1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

neigt d-box 1 zum ruckeln?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Cimba, 26. Januar 2004.

  1. Cimba

    Cimba Senior Member

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    172
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Ich hab bisher auf der d-box II (überwiegend Premiere) geschaut, nun ist eine d-box I (Serienzustand) angeschlossen und mir kommt es so vor, als ob das Bild manchmal ganz leicht ruckelt, bei Szenenauf/abblendungen ist die Helligkeitsänderung IMHO auch nicht mehr so stufenlos.

    Hab ich nur einen zu kritischen Blick=Einbildung oder kann es technisch bedingt tatsächlich so sein?
     
  2. BurkhardKoenitzer

    BurkhardKoenitzer Senior Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    335
    Ort:
    Langenorla, Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    -Topfield 5500 PVR
    -Humax 5400 Z
    -Technisat Digibox Beta 2
    -Technisat Digicorder S1
    Ich habe 6 Jahre lang über eine D-box 1 geschaut, mir ist nie etwas aufgefallen.
     
  3. TORTI

    TORTI Senior Member

    Registriert seit:
    15. März 2001
    Beiträge:
    176
    Ort:
    Deutschland, 66482 Zweibrücken
    Technisches Equipment:
    Hauppauge DVB-S Nova-CI
    Dreambox DM800SE
    Bei amerikanischen Serien kanns durchaus leicht Ruckeln durch die 24/25 Bilderumwandlung.

    Die Helligkeits/Farbabstufung kommt duch die starke Kompression der Sender (Ähnliche Farben werden gleichgestellt).
    Echtes Ruckeln kann die Box auch, denn der MPEG-Dekoder hat zu wenig Speicher. Der verhaspelt sich dann ab und zu.
    Mit der DVB2000 beta 2 ist die Sache noch Schlimmer, da ist dieser VPV-Buffer des Chips noch kleiner -> Bei Standbildern wirds kurz Schwarz, verschiedene Sender Ruckeln nur noch ... z.B. die WDR-Lokal-Fenster.
     

Diese Seite empfehlen