049
    Zustimmungen:
    237
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Netflix - Kreditkarte aus Sicherheitsgründen gesperrt

    Bei mir wurde de Netflix-Gebühr ohne Probleme von meiner Mastercard (Herrausgeber<. Sparkasse) abgebucht.
     
  9. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Netflix - Kreditkarte aus Sicherheitsgründen gesperrt

    Die müssen sich langsam an den deutschen Markt anpassen.

    Übrigens kann man sich auf Netflix.de schon mit dem US-Account anmelden. Danach passiert aber, bis auf die Meldung "Sorry, Netflix hasn't come to this part of the world yet" nicht viel ;)
     
  10. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.049
    Zustimmungen:
    237
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Netflix - Kreditkarte aus Sicherheitsgründen gesperrt

    Übrigens, Netflix hat schon eine Anbindung an Frankfurt & Düsseldorf

    Peering Networks Detailed View

    Die Anbindung in NL (NL-IX) hat 400Gbit. (Wahnsinn)
     

Diese Seite empfehlen