1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Netcologne: Receiver findet Kanal 36 / 426 MHz

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von yaki, 27. November 2011.

  1. yaki

    yaki Neuling

    Registriert seit:
    27. November 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Forum!

    Ich muß mich als absoluten Digital-TV-Neuling outen ... aber vielleicht liegts's ja gar nicht an mir ...

    Mein problem ist folgendes: Der DVB-C-Receiver meines neuen Fernsehers (LG 32LV5590) findet bei automatischer Suche Kanal 36 bzw. das Programmpaket auf der Frequenz 426 MHz nicht (ARD HD, Bayern alpha, Phoenix, EinsFestival, etc.) ... Netzbetreiber ist Netcologne ...

    ... alle sonstigen Kanäle bzw. Frequenzen (inkl. Digital-Radio) werden erkannt und sind nutzbar ... woran kann das liegen bzw. was kann ich tun (oder habe ich falsch gemacht)? ...

    Besten Dank für sachdienliche Hinweise ... :) ...

    Yaki
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.622
    Zustimmungen:
    3.803
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Netcologne: Receiver findet Kanal 36 / 426 MHz

    Nutzt Du irgendwelche Funksteckdosen in der Nähe des TV oder der Antennenverkabelung? Wenn ja dann zieh die mal (alle) raus und probiers nochmal. Einige stören genau diese Frequenz (der Sender selbst ist da nicht das Problem sondern der Empfänger stört).

    Viel Glück.
     

Diese Seite empfehlen