1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Netcologne Multikabel - Frequenzliste gesucht

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Kreisel, 3. Juli 2009.

  1. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    12.974
    Zustimmungen:
    1.109
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Hallo,

    ich suche eine Frequenzliste für Netcologne Multikabel in Bonn. Auf Netcologne.de habe ich nur eine Gesamt-Senderübersicht gefunden, bei der hinter jedem Kanal die entsprechende Frequenz steht.

    Ich benötige aber eine nach Frequenzen geordnete Liste, bei der auch solche Sachen wie die QAM-Modulation verzeichnet sind. Gibt es eine solche?

    Speist Netcologne eigentlich die Öffis 1 zu 1 von ASTRA ein, oder nimmt man wie bei UM neue paketierungen vor?

    Gehe ich recht in der Annahme, dass Sender wie RTL, Deluxe Music und Nederland 1 dort völlig unverschlüsselt eingespeist werden, so dass man nur für Pay TV eine Smartcard braucht?

    Bin selbst kein Kunde dort, wurde aber von einem bekannten gebeten, ihm bei der Neu-Programmierung- und sortierung seiner Kabelbox zu helfen (Die Hauseigentümer sind von UM zu NC gewechselt).

    Vielen Dank für eure Hilfe.

    Gruß

    Kreisel
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.622
    Zustimmungen:
    3.800
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Netcologne Multikabel - Frequenzliste gesucht

    Die ÖR werden 1:1 von Astra übernommen. (QAM 64)
    Den Unsinn der neupaketierung macht nur UM, KDG und Kabel-BW.

    Mit einer Senderlübersicht kann ich allerdings nicht dienen.
     
  3. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    12.974
    Zustimmungen:
    1.109
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Netcologne Multikabel - Frequenzliste gesucht

    Danke für die Info.

    Hmm. Dann ist die Übersicht wohl veraltet. Nach dieser müssten arte und Das Erste glaube ich auf einem Kanal liegen.

    Ich werde ihm mal raten, den Receiver auf Werkseinstellungen zu setzen und dann einfach mal suchen zu lassen. Mit der vorhandenen Liste kann ich ja dann schauen, ob etwas fehlt.

    Werde mal Montag bei NC durchklingeln und nach einer Frequenzliste fragen.

    Gruß

    Kreisel
     
  4. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.422
    Zustimmungen:
    319
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Netcologne Multikabel - Frequenzliste gesucht

    ... das stimmt so nicht. Die ARD-Programme werden vom KCC der ARD zugeführt und die Multiplexe werden 256QAM modulierten Kanälen verbreitet.
    Netcologne speist die gleiche Multiplexkombination wie Unitymedia und Kabel BW ein.

    Das mit der Neupaketierung entspricht ebenfalls nicht den Tatsachen, denn die deutschen ÖR erlauben keine Neupaketierung von TV-Programmen.

    @Kreisel

    ... teucom hatte vor einem Jahr eine solche Liste erstellt -> http://teucom.net/netfiles/NC2.pdf
     
  5. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    12.974
    Zustimmungen:
    1.109
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Netcologne Multikabel - Frequenzliste gesucht

    Vielen Dank für deine Infos, Mischobo. Finde es toll, dass du und Teucomm solche Listen erstellen. Die wird bestimmt weiterhelfen.

    Gruß

    Kreisel
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.622
    Zustimmungen:
    3.800
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Netcologne Multikabel - Frequenzliste gesucht

    Sie entsprechen aber nicht den Standardpaketen und hat für den Zuschauer nur Nachteile.
     
  7. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.422
    Zustimmungen:
    319
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Netcologne Multikabel - Frequenzliste gesucht

    ... das sind genau so Standard-Pakete wie bei der Satverbreitung und erkläre mal, wo du einen Nachteil für den Zuschauer siehst.
    Lass' aber bitte die temporäre Lösung, die ARD und KDG bzgl. der ARD-Hörfunkprogramme vereinbart haben aus dem Spiel, denn das hat nichts mit Netcologne zu tun.

    Meiner Ansicht sind das wieder mal nur Vorurteile deinerseits ...
     
  8. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    12.974
    Zustimmungen:
    1.109
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Netcologne Multikabel - Frequenzliste gesucht

    Mir geht es persönlich so, dass ich durch das Beispiel KDG "Neupaketierung" immer mit schlechterer Bildqualität gleichsetze. Wenn ich sehe, was UM und KDG so alles auf einen mit QAM256 modulierten Kanal packen, kann ich mir auch nicht vorstellen, dass das nur Gerüchte sind.

    Das soll jetzt auch kein Schuss gegen die Netzbetreiber sein. Es wurde ja schon von zig Leuten bestätigt, dass die Qualität über DVB-C in der Regel nicht mehr der über DVB-S entspricht.

    Allerdings wird es wohl gerade im Pay-Sektor auch umgekehrte Fälle geben. Boomerang sieht im Kabel bestimmt besser aus als die Version für ArenaSat / Sky.
     
  9. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.422
    Zustimmungen:
    319
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Netcologne Multikabel - Frequenzliste gesucht

    ... naja, Unitymedia packt die 10 FreeTV-Programme von RTL und ProSeibenSat.1 auf einen 256QAM modulierten Kanal.
    Sky packt 10 Programme, darunter auch Sky Sport 1 + 2 und Sky Bundesliga auf einen 64QAM modulierten Kanal.

    Unitymedia quetscht nicht mehr Programme auf einen Kanal als beispielsweise Netcologne. Auch Netcologne erstellt eigene Mulitplexe ...
     
  10. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.622
    Zustimmungen:
    3.800
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Netcologne Multikabel - Frequenzliste gesucht

    Das die Fehlöerkorrektur bei QAM 256 deutlich schlechter ist, ist Dir ja entgangen.
    Nein nicht ist temporär.
    Richtig, und das vollkommen zu Recht. Aber für Dich siehtst Du da ja nur vorteile wenn man eine deutlich schlechtere Audioqualität überträgt als eigentlich verfügbar ist.
    Es gibt nun mal keinen nachvollziehbaren Grund die Sender nicht von Astra einzuspeisen.
     

Diese Seite empfehlen