1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

NBC-Giga

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von micwin666, 2. April 2005.

  1. micwin666

    micwin666 Senior Member

    Registriert seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    210
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe folgendes Problem:
    Ich empfange mit meiner Anlage Astra/Hotbird.
    Angeschlossen sind 2 Digitalreceiver. 1.Grundig DTR 5210 S CI und 2.Opentel ODS 4000CI.
    Auf dem Grundig Receiver kann ich problemlos NBC Giga empfangen. Nur beim Opentel will mir das nicht gelingen. Ich habe schon sämtliche Transponder gelöscht und neu gesucht, doch...nichts.
    Ich habe die mir zur Verfügung stehenden Daten (Frequenz usw. laut Giga.de)
    von Hand eingegeben,...nichts.
    Nun bin ich mit meinem Latein am Ende, und hoffe daß mir von Euch jemand helfen kann. Ich würde gern Giga sehen. Wäre mir wirklich sehr wichtig.
    Ach so, geht mir genauso mit Viva Polska und ein paar anderen Musiksendern, die mir aber nicht so wichtig sind.

    Gruß, und schönes Wochenende
     
  2. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    AW: NBC-Giga

    Kannst Du andere Hotbird-Sender empfangen, oder geht Hotbird an diesem Receiver gar nicht? Dann liegt es wahrscheinlich an der DiSEqC-Einstellung.
     
  3. micwin666

    micwin666 Senior Member

    Registriert seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    210
    AW: NBC-Giga

    Ja, andere Hotbird Sender kann ich empfangen. Nur eben ein paar vereinzelte Sender fehlen. Stören tut mich wirklich nur daß ich Giga nicht bekomme.
     
  4. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    AW: NBC-Giga

    Wenn Du einen Transponder-Suchlauf machst, dürfte eigentlich nicht viel schiefgehen. Natürlich muß auch dabei die DiSEqC-Einstellung stimmen, sonst sucht der Suchlauf den Sender mit dem Astra-LNB (und da kann er ihn ja schlecht finden). Ich kenne Deine Anlage nicht, aber ich vermute, daß Du Hotbird als DiSEqC B empfängst; manchmal heißt es auch Position 1. (DiSEqC A = Position 0, DiSEqC B = Position 1)

    Die Daten lauten also:
    Frequenz 11,054 GHz
    Polarisation Horizontal
    Symbolrate 27.500
    FEC 5/6
    DiSEqC B (Position 1)

    Auf demselben Transponder sind z. B. auch RTL Schweiz und VOX Schweiz. Wenn Du die empfängst, sollte auch NBC Europe nicht so weit sein.
     
  5. micwin666

    micwin666 Senior Member

    Registriert seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    210
    AW: NBC-Giga

    Hallo,
    also ich empfange weder RTL noch Vox Schweiz.
    Bei den DiSEqC 1.0 - Einstellungen kann ich zwischen Port 1 bis 4 wählen.
    Eingestellt ist bei mir Port2. In allen anderen Einstellungen werden keine Sender gefunden. Also nehme ich an daß es an der Einstellung schonmal nicht liegen kann.
    Wenn ich die Daten vom Transponder manuell eingebe, und danach den Suchlauf starte erscheint nach Beendigung des Suchlaufs: failed.
    Irgendwie bin ich ratlos.
     
  6. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    AW: NBC-Giga

    Ist nicht leicht aus der Ferne festzustellen, was da falsch eingestellt ist. Port 2 klingt logisch.

    Gibt es sonst noch ein Menü mit (Grund-)Einstellungen?
    Kannst Du weitere Beispiele für Sender aufführen, die Du jetzt empfängst bzw. nicht empfängst?
     
  7. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: NBC-Giga

    Vielleicht ist ja die Schüssel schlecht ausgerichtet, und deswegen werden nicht alle Sender empfangen.
    Hast Du den Opentel mal an beiden Anschlüssen getestet? Und bei beiden das gleiche?
    Wie sieht den der Signalpegel aus?
     
  8. micwin666

    micwin666 Senior Member

    Registriert seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    210
    AW: NBC-Giga

    An der Ausrichtung der Schüssel wird's wohl nicht liegen, sonst hätte ich ja kaum auf einem Receiver die Sender und auf dem anderen nicht.
    Die Receiver habe ich auch schon getauscht, mit selbigem Ergebnis.
     
  9. micwin666

    micwin666 Senior Member

    Registriert seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    210
    AW: NBC-Giga

    Also aufgefallen sind mir bisher nur die bereits genannten Sender und folgende:
    Viva Polska
    102,5 Hit Channel
    123 Live Sat
    4 Fun TV
    Diese Sender empfange ich beim Grundig, und mit dem Opentel nicht.
    Ein weiteres Menü mit relevanten Einstellungen ist mir noch aufgefallen.
    Die Sender habe ich seit dem Kauf des Opentel noch nicht empfangen.
    Zwischenzeitlich habe ich auch auf Werkseinstellung zurückgesetzt, ohne Erfolg.
     
  10. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: NBC-Giga

    Das kann trotzdem an der Ausrichtung liegen, die Tunerempfindlichkeit der einzelnen Receiver ist nicht gleich, wo der eine Empfang hat ist beim anderen tote Hose. Wenn der Signalpegel gerade so an der unteren Grenze ist macht das viel aus.
    Wie ist denn der allgemeine Signalpegel, auf den Hotbirdsendern die Du empfangen kannst, und was zeigt der Signalpegel bei den Sendern die nicht gehen? Wird dort ein schwaches Signal angezeigt, dann ist entweder die Ausrichtung der Schüssel doch nicht optimal, oder aber der Tuner ist defekt, oder einfach nur taub. Wenn es noch geht den Receiver umtauschen und nochmal den Empfang versuchen.
     

Diese Seite empfehlen