1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Netflix: "Binge-Watching" wird zur Normalität

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 16. Dezember 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.201
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Immer mehr Zuschauer sehen sich Serien nicht mehr Folge für Folge an, sondern konsumieren gleich mehrere Episoden am Stück. Dies ergab eine Studie aus den USA im Auftrag von Netflix. Das so genannte "Binge-Watching" wird dabei zu einem Trend, der auch vor dem linearen Fernsehen nicht Halt macht.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Netflix: "Binge-Watching" wird zur Normalität

    Ist halt praktisch. So ist man unabhängig. Wenns zum Beispiel an einem Sonntag und regnet, schaut mal halt mehrere Folgen und macht dann auch mal Pause.
     
  3. br403

    br403 Gold Member

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Netflix: "Binge-Watching" wird zur Normalität

    Ich finde es genial, so hab ich mir Breaking Bad reingezogen. Da nerven die Unterbrechungen eigentlich nur.
     
  4. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.496
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Netflix: "Binge-Watching" wird zur Normalität

    Praktiziere "Binge Watching" schon seit Jahren. Gibt, für mich, nichts besseres. Auch wenn dies manchmal bedeutet mehrere Wochen oder Monate standhaft zu bleiben. Das letzte Mal war es TWD, wo ich auf den Abschluss der ersten Halbstaffel wartete. Auf irgendwelche Cliffhanger während der Staffel kann ich gern vezrichten...
     
  5. smeagol

    smeagol Gold Member

    Registriert seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.629
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Seit 08/2015 kein Sky-Abo mehr wegen Pairing :-)Receiver: DBOX2 Neutrino, IPBOX 910HD NeutrinoHD, IPBOX 250S Neutrino, Edision Pingulux (Evolux/Neutrino) HD
    AW: Netflix: "Binge-Watching" wird zur Normalität


    Genauso mache ich es auch schon seit Jahren - so kann ich halt sicher sein, daß ich keine Episode meiner Lieblingsserien verpasse.
    Und grausame Cliffhanger kann ich so auch perfekt umschiffen:)
     

Diese Seite empfehlen