1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Netflix: 13 Millionen neue Abonnenten in 2016

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. Dezember 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.231
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Netflix will auch im kommenden Jahr weiter wachsen und könnte dabei 13 Millionen neue Abonnenten in den nächsten zwölf Monaten gewinnen, so eine neue Prognose. Verantworlich dafür dürften vor allem auch die mehr als 30 neuen Serien sein, die Netflix plant.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. samlux

    samlux Platin Member

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    254
    Punkte für Erfolge:
    93
    Mit Eigenproduktionen alleine wird man wohl keine Millionen Abonnenten locken, sondern mit einem breit aufgestellten Film und Serienprogramm. Netflix Deutschland hat leider das Problem, dass Sky kurz vor dem Start mit den meisten Verleihern kurzfristig neue Verträge abgeschlossen hat. Die nächste Rechtevergabe wird interessant, auch was Amazon Prime betrifft. Sky hat kein grosses Budget für Film oder Serienlizensen, braucht aber Film um den Wahnsinn Buli zu finanzieren....Es wird sehr sehr spannend werden die nächsten Jahre
     
    tesky und Fragensteller gefällt das.
  3. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.769
    Zustimmungen:
    721
    Punkte für Erfolge:
    123
    Gerade die Eigenproduktionen locken die Menschen doch zu Netflix. Die sind wirklich "exklusiv" (was man vom Sky-Portfolio nicht behaupten kann) und von außergewöhnlich hoher Qualität. Sowohl Kritiker als auch Zuschauer überschlagen sich ja fast mit Lob.
     
  4. chris1969

    chris1969 Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Januar 2013
    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    363
    Punkte für Erfolge:
    93
    Nö, "Better call Saul" und "Marco Polo" gibt es doch als Kauf/Leih DVD oder BD. Da kommt bestimmt noch mehr. Von den illegalen Möglichkeiten mal abgesehen.
     
  5. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.769
    Zustimmungen:
    721
    Punkte für Erfolge:
    123
  6. samlux

    samlux Platin Member

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    254
    Punkte für Erfolge:
    93
    Also ich nehme die Eigenproduktionen gerne mit, sehr gerne sogar. Aber wegen denen alleine hätte ich kein Abo abgeschlossen.
     
  7. dequer

    dequer Talk-König

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    5.998
    Zustimmungen:
    67
    Punkte für Erfolge:
    58
    HBO-Serien sind zuerst bei Sky zu sehen, sowie sämtliche Produktionen anderer Anbieter wie Disney, Warner, Sony etc. HBO räumt die meisten Preise ab.

    Von Netflix habe ich damals mal die ersten Folgen von House of Cards geguckt und hab dann nicht weitergeguckt.

    Von Amazon habe ich The Man in the High Castle geguckt und habe deutlich den Unterschied zu HBO-Serien bemerkt. Es ist keine schlechte Serie, aber auch nicht gelungen.
     
  8. UHD Robert

    UHD Robert Junior Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2015
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Oh wie s schnell ist eure Leitung eigentlich? Ich habe Glasfaser, da kommt am Backbone hier fast 1 gig an. UHD Streaming ist damit grandios!
     
    Tom123 gefällt das.
  9. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    "Fortitude" gibts auf BD, "True Detective" gibts auf BD, "Looking" gibts auf DVD, "The Knick" gibts auf DVD und und und...wozu dann Sky Atlantic?
     
    Kreisel, BerlinHBK und tesky gefällt das.
  10. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.438
    Zustimmungen:
    1.172
    Punkte für Erfolge:
    163
    Und vor Sky-Ausstrahlung illeagal im Netz. :D
     

Diese Seite empfehlen