1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

need help/Kaufberatung Einstieg Kabel digital

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von diabolo11111, 9. Januar 2011.

  1. diabolo11111

    diabolo11111 Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo erstmal,
    vorab-habe natürlich in diesem Forum u.i.www lange geforstet, um eine Antwort zu bekommen..leider vergeblich - bitte möglichst "verständlich" antworten, da technischer "Laie"..
    Bin nach Umstieg auf LCD mit Bildqualität analog unzufrieden.
    Hätte gerne schönere Bilder - kein Interesse an pay-TV, Filme runterladen etc.
    Es geht mir nur um schönere schärfere Bilder und zwar im Rahmen live TV ansehen und möglichst auch im Rahmen Aufzeichnung auf DVD-Recorder

    Habe

    -Anschluss analog Kabel Deutschland (über Vermieter)
    -LCD Sony Bravia BRAVIA KDL-37EX402 HD-Full, CI+ "unterstützt,
    HDTV-Decoder DVB-C Tuner,
    -Philips DVD-Recorder (ohne DVB-T, HD etc.)

    Was brauche ich minimal an Zusatzgeräten, Kabeln etc. um die Programme sauber/scharf ansehen und möglichst auch auf DVD-R aufzeichen+sehen zu können?

    Kann man sich nur für "Kabel digital" entscheiden, oder ist das automatisch dann mit "HD"?

    Angeblich kann man ja ZDF+ARD in HD kostenlos sehn!?

    lt. Kabel Deutschland 2,90 EUR Aufpreis i.Monate (die ersten paar Monate-dann 10,00 EUR monatlich) brauch ich dazu auch das von denen angebotene CI+Modul für 79,00 EUR obwohl ich mir kein Sky oder Filme etc. "kaufen" möchte?

    Also was muss ich "mindestens" kaufen/abonnieren und ausgeben, um gute Fernsehbilder zu haben? (monatliche Kosten, Geräte, Module, Kabel???)

    Was brauch ich außerdem, um diesen Service auch für DVD-R nutzen zu können?

    Wichtig ist, dass TV nicht an sein soll,wenn ich "aufzeichne" und vor allem dass ich ein Programm aufzeichnen kann und live ein anderes ansehe.

    Brauch ich für TV das CI+Modul und für den DVD-Recorder einen Digital-Receiver extra? Vmtl. kommt mich das aber teurer als ein HD-Receiver,oder?

    soll/muss ich mich von Philips DVD-R verabschieden und einen hd-receiver kaufen? Geht damit überhaupt 1 Programm aufnehmen, ein anderes ansehen (so wie bisher mit meinen Geräten)? Oder braucht man so ein "Twin-Teil"?

    Ich bin echt überfordert, was ich hier noch brauche/investieren muss, um schöne Bilder zu sehen

    Mir würd schon reichen, zu erfahren, was ich "minimal" brauche und was im Besten Fall (preislich natürlich alles im Rahmen..)

    Schöne Grüße und Danke für Eure Hilfe - gerne auch mit links, sofern ihr wisst, wo ähnliches Thema schon behandelt wurde..
     
  2. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: need help/Kaufberatung Einstieg Kabel digital

    Hallo @diabolo11111,

    D u hast diese Grundvoraussetzung
    Schließe ihn an mache einen Suchlauf und D u kannst alle freiempfangbaren SD- und HD-Programme nutzen => alle Öffentlich-rechtlichen Sender.

    Dazu gehören natürlich auch
    Anschließen/suchen und ansehen!:)

    Einige "Erschwernisse" können ein alter HAV (nicht bis 862 MHz) oder eine falsche Anschlußdose sein, die S2 und S3 nicht auf den TV-Ausgang, sondern auf den Radioausgang bereitstellen. => Deckel abschrauben und nach der Bezeichnung sehen. Grundsätzlich liegen das analoge und digitale Signal an.;)

    Alle nachfolgenden Fragen bzw. Antworten bauen darauf mehr oder weniger auf.;)

    Der Falke
     
  3. spocky83

    spocky83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Gibertini OP 85L
    Vu+ Duo 2x DVB-S2, 1x DVB-C, 1x DVB-T
    Panasonic P50UT50E
    AW: need help/Kaufberatung Einstieg Kabel digital

    Du brauchst um überhaupt aufzeichnen zu können einen Receiver mit PVR Funktion. Ja, auch obwohl deine Glotze schon einen Tuner hat, dein Sony kann leider nicht aufnehmen, ist immer der selbe Schmarrn mit den integrierten Teilen. Den DVD-Recorder kannst du auch nicht anschließen, da diese Geräte nur SCART-Eingänge, aber keine Ausgänge haben. Aufnahme über analoges Kabel ginge jedoch noch.

    Du kannst auch "digitaler Empfang" haben, das kostet dann die angesprochenen 2,90€ zzgl. etwaiges Empfangsgerät (würde ich aber nicht empfehlen). Du bekommst aber Kabel Digital untergeschoben, drei Monate ist's für Umme, wenn du nicht kündigst hast du das ein Jahr an der Backe.

    Naja, GEZ würde ich jetzt nicht unbedingt als "kostenlos" geschweige denn gutes Angebot sehen, aber davon abgesehen kostet's nichts extra, was du nicht ohnehin schon bezahlst (Mietnebenkosten).


    Wenn du den Tuner im Fernseher benutzen möchtest, dann kannst du das CI+ Modul nutzen. Theoretisch würde die Karte auch in anderen Modulen laufen, doch ist eben nicht gesagt, dass KDG diese Module nicht deaktiviert (CI+ "kann" das... und es ist recht wahrscheinlich, dass KDG das auch tut).

    ICH würde mir einen ordentlichen Kabelreceiver mit PVR-Funktion kaufen, die Version "digitaler Empfang" für 2,90€ im Monat wählen, dazu noch ein HDMI Kabel (ist meistens eh dabei).

    Ein SCART-Kabel. Ich würds aber nicht tun, wenn ich du wäre, die Qualität, Handhabung und Vielfalt ist einem Receiver mit Festplatte in allen belangen Unterlegen. Wenn du wirklich auf DVD brennen möchtest, dann nimm auf HDD auf und brenn hinterher am Computer (oder nimm einen der ganz wenigen Receiver, die auch noch ein DVD Laufwerk ansprechen können - die sind aber RICHTIG teuer).

    Damit scheidet die TV-Lösung endgültig aus, sofern du nicht analog über Kabel aufnehmen möchtest.

    Siehst du richtig.

    Würde ich an deiner Stelle tun, DVD-Recorder waren NIE sinnvoll und jetzt ist das leider auch in der Realität angekommen. Btw. nur zur Sicherung der Kommunikation: HD-Receiver = HighDefinition-Receiver, HDD-Receiver = HarDDisk Recorder, also mit Platte. Um gleichzeitig ein Programm aufzunehmen und eines zu schauen brauchst du oft einen Twin-Receiver. Du kannst Programme im gleichen Bouquet anschauen/aufnehmen (zumindest bei vielen Receivern), nicht aber in unterschiedlichen. Praktisch bedeutet das: Sat1 schauen, Pro7 aufnehmen klappt, Sat1 schauen, ZDF aufnehmen aber nicht.

    Ist nicht so schwer wie's klingt :), haben wir alle geschafft. Was du jetzt ganz genau brauchst, können wir dir erst sagen, wenn du dich für einen Receiver entschieden hast (oder alternativ sagst: "ne ist mir zu blöd, ich klatsch das CI+ Modul rein und nutz den DVD-Recorder über analoges Kabel").

    Also Twin-Kabelreceiver kosten schon ein bisschen was... unter 230€ ist derzeit nicht sonderlich viel zu holen, dazu kommt dann je nach Modell eine Festplatte (je nach Größe ab ca. 30€). Unter Umständen (hängt vom Receiver ab) brauchst du noch ein CI-Modul, kostet nochmal ca 40€. Zusätzlich bräuchtest du evtl. noch ein paar Kabel, da sprechen wir aber von Kleingeld.
     
  4. diabolo11111

    diabolo11111 Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: need help/Kaufberatung Einstieg Kabel digital

    Hallo "Der Falke",
    vielen Dank für die Antwort.
    So ganz versteht ich Dich nicht..

    Natürlich ist der Sony längs angeschlossen und hat alle Programme sich gesucht.. einige wenige digitale (u.a.Vox Austria, RTL z.B.)hat er in die Liste digital abgelegt, die anderen unter "analog" - ich muss im digital/analog Modus hin-und her wechseln.
    Du schreibst, ich würde bereits ARD+ZDF in HD empfangen?
    Wo genau kann ich das feststellen?
    Ganz ehrlich:die Bildqualität ARD+ZDF ist um keinen deut besser als die analog Programme Pro7, RTLII etc..
    Ich zweifle eher, dass ich 1+2tes Progr.i.HD sehe..

    Jetzt zu Deinen "Fachausdrücken" bzw. Abkürzungen-ich dachte wenn man in "Einsteigerforum" geht, wird man (Frau) auch wie ein solcher "bedient".

    Was ist ein "alter HAV)..woran stell ich fest,ob Anschlussdose "falsch" ist?
    Was ist S2+S3??? Ich soll also Dose "abmontieren"? Und dann...was seh ich da? die Bezeichnung S2 und S3? Und dann "tausche" ich die Kabel, oder :confused:

    Wäre sehr zu Dank verbunden, wenn ich hier Hilfestellung für "Laien" bekäme...:love:
     
  5. diabolo11111

    diabolo11111 Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: need help/Kaufberatung Einstieg Kabel digital

    Hallo spocky83, vielen Dank für die ausführliche Antwort.

    was bedeutet Receiver mit "PVR" und was kostet so etwas in etwa und wo kauft man es (bei Kabel Deutschland, Handel/Mediamarkt, www?)

    Dass ein TV-Gerät nicht aufnehmen kann,ist mir übrigens klar..

    Zitat:
    "Wenn du den Tuner im Fernseher benutzen möchtest, dann kannst du das CI+ Modul nutzen. Theoretisch würde die Karte auch in anderen Modulen laufen, doch ist eben nicht gesagt, dass KDG diese Module nicht deaktiviert (CI+ "kann" das... und es ist recht wahrscheinlich, dass KDG das auch tut)."

    >>>>Diesen Absatz hab ich nun leider gar nicht verstanden..welche "Karte" läuft theoretisch auch in welchen anderen "Modulen"?? =KDG (Kabel Deutschland)? :confused:
    Was "kann CI+"??? was tut KDG "wahrscheinlich" :confused:

    Momentan bin ich soweit zu sagen..ich nehm erst mal weiter auf DVD-R "analog" auf..erst wenn sich dieser mal verabschiedet, seh ich mich nach anderen Lösungen um. Alles andere hört sich sehr kompliziert an..mal müsste TV an sein, mal kann es sein dass ich ein Programm aufnehme u.das andere seh, mal kann es nicht sein - je nach Programm!?!?

    Nee..also da bleib ich doch bei der bisherigen Methode mit DVD-R..das ist ja haarsträubend wie kompliziert bzw. umständlich das ist...

    Wenn ich aber zumind. i. Live-TV (Bin Ski+Fußball-Fan) tolle Bilder sehn will, bringt mir da "nur digital für 2,90€ im Monat bildqualitätsmäßig was?

    Wie gesagt-lt.TV-Liste seh ich angeblich schon "digitale" Sender wie VOX Austria, Viva Austria, nur ich merk da keinen Unterschied zu den analogen Sendern.. dafür würd ich ich nicht mal 2,90 EUR zahlen..

    Also nochmal Frage: habe ich bessere bilder, wenn ich die 2,90 EUR zahle?
    Soll/muss ich dann das CI+Modul gleich mitkaufen bei KD?

    Was ist das "Modul" eine Art "Adapter", wo mir KD dann so eine Art "Sim-Card" wie bei Handys mitschickt? Habe ich dann "besseres Bild" live im TV?

    Was sind das für Module die man b.Ebay ersteigern kann? Nur "leere Adapter"?..sorry, aber bin nach wie vor überfordert.

    Auch ist die Frage offen, wie ich ARD+ZDF in HD-Qualität ansehen kann,wenn man das angeblich schon "kostenlos" kann..

    übrigens: Für mich war der DVD-R in den letzen 2 Jahren mehr als sinnvoll im Vergleich zu vorher (VHS-R).

    Ich hoffe nach Deiner Antwort nun einen Schritt weiter zu sein..
    Vielen lieben Dank schon mal..:love:
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.317
    Zustimmungen:
    1.731
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: need help/Kaufberatung Einstieg Kabel digital

    Das sind keine Adapter, das sind CI Module.

    Diese CI Module bzw eines benötigst Du, da die Privat Sender bei Kabel Deutschland Pay TV sind und wie bereits geschrieben 2.90 € im Monat kosten.
    Du bekommst dann von Deinem Kabelanbieter, in diesem Falle Kabel Deutschland.
    Eine Smardcard wie es auch bei Sky ( ehemals Premiere ) und anderen Pay Angeboten üblich ist.

    Diese Smardcard kommt in das CI Modul und dan erst kanst Du diese Programme sehen.

    Aber was mir auffällt, Du schreibst VOX Austria. Das gibt es nicht bei Kabel Deutschland. Also überprüfe mal ob Du wirklich bei Kabel Deutschland bist.
     
  7. diabolo11111

    diabolo11111 Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: need help/Kaufberatung Einstieg Kabel digital

    Hi Nelli22.08,
    danke auch für Deine Reaktion..

    ok-ob Adapter oder Modul..(sorry..Laie)..es ist jedenfalls so ein rechteckiges "Ding" wo ich den Schacht dafür am TV schon gesehn hab..
    Gerade noch lange eingelesen im Forum zu dem Thema..
    Lese da raus kein CI+ von KD kaufen!? Ist CI was anderes wie CI+?
    Ich versteh das so: das Modul (CI oder CI+) kauft man evtl woanders nicht bei KD? und man bekommt dann von KD f.2,90 EUR mtl.eine "Smardcard"..

    Ja, die sog. digitalen, also RTL, RTLII, VIVA, VOX, Nick etc.alle mit Zusatz Austria/Österreich (paradoxerweise kann ich aber leider kein ORF empfangen-wär mir lieber ;-))
    Kann es sein,dass man in Bayern vielleicht bei KD digital "Austria" zugeordnet wird?

    Bekomme auch Schreiben von Kabel Deutschland von wegen Umstellung digital..aber Du verunsicherst mich..zahl ja KabelTV über die Mietnebenkosten.. wüsste nicht,dass ich woanders als b.Kabel Deutschland bin..wie find ich das raus oder muss ich hier b.Hausverwaltung nachfragen?

    danke nochmal
     
  8. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.660
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: need help/Kaufberatung Einstieg Kabel digital

    @ diabolo11111 ich will hier kein öl ins feuer giessen, aber dass du etwas eigeninitiative ergreifen musst sollte dir schon klar sein. sicherlich ist das forum auch für hilfe da, aber einiges hättest du dir ( vor allen dingen in der zeit wo du deine letzten beiden beiträge verfasst hast ) selbst erarbeiten können. wenn ich zb den begriff ( und du hast danach explizit gefragt ) PVR in den google eingebe, bekomme ich dazu alles bis ins letzte detail erklärt. das gleiche gilt auch für die frage ob es einen unterschied macht ob CI oder CI+. wenn es keinen machen würde, dann könnte man ja das + einfach weglassen usw.
    sei nicht beleidigt, sondern lese dir bitte das wichtigste selbst an.
    viel erfolg
     
  9. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: need help/Kaufberatung Einstieg Kabel digital

    Das ist doch hier im Forum so umfangreich/ausführlich beschrieben worden.:)

    Selbst ein Link, der zu einem Filmbeitrag zu dieser Thematik führt und alles bestens erläutert, ist dort beigefügt. => per Suchbegriff "Die Wahrheit über ..." sollte das leicht zu finden sein.

    Dann hast D u leider nicht aufmerksam gelesen. Finger weg von CI+, wenn D u nicht mit ... (siehe oben) leben willst.;)

    Das hat überhaupt nichts mit dem ORF zu tun, dass sind "Beigaben" zum jeweiligen Hauptprogramm (ohne diesen Zusatz) im jeweiligen Digitalpaket. Damit werden auf ein Land zugeschnittene eigene Werbeblöcke gesendet.

    Daher zu dieser Frage
    Nein!

    Nur dann, wenn D u div. extra zahlungspflichtige Programmangebote nutzen willst!
    Beabsichtigst D u nur die freiempfangbaren Sender der ARD- und ZDF-Pakete zu nutzen, so brauchst D u nichts zu unternehmen => anschließen und fertig.

    Der Falke
     
  10. Ijon Tichy

    Ijon Tichy Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: need help/Kaufberatung Einstieg Kabel digital

    Weiter oben wolltest Du doch schönere Bilder und warst mit analog unzufrieden.

    Im Ernst: Mit einem HD-PVR-Receiver auf Festplatte aufnehmen bringt nicht nur ein besseres Bild, sondern ist auch UNKOMPLIZIERTER als Deine veraltete Analog-Technik.
     

Diese Seite empfehlen