1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

NDR klagt sich ins analoge Kabel zurück - LfM geht in Berufung

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. Oktober 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.360
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der NDR könnte in NRW auf dem Rechtsweg zurück in die analogen Kabelnetze von Unitymedia kommen. Wie das Verwaltungsgericht Düsseldorf entschied, hat der Sender Anspruch auf eine analoge Einspeisung. Die für die Kanalbelegung verantwortliche LfM will sich mit dem Urteil jedoch nicht abfinden und kündigte gegenüber DIGITAL FERNSEHEN schon mal Berufung an.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Solitaryangel73

    Solitaryangel73 Senior Member

    Registriert seit:
    20. April 2012
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: NDR klagt sich ins analoge Kabel zurück - LfM geht in Berufung

    NDR klagt sich zurück in die Steinzeit :mad:
     
  3. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.844
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: NDR klagt sich ins analoge Kabel zurück - LfM geht in Berufung

    Wie dumm.

    Diesesmal von dem ÖR namens NDR.
     
  4. Frank Winkel

    Frank Winkel Guest

    AW: NDR klagt sich ins analoge Kabel zurück - LfM geht in Berufung

    Eine Blamage ist das. Es sollte lieber für den Umstieg auf digitalen Empfang geworben werden. Anscheinend weiß der NDR noch nicht, dass auch die Privatsender längst unverschlüsselt zu empfangen sind.
     
  5. BurnStar

    BurnStar Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    3.844
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: NDR klagt sich ins analoge Kabel zurück - LfM geht in Berufung

    Hallo?


    So langsam muss man sich fragen ob die noch alle Tassen im Schrank haben.


    Must Carry hin oder her!
    Ihr bezahlt 0€ an die KNB's und stellt dann noch Einspeise Ansprüche?


    Waren es nicht die Öffis die getönt hatten sie legen keinen Wert mehr auf eine Analoge Verbreitung?
     
  6. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.761
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: NDR klagt sich ins analoge Kabel zurück - LfM geht in Berufung

    Naja immerhin hat niemand der verantwortlichen in NRW irgendetwas darüber verloren, dass der NDR abgeschaltet wird.
    Für viele war es wirklich so, dass "gestern Abend noch da der NDR war und heute so ein komischer neuer Sender..."

    Interessant wird es nun, wenn der NDR Recht bekommt und dadurch der Einspeisevertrag zwischen 7 Maxx und UM ins Wanken um den Sendeplatz gerät...
     
  7. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: NDR klagt sich ins analoge Kabel zurück - LfM geht in Berufung

    Gut dass hier niemand darauf verweist, dass mit Pro7Maxx erstens eine nicht gerade dolle Alternative den Platz bekam und ebenfalls analog eingespeist wird. Aber da ist der NDR sicher auch schuld dran.
     
  8. BurnStar

    BurnStar Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    3.844
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: NDR klagt sich ins analoge Kabel zurück - LfM geht in Berufung

    Was stört dich den nun schon wieder an P7 Maxx ?


    Immer was zu meckern....
     
  9. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.761
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: NDR klagt sich ins analoge Kabel zurück - LfM geht in Berufung

    Es wäre bedeutend sinnvoller gewesen die Frequenz analog abzuschalten und digital aufzuschalten und zwar wenn möglich in QAM256.
    Da wären neben Pro7 Maxx noch zig weitere neue Sender möglich gewesen....
     
  10. satman702

    satman702 Wasserfall

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    324
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: NDR klagt sich ins analoge Kabel zurück - LfM geht in Berufung

    Das der NDR sich wieder ins analoge Kabel klagen will finde ich daneben, aber dass der NDR durch einen analogen Sender ersetzt wurde ist total daneben. Auch wenn ich bei der Wahl zwischen NDR und Pro7Maxx wohl lieber P7M hätte, aber da würden auch ein paar HD Sender hinpassen. Und das ist der eigentliche Skandal.
     

Diese Seite empfehlen