1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Netflix-Boom hält an - Quartalszahlen übertreffen Erwartungen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 17. April 2018.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    95.857
    Zustimmungen:
    680
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der größte Video-Streaming-Anbieter Netflix bleibt auf Erfolgskurs. Börsianer feiern ein weiteres starkes Quartal, zudem fällt der Geschäftsausblick überraschend zuversichtlich aus.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. samlux

    samlux Platin Member

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    2.679
    Zustimmungen:
    463
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ich glaube, dass das eher dem Ansehen des Festivals schadet, als dem von Netflix. Obwohl man sagen muss, dass Netflix bisher noch nicht einen einzigen Film an den Start gebracht hat, der mich auch nur annähernd begeistert hätte. Serien können sie, aber Filme?? bisher eher enttäuschend.
     
  3. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.830
    Zustimmungen:
    415
    Punkte für Erfolge:
    93
    Bei den Mengen die die in Inhalte pumpen ist das kein Wunder. So eine Contentflut wie auf Netflix sucht man bei den National-Sendern vergeblich. Ist aber ein hinkender Vergleich, denn Netflix generiert Einnahmen auf globaler Ebene, während TV-Sender nur national, oder im Höchstfall kontinental generien. Und das was man hier in Deutschland an Generes vermisst, wird man bei Netflix füstlich kredenzt bekommen, daher also für mich kaum verwunderlich, dass Netflix so weit durch die Decke geht, wenn die sogar von Abonnenten kostenlos beworben werden auf den ganzen Social-Media-Plattformen.
     

Diese Seite empfehlen