1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

NDR: Til Schweiger nicht der Quote wegen verpflichtet

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 18. Dezember 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.271
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    In einem aktuellen Interview hat NDR-Fernsehspielchef Christian Granderath betont, dass Til Schweiger nicht wegen der Quote als neuer "Tatort"-Kommissar verpflichtet wurde. Außerdem äußerte sich Granderath zum Problem der fehlenden jungen Zuschauer bei den Öffentlich-Rechtlichen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.338
    Zustimmungen:
    1.390
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: NDR: Til Schweiger nicht der Quote wegen verpflichtet

    Lüge, natürlich will man besser da stehen.
    Til Schweiger ist ein Zuschauermagnet, also bringt er auch Quote.
     
  3. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    AW: NDR: Til Schweiger nicht der Quote wegen verpflichtet

    Klar hat der NDR den Herrn Schweiger nicht wegen der Quote für den Tatort engagiert. Das war aus reinster Nächstenliebe, damit der arme Herr Schweiger noch sein täglich Brot verdienen kann. Und warum soll Schweigers Vorgänger, seine türkische Abstammung den Quoten im Weg gestanden haben? Vielleicht waren die Filme einfach nicht gut genug.

    Wenn man jahrelang die jüngeren Zuschauer ignoriert, warum sollen die dann einschalten? Was bietet denn die ARD aktuell für das jüngere Publikum, das sich nicht für Volksmusik interessiert? Eben, genau nix. Alle Shows, die das jüngere Publikum ansprechen könnte, hat man doch vor langer Zeit abgesetzt. Wo bleiben Sendungen und Konzepte, für die, die der Silbereisen und die Fischer Brechreiz erzeugen? ESC einmal im Jahr, reicht nicht.
     
  4. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.338
    Zustimmungen:
    1.390
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: NDR: Til Schweiger nicht der Quote wegen verpflichtet

    Sowas erzeugt bei dir Brechreiz? Bei mir erzeugt sie einen anderen Reiz...;)

    [​IMG]
     
  5. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    AW: NDR: Til Schweiger nicht der Quote wegen verpflichtet

    Ich meinte natürlich nicht das Aussehen, sondern die biedere Schlagermucke, die sie macht.
     
  6. spocky83

    spocky83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Gibertini OP 85L
    Vu+ Duo 2x DVB-S2, 1x DVB-C, 1x DVB-T
    Panasonic P50UT50E
    AW: NDR: Til Schweiger nicht der Quote wegen verpflichtet

    Neeeeiiin... Quooote... wüüüüür doch nüücht.

    Naja... vielleicht hatte man noch Gelder, die schnell weg mussten, bevor irgendwer merkt, dass der NDR mehr Geld hat als er jemals veruntreuen konnte.

    Und was meint Herr Granderath mit "Wände wackeln lassen"? Morgens Elmex, Abends Aronal?
     
  7. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    AW: NDR: Til Schweiger nicht der Quote wegen verpflichtet


    Vielleicht soll der Silbereisen mal ne Rocksendung moderieren. Oder sie geben dem Jopie Heesters ne neue Show. Hach, das Erste immer wieder für eine neue innovative Showidee gut. Freu mich schon wie Bolle auf das tolle Silvesterprogramm mit dem Silvesterstadl. Aber ob ich das nüchtern ertragen kann, weiß ich noch nicht. :D
     

Diese Seite empfehlen