1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

NBA-TV in Deutschland ???

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von March, 31. Januar 2008.

  1. March

    March Senior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2005
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Bamberg
    Anzeige
    Hab die Frage schon mal im Sport-Forum gestellt.
    Leider hab ich keine Antwort bekommen:(

    Gibt's eine Möglichkeit NBA-TV in Deutschland zu abonieren (wenn auch inoffiziell und über Umwege) ???
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: NBA-TV in Deutschland ???

    Ja, Premiere.

    Den Sender der NBA, nein.
     
  3. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    29.743
    AW: NBA-TV in Deutschland ???

    In Frankreich gab es ihn mal, und wurde jetzt ins SPortprogramm integriert. Kennst du dir jemand der in Frankreich wohnt ?

    Sonst wird auch noch über Orbit (Nahost) vermarktet.
     
  4. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: NBA-TV in Deutschland ???

    Auch wenn ich zu diesem Thema leider keine nützlichen Informationen beitragen kann hier doch einige Anmerkungen..

    Beim französichen NBA TV verhielt es sich in etwa so, wie bei der deutschen Übertragung des Eurovision Song Contest.
    Es gab zwar das original Signal von NBA TV... aber alles zur Gänze durch französische Kommentatoren zugebrabbelt.
    Ähnlich wird es sich jetzt wohl auch bei den Übertragungen über Sport+ oder wo auch immer es jetzt läuft verhalten.
    Von daher sollte man sich das besser zweimal überlegen, ob man dafür um die 30 Euro im Monat zahlen will, solange man kein Französisch kann.

    Und was Orbit betrifft... wenn wir Pech haben kommen die Signale bald nur noch über Eurobird 2 in Deutschland an und dann wird es zumindestens für Mittel- und Norddeutsche extrem aufwändig noch ein brauchbares Signal zu erhaschen.
    Mal ganz davon abgesehen, daß private Kontakte zum Nahen Osten bei Deutschen eher Mangelware sind und Händler sich entsprechende Karten gerne mit Gold aufwiegen lassen.
    Denn offiziell abonnieren kann man ja seit einigen Jahren in Europa nur noch eine Handvoll Bluna Sender.
    Deshalb steht auch die Abstrahlung der in Europa eigentlich garnicht mehr abonnierbaren Pakete über den Eurobeam von 8° West auf der Kippe.

    Gruß Indymal
     
  5. vegetto242

    vegetto242 Senior Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    306
    AW: NBA-TV in Deutschland ???

    Es gibt NBA TV weiterhin bei Canalsat in Frankreich. Allerdings nur nachts zwischen 1 und 7 Uhr auf Sport+. Es läuft jede Nacht ein Livespiel. Nachts ist der Kommentar englisches Original. Wenn Sport+ tagsüber Wiederholungen zeigt werden die französisch kommentiert. Auch Livespiele außerhalb von NBA TV auf Sport+ werden französisch gesendet. Ich persönlich find es nicht schlimm.

    NBA+ früher war ein richtiger Sender, aber es lief auch der 6 stündige Block in Wiederholung. Ich denke bei NBA TV auf Orbit ist es nicht anders.

    Außerdem gibt es noch NBA auf Canal+ und Canal+ Sport. Dazu braucht man allerdings ein zusätzliches Paket neben Canalsat für Sport+

    Ich habe letztens in einer Programmzeitschrift gesehen, dass Canal+ Sport anscheinend mittwochs um 17.10 eine Sendung namens NBA Time FTA zeigt.
    Vielleicht kann das ja jemand bestätigen.
     

Diese Seite empfehlen