1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

NetCologne/EWT + arena + keine Freischaltung

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von kuehnch, 21. Oktober 2006.

  1. kuehnch

    kuehnch Senior Member

    Registriert seit:
    4. September 2003
    Beiträge:
    236
    Ort:
    Köln
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe seit zwei Wochen das Problem, dass ich keine Freischaltung von arena mehr erhalte. Ich selbst empfange das TV-Signal von NetCologne (Multikabel), allerdings hat EWT die Vermarktung von arena auf diesem Anschluss übernommmen und somit bin ich seitens arena an EWT gebunden. Die Smartcard selbst steckt in einem Alphacrypt-Modul (SW 3.09) und beim Aufschalten auf einen arena-Kanal erscheint die Meldung "Sie haben keine Berechtigung, dieses Programm zu empfangen". Nun habe ich natürlich mehrfach mit der EWT-Hotline gesprochen, allerdings kam dabei nicht wirklich was rum. Ich sollte von der Technik aus Berlin zurückgerufen werden, doch dies ist auch nach 1 1/2 Wochen noch nicht geschehen.

    Ich möchte deshalb mal die allgemeine Frage loswerden, ob noch jemand mit derselben Konstellation (NetCologne+EWT) Probleme hat.

    Ich persönlich sehe das Problem in dem eingespeisten Signal, denn wenn ich die Inhalte des Transponderstroms mit anderen Vergleiche, so fehlen da konkrete ECM/EMM-Inhalte (seit heute laufen im Transponderstrom wieder mehrere PIDs mit unbekanntem Inhalt - ich würde mal vermuten, dass das die ECM/EMM-Daten sind, welche aber nicht zugeordnet sind).

    [​IMG]

    Es existiert auch keine CAT im TS. Auf anderen Transpondern mit Kabelkiosk-Inhalt sind diese PIDS mit unbekanntem Inhalt (0x044C,0x044D) in der CAT vermerkt (jeweils Verweis auf Cryptoworks und Conax). Nachfolgend mal ein Aufzug aus einem solchen Kabelkiosk-Transponder:

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2006

Diese Seite empfehlen