1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

NDS-Wechsel: "Einige Geräte werden unter Tisch fallen"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 26. Februar 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.195
    Anzeige
    Heidelberg/London - Über ein Software-Update will Kabel BW seine Receiver auf das NDS-Verschlüsselungssystem Video Guard umstellen. Doch wie ein NDS-Sprecher gegenüber DIGITAL FERNSEHEN bestätigte, ist dies nur begrenzt möglich.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.796
    Ort:
    Mechiko
    AW: NDS-Wechsel: "Einige Geräte werden unter Tisch fallen"

    Wenn so ein Update kommen soll, dann würde das Update doch ein bestimmtes Gerät eines Herstellers Videoguard tauglich machen. Dafür müsste doch der Hersteller dann Lizenzgebühren zahlen.

    Das Update ist dann bestimmt so was wie beim Alphacrypt Light.
    Neue Software drauf, dann wird das System unterstützt.

    Es wird dann wahrscheinlich das Update nur für die Geräte geben, die Kabel BW ausgibt. Wenn die sowieso nur 1 Modell einsetzen, dann wäre es doch kein Problem. Nur wer einen alternativ Receiver mit CI Nutzt, der hat dann sicherlich ein Problem.

    Frage ist nun, welche Geräte gibt Kabel BW nun als Receiver aus ?
    Ein bestimmtes oder mehrere Geräte / Hersteller ?
     

Diese Seite empfehlen