1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Netcologne für HDTV

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von joys_R_us, 1. April 2004.

  1. joys_R_us

    joys_R_us Silber Member

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    512
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Netcologne zeigt Interesse an HDTV
    01.04.2004 (ks)

    Der Kölner Kabelnetzbetreiber Netcologne möchte in Zukunft sein Breitbandkabel auch für HDTV nutzen. Damit ist Netcologne einer der ersten deutschen Kabelnetzbetreiber, die HDTV-Inhalte anbieten möchten. Die Zukunft im Kabel liegt nach Auffassung von NetCologne in der weiteren Digitalisierung und beim HDTV-Fernsehen. „NetCologne“, so äußerte sich NetCologne-Geschäftsführer Werner Hanf anlässlich der Vorstellung der Jahresbilanz 2003, „wird die große Übertragungskapazität des eigenen Breitbandkabelnetzes zum Einspeisen möglichst vieler HDTV-Sender nutzen.“ Woher diese Inhalte kommen sollen und wann mit der Umsetzung begonnen werden soll, ist noch nicht zu erfahren, denn bislang gibt es ja praktisch keine Sender in Deutschland, die ihr Programm in HDTV ausstrahlen. Einer der ersten Kandidaten wäre aber freilich der seit Anfang Januar 2004 über Satellit sendende Kanal Euro1080.
     
  2. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.563
    Ort:
    Köln
    Technisch war NC schon immer vorn aber mit digitalen Inhalten habert's.
    Die sollten mal attraktive digitale Sender einspeisen, wenn auch gegen extra Kohle.
     

Diese Seite empfehlen