1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Netcologne und dhcp

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von camaro, 15. August 2008.

  1. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.563
    Ort:
    Köln
    Anzeige
    Hi Leute
    Noch jemand mit Linux und Netcologne hier?
    Vor 2Tagen hat NC des Multikabel von PPPoE auf dhcp umgestellt.
    Ging auch soweit reibungslos.
    Nur, seit dem gehen bei mir unter Linux die Internetseiten arschlahm.
    Wenn ich was runter lade geht es schnell wie immer.
    Nur die Internetseiten wie dieses Forum z.B. gehen meist nur mit 2,x KB bis 7,x KB.
    An was kann das liegen?
    Kann in den Einstellungen keinen Fehler finden.
    Unter Windows musste man sich eine Soft herunter laden die dann alle Einstellungen übernommen hat und unter Windows habe ich diesen Effekt nicht.
    Komme nicht weiter und NC antwortet auch nicht.
    Wer kann helfen? :(
     
  2. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Ort:
    Köln
    AW: Netcologne und dhcp

    Hast du denn deinen Router umgestellt?
     
  3. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.563
    Ort:
    Köln
    AW: Netcologne und dhcp

    Ich habe keinen Router.
    Hab nur das Kabelmodem wo Telefon und PC dran hängt.
    In einem andere Forum meinte einer das NC am Glasfaser Kabel schraubt und das dadurch enorme Schwankungen entstehen.
    Bei mir gehen ja auch wenige Seiten schnell aber die meisten eben langsam.
    Downloads dagegen schnell.
    Mal sehen ob sich noch was ändert.
    War eigentlich mit NC immer zufrieden. :(
     
  4. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Ort:
    Köln Riehl - Loft zwischen Zoo und Rheinufer
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Netcologne und dhcp

    Das liegt nicht an NC sonst hättest du das Problem unter allen Betriebssystemen und Rechnern.

    Die Ursache ist nach deiner Beschreibung vermutlich eine falsch eingestellte MTU (Packetgrösse) - genau diese Korrektur macht die Win-Software von NC (neben der Umstellung pppoe->DHCP und ein paar Routerspezifischen Sachen).

    Die pppoe-Treiber setzen den passenden Wert selbst, vermutlich hast du jetzt nur das pppoe-Protokoll abgewählt und dein System verwendet jetzt einen (zu grossen) MTU defaultwert.

    Geht unter Linux mit ifconfig bzw. in der config der Netzwerkkarte.
    Siehe man ifconfig

    Bei uns laufen auch alle Win/Linux/Mac einwandfrei, allerdings hängt hier alles am Router.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. August 2008
  5. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.563
    Ort:
    Köln
    AW: Netcologne und dhcp

    Stimmt, da dran lag's.
    Da war gar nichts eingetragen.

    Danke.:love:
     

Diese Seite empfehlen