1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

NDS nun auch im (Privat-)Kabel bei Sky

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Eike, 26. August 2010.

  1. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.770
    Zustimmungen:
    5.235
    Punkte für Erfolge:
    273
    Anzeige
    Ich mach mal ein Thema dazu auf weil dieser Umstand nun aktuell wird:

    Für Sky Neukunden im Kabel gibt Sky einen neuen NDS-fähigen Receiver aus.

    Der "Humax S HD 3" verarbeitet Karten vom Typ: V13 (Sat/Privatkabel) G02, G09 (KDG) und die Smarcards von Kabel BW.

    Somit dürfte die P02-Karte im Privatkabel (z.B. TeleColumbus) nicht mehr vordergründig ausgegeben werden.
    Optisch sieht das Modell aus wie wie der Sky+Receiver von Sky der für Sat ausgegeben wird. Eine Festplatte ist jedoch nicht eingebaut sondern kann angeschlossen werden. Allerdings dann wohl nur von Sky zugelassene Festplatten. Aktuell aber noch nicht vorhanden.

    Wie man im HiFi-Forum lesen kann hat das Gerät noch viele Macken. So werden wohl ausgerechnet HD-Sender nicht gefunden.

    Ein Thema hier im Kabelforum aber, weil man wohl weg will von der Nagra Karte P02.

    Da im Privatkabel die Sky-Sender 1:1 abgenommen werden via Sat, war die NDS-Verschlüsselung seit Aufschaltung eh vorhanden.

    Will man weiter mit CI-Alphacrypt-Modulen Sky empfangen sollte man also auf P02-Karten pochen und Sky-Nagrareceivernummern parat haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. August 2010
  2. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.337
    Zustimmungen:
    279
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: NDS nun auch im (Privat-)Kabel bei Sky

    ... Sky will nicht nur weg von der P02-Karte sondern will weg von der Nagraverschlüsselung. Die Lizenz für die Nagraverschlüsselung läuft in 52 Monaten aus und wird mit allergrößter Wahrscheinlichkeit nicht verlängert.

    Edit:
    Was den Anschluss einer Festplatte angeht:
    (Quelle).

    Es wird also erstmal ein Softwareupdate benötigt, mit der die Aufnahmefunktion aktiviert wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. August 2010
  3. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    29.855
    Zustimmungen:
    4.130
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: NDS nun auch im (Privat-)Kabel bei Sky

    wahrscheinlich wird auf die Platte nur verschlüsselt aufgezeichnet.
     
  4. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.454
    Zustimmungen:
    1.982
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: NDS nun auch im (Privat-)Kabel bei Sky

    angeblich soll ja der Vertrag mit Nagra verlängert worden sein.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: NDS nun auch im (Privat-)Kabel bei Sky

    Wer sagt das?
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.131
    Zustimmungen:
    1.361
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: NDS nun auch im (Privat-)Kabel bei Sky

    Eine Option auf Verlängerung soll es geben. Aber aktuell habe ich nichts von Verlängerung gelesen.
    Aber Sky wird wohl nichts weiter übrig bleiben, wollen sie nicht Tausende von Smartcards und Receiver tauschen.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: NDS nun auch im (Privat-)Kabel bei Sky

    Viele nutzen ja sogar noch ihre alten Premiere Karten.
     
  8. prodigital2

    prodigital2 Institution

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    15.371
    Zustimmungen:
    229
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: NDS nun auch im (Privat-)Kabel bei Sky

    Ich glaube nicht an Nagra bei Sky nach 2012, über SAT schon gar nicht.
     
  9. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.337
    Zustimmungen:
    279
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: NDS nun auch im (Privat-)Kabel bei Sky

    ... im Allgemeinen gibt es bei solchen Verträgen immer eine Option auf Verlängerung.
    Und warum sollte Sky nichts anderes übrig bleiben ? Immerhin ist das ein Grund sich von den letzten Premiere-Altlasten zu befreien.
    Wie Kabel BW in der Vergangenheit gezeigt hat, müssen nicht zwangsläufig alle Receiver ausgetauscht werden, sondern man kann die meistverbreiteten alten Nagra-Receiver zu NDS-Videoguard-Receiver umpatchen.

    Sky könnte auch bei anstehende Vertragsverlängerungen den Abonnenten einen neuen Receiver schmackhaft machen. Der eine oder andere Abonnent wird dieses Angebot schon annehmen.

    Eine andere Möglichkeit wäre, neue Programme nur noch in Verbindung mit NDS-Sky-Boxen freizuschalten. So könnte Sky z.B. ESPN HD als Zusatzoption anbieten und nur in Verbindung mit NDS-Sky-Boxen freischalten ...
     
  10. easytv

    easytv Gold Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: NDS nun auch im (Privat-)Kabel bei Sky

    Bei der Aktion von KabelBW war aber auch noch Nagravision geknackt.
    Heute würde so eine Austauschaktion nur nutzlos Geld verbrennen, das Sky eh nicht hat.
     

Diese Seite empfehlen