1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

NBC und CBS wollen TV-Serien nicht für Apple TV verramschen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 23. September 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.869
    Zustimmungen:
    351
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Apple TV wird wohl ohne Inhalte von NBC und CBS auskommen müssen: Der US-Sender NBC will seine Sendungen nicht für kleines Geld zur Verfügung stellen und auch CBS verzichtet auf die Präsenz.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. ElimGarak

    ElimGarak Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: NBC und CBS wollen TV-Serien nicht für Apple TV verramschen

    Und sich hinterher beschweren wenn die Internetnutzer
    mangels legaler Alternativen die "illegalen" Downloads
    ihrer Formate nutzen!:eek:

    Die lernen es einfach nicht!:mad:
     
  3. AnS66

    AnS66 Board Ikone

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: NBC und CBS wollen TV-Serien nicht für Apple TV verramschen


    Wenn ich das richtig verstanden habe sind die Inhalte ohnehin bei iTunes, also gibt es doch eine legale Alternative, nur eben teurer.
     
  4. ElimGarak

    ElimGarak Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: NBC und CBS wollen TV-Serien nicht für Apple TV verramschen

    Ja aber wozu soll der geneigte Nutzer sich dann noch AppleTV
    kaufen, wenn die Sender ihre Inhalte nicht gegen Bezahlung freigeben?

    Anstatt die Kohle mitzunehmen sperren sie die Nutzer der
    AppleTV Box aus (Und die sind ja schonmal technikaffin
    und sogar bereit für Inhalte zu zahlen).

    Ich nenne das dumm!
     
  5. AnS66

    AnS66 Board Ikone

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: NBC und CBS wollen TV-Serien nicht für Apple TV verramschen

    Die sind doch freigegeben bei iTunes.
    Und ob AppleTV ein Erfolg wird, dürfte NBC und CBS eh weniger interessieren ;)
     
  6. ElimGarak

    ElimGarak Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: NBC und CBS wollen TV-Serien nicht für Apple TV verramschen


    Es ist trotzdem dumm auf Geld für nichts zu verzichten!

    Denn Apple betreibt ja die Infrastruktur und die Sender
    müssten nur die Inhalte liefern und dann kassieren.

    Da sie auf diese Einnahmen verzichten können, scheint
    es ihnen nicht so schlecht zu gehen wie immer behauptet.

    Ist das gleiche mit der Sperre von U.S Serien auf
    Itunes und Amazon etc. für Europa.

    Da dürfen sich die Deppen der Medienindustrie nun
    wirklich nicht wundern wenn die Serienfans auf
    Filehoster und Bittorrent ausweichen.

    Denn bis zu einem Jahr warten und dann die schlechte
    Synchro nebst Dauerwerbung will doch kein echter
    Serienfan sehen.
     
  7. Websl

    Websl Silber Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2010
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: NBC und CBS wollen TV-Serien nicht für Apple TV verramschen

    Ich kann die Sender verstehen. Warum sollte man seine Formate für 99 cent anbieten sollte. Zumal sie ja von den 99 cent nicht alles bekommen. Wer würde sich dann noch eine DVD kaufen? Z.b. eine Staffel mit 12 Folgen kostet zwischen 20 und 30 Euro, wenn sie auf den Markt kommt. Zum Teil auch mehr. Über Apple TV wärens dann ganze 12 Dollar. Es ist also eine einfache Rechnung. Und wie man von den Verzicht bei Apple TV auf Raubkopien kommt ist mir schleierhaft. Jeder der so denkt, sucht sich doch nur eine Ausrede sein Gewissen zu beruhigen.

    Ein echter Serienfan kauft sich die Blu-ray oder DVD. Jeder der illegal sich die Sachen zieht, ist in meinen Augen kein Fan, sondern ein Schmarotzer!!!
     
  8. ElimGarak

    ElimGarak Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: NBC und CBS wollen TV-Serien nicht für Apple TV verramschen

    Illegal?:eek:

    Du kapierst es nicht, eine Serie die heute 23.09.2010 in den
    USA ausgestrahlt wird bekommst du frühestens Ende 2011
    (nach deutscher TV-Austrahlung) legal als DVD/Blu Ray zu kaufen.

    Bis dahin will definitiv kein echter Fan warten.

    Ich würde gerne bei Itunes, Amazon und Co die
    Serienfolgen als digitalen Content kaufen oder leihen
    nur die Industrie will das nicht.

    Da sag ich nur selbst schuld!

    BTW in meinen Regalen stehen mittlerweile ca 120
    Serien Staffeln auf DVD, erzähl mir also nichts von
    Fan sein!

    Ich verstehe auch nicht warum die Industrie immer
    noch an den Regionalcodes festhält, in einer globalisierten
    Welt ist das eh zum scheitern verurteilt.

    Da würden sie echt besser fahren wenn sie ihre
    Inhalte zeitgleich zum U.S Start weltweit anbieten
    (als Einzelfolgen, Staffelticket etc.).

    Wenn sie das tun und die Leute dann immer noch
    "illegale" Angebote en Masse nutzen hätten sie
    Grund zu jammern vorher nicht!
     
  9. AnS66

    AnS66 Board Ikone

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: NBC und CBS wollen TV-Serien nicht für Apple TV verramschen

    Und das ist dann für Dich eine Begründung, sich die Serie illegal zu besorgen?

    Sorry, ich bin weiß Gott auch kein Fan der Contenindustrie aber das ist Blödsinn.

    Oder gibts neuerdings ein Grundrecht auf jede weltweite Serie?
     
  10. Alaska

    Alaska Talk-König

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    5.437
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: NBC und CBS wollen TV-Serien nicht für Apple TV verramschen

    Nein, aber es gibt ein legitimes Bedürfnis, weitere Staffeln einer Serie, bei der man angebissen hat, sehen zu können. Und wenn die Rechteinhaber auf ihren Rechten sitzen bleiben und sie in einer globalisierten Welt potentiellen Kunden nicht zur Verfügung stellen, brauchen sie nicht zu wundern, wenn der illegale Markt wächst.

    Man mutet dem Kunden ja nicht nur DRM, Regionalcodes und regional horrende Preise zu, sondern auch noch ein halbes Jahr Wartezeit oder länger. Das ist einfach nur grotesk. Ich bezahle auch lieber für gute Inhalte, aber ich muß sie auch erwerben können. Mit dem ewigen und geradezu penetranten Mißtrauen gegenüber Internetkunden richtet sich die Rechteindustrie systematisch zugrunde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. September 2010

Diese Seite empfehlen