1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

NDS unterstützt Ausbau von Abrufdienst Sky Anytime

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. Oktober 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.711
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Verschlüsselungsspezialist NDS unterstützt die Ausweitung des Video-on-Demand-Dienstes Sky Anytime auf alle Sky+-Abonnenten. Bisher steht der Abrufdienst nur Satellitenkunden zur Verfügung. Bis Ende des Jahres sollen alle Nutzer des Festplatten-Receivers Sky+ auf den Dienst zurückgreifen können.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.261
    Zustimmungen:
    215
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR401B, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: NDS unterstützt Ausbau von Abrufdienst Sky Anytime

    Das beste in der PM ist ein Satz, der mich doch etwas verwundert.

    Auf meinem Sky HD1 ist der EPG noch nicht angekommen. Aber es wird hier von allen Sky Set-Top-Boxen gesprochen.
     
  3. Question1

    Question1 Gold Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: NDS unterstützt Ausbau von Abrufdienst Sky Anytime

    Sky Anytime würde mich sehr interessieren, aber dieser Receiverzwang hält mich wohl für die Ewigkeit davon ab.
    Als DVB-C Kunde brauche ich einen Receiver für 2 Smartcards und bestimmte Gängelungen die mit einem nicht lizensiertem Receiver wegfallen, sind auc h nicht zuverachten.
    Vielleicht finden ja mal ein paar findige Programmierer die Möglichkeit den Sky Guide auf Fremd Receiver zubringen oder zuemulieren bzw. dem System vorzugaukeln er wäre vorhanden.
    Noch besser wäre es wenn Sky es offiziell erlaubt bzw unterstützt.

    Gruß
     
  4. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.261
    Zustimmungen:
    215
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR401B, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: NDS unterstützt Ausbau von Abrufdienst Sky Anytime

    Das neue Design gibts doch tatsächlich nur noch für die Festplatten-Receiver. Das hätte man in der PM etwas genauer schreiben müssen. Gehe ich wieder leer aus.
     

Diese Seite empfehlen