1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

NBC Europe hatte TV´s lahmgelegt ;D

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von Schulze, 13. Juni 2002.

  1. Schulze

    Schulze Junior Member

    Registriert seit:
    1. März 2002
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Krempe
    Anzeige
    Moin,

    wie aus dem GIGA Forum und auch im Megaradio Forum verlautete, scheinen die Sendungen in der Austastlücke einige TV GEräte zum verzeifeln zubekommen. Die dinger gingen aus, oder blieben auf NBC hängen, oder wie ich bei tv-foren.de gelesen habe, sogar einer put gegangen.
    Was könnte in einer Austastlücke, einen Fernseher dazuveranlassen das er Abstürzt!?

    Gruß Dennis
     
  2. Roger 2

    Roger 2 Guest

    Das ist kompletter Unsinn,der Fernseher empfängt die Austastlücke zwecks Synchronisation und z.B. Videotext,das Radio-Signal nimmt er gar nicht wahr...
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.250
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Ich halte es auch für Blödsinn denn müssten die schon komplett ausserhalb der Spezifikation sein, was sie aber nicht sind. Selbst die alten DDR Glotzen kommen damit ohne Probleme zurecht. winken
    Das einzige was ich mir vorstellen könnte währe das der VT decoder eventuell rumspinnt (macht er bei dem DDR TV aber auch nicht).
    Eher glaube ich das MegaRadio für einige ein Dorn im Auge ist und sie deshalb sowas behaupten.
    Gruß Gorcon
     
  4. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    analoger oder digitaler Satempfang? Bei DVB geschieht das Einfügen ja erst im Videoencoder der STB.
     

Diese Seite empfehlen