1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nervende Laufbänder bei N24

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von Mark99, 25. Juli 2001.

  1. Mark99

    Mark99 Senior Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    178
    Anzeige
    Ich finde das Programm-Angebot von N24 wirklich gut.

    Aber warum werden am unteren Bildschirmrand immer diese beiden Laufbänder
    eingeblendet, die jeden mit der Zeit wahnsinnig machen müssen.
    Zum Sendestart wurde nur ein Band eingeblendet, seit einiger Zeit sind es zwei Laufbänder, welche unaufhörlich auch noch unterschiedlich schnell pausenlos durch das Bild laufen. Nur in der Werbepause werden die Laufbänder ausgeblendet. Das hat meiner nach mit Information nichts zu tun und ist eine Unsitte, die von Amerikanischen Nachrichtensendern z.B. CNBC abgekupfert wurde. Ganz im Gegenteil, damit wird man als Zuschauer sogar abgeschreckt.
    Es ist geradezu eine Zumutung, wenn man sich zum Beispiel um 20.00 Uhr die N24 Nachrichten anschauen möchte und ständig diese "doofen" Laufbänder pausenlos durch das Bild laufen.
    Man kann den Berichten nicht folgen, da die Aufmerksamkeit automatisch auf die Laufbänder gelenkt wird. Und wer kann denn den Informationen, die da andauernd eingeblendet werden in dieser Geschwindigkeit überhaupt folgen.
    Börseninteressierte informieren sich doch über das Internet, dort gibt es die aktuellen Kurse in Real-Time und noch dazu viel übersichtlicher.
    Warum werden also andauernd diese Laufbänder eingeblendet?
    Sollte N24 sein Programm weiterhin mit diesen sehr störenden und nervenden Laufbändern ausstrahlen werde ich diesen Sender bestimmt nicht wieder einschalten.

    Wie seht Ihr das?

    Viele Grüße
    Mark
     
  2. Maladjez

    Maladjez Senior Member

    Registriert seit:
    9. April 2001
    Beiträge:
    223
    Ort:
    NRW
    Richtig, Mark99, da bin ich genau Deiner Meinung !
    Wenn in 1 bis 2 Sendungen, die sich explizit mit Börsennachrichten auseinandersetzen, diese Laufbänder einblenden, wäre das ja OK. Da würde dann auch das entsprechende Publikum vor dem TV sitzen und den Nachrichtenkanal sehen.
    Die Unsitte mit den Laufbändern hat sich ja leider bei allen Newskanälen eingebürgert. Schau Dir mal' n.tv, 24ore (ital.), oder andere an ! Besonders extrem ist dies bei BloombergTV,da siehst Du nur zu ca. 30% des Bildes einem Moderator, 70% sind Einblendungen & Laufbänder !
    Da lob' ich mir die Nachrichtensendungen in der ARD ...
     
  3. SieJo

    SieJo Neuling

    Registriert seit:
    17. Juni 2001
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Berlin
    Wegen dieser ständigen Störstreifen wegen einiger einzelner Finanzhaie sehe ich diese Sender auch nicht mehr, es ist einfach unerträglich!
     
  4. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.798
    Ort:
    Mechiko
    HALT :D

    Nix gegen das Laufband.
    Ich finde soetwas sehrwichtig .
    Das es jetzt 2 Laufbänder gibt ist auch besser ( mehr Info )
    Und ein Finanz Info Sender ohne Laufband hat keine Chanche :D
    Aber am Wochenende kann es ruhig abgeschalten werden.
     
  5. music-man

    music-man Neuling

    Registriert seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    10
    Ort:
    wien
    bei 16:9-tv zoomenm und bild nach unten verscheiben, dann sind die laufbänder weg. aber mich stören sie nicht.
     
  6. Raven

    Raven Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Deutschland
    Hi!

    Die News-Laufbänder stören mich auch nicht. Im Gegenteil: Kurz nach den Anschlägen in den USA konnte man sich innerhalb kürzester Zeit schnell informierern, auch wenn der Bereicht gerade ein anderes Thema behandelte.

    Die Börsen-Laufbänder stören auch nicht, muß man sich halt konzentrieren :D :D
     
  7. RedGex

    RedGex Neuling

    Registriert seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Somewhere
    Ich finde die Laufbänder auch sehr informativ! Und ja, am liebsten schaue ich Bloomberg! Das man da dort den/die Moderator/in in die linke, obere Ecke verbannt ist mir völlig wurscht! ;) Was interessiert es mich, ob sie einen Pickel auf der Nase hat, oder bei ihm die Krawatte schief sitzt; ich muss die Leute nicht sehen...... ich will meine Infos, und die bekomme ich dort reichlich :D
     
  8. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Also, ich finde die Laufbänder im Grundsatz (egal wie sie aussehen) sehr informativ, egal ob Börsenkurse, Nachrichten oder Sportergebnisse. Heutzutage kann kaum ein Nachrichtensender mehr darauf verzichten, in unserer schnelllebigen und hektischen Zeit, seine Zuschauer in möglichst kurzer Zeit mit möglichst viel Information zu versorgen.
    Allerdings empfinde ich die Laufbänder bei n-tv (besonders wenn es bei Eilmeldungen zwei sind) als extrem häßlich, weil sie das Bild total einrahmen und dadurch enorm die Augen belasten. Außerdem sind die Farben bei n-tv viel zu grell gewählt, das ist bei N24 weitaus besser gelöst.
    Bloomberg interessiert mich nur bedingt (bei Crashs oder ähnlichen), aber das Konzept an sich ist in Ordnung. Zum Beispiel bei NBA.comTV und EurosportNews, seit neustem auch bei ESPNEWS wird das ja mit Sportnachrichten praktiziert. Und auch dort kann man sich sehr schnell über alles wichtiger informieren, ohne dass einem die Augen wehtun.
    Also bis auf n-tv finde ich die Laufbänder in Ordnung. Aber die gehören auch eigentlich komplett eingerissen und neu aufgebaut. Bis auf Maischberger kann man da alles, von den Sendungen bis zum On-Air-Design, wegschmeissen...
     
  9. Dozer

    Dozer Junior Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    116
    Man könnte ja auch 24 Laufbänder einblenden...und die auch noch horizontal, vertikal und diagonal, spiralförmig oder als Mosaic.
    Also ich finde ebefalls die Laufbänder als störend. 1 reicht doch, ansonsten gibt es Internet und Teletext.
    Schliesslich sind das alles noch Fernsehsender...
     
  10. Cyber Warrior

    Cyber Warrior Silber Member

    Registriert seit:
    13. September 2001
    Beiträge:
    783
    Die Laufbänder sind sehr gut, und für einen aktuellen news sender auch nicht mehr wegzudenken ich finde sie auch überhaupt nicht störend .
     

Diese Seite empfehlen