1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

NBA TV auf 10E

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von tridicello, 28. Mai 2013.

  1. tridicello

    tridicello Junior Member

    Registriert seit:
    18. April 2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo,

    habe ein LNB auf 10E gerichtet um NBA TV zu schauen.
    Die Frequenz ist 11387 V.
    Der LNB sitzt nicht im Fokus meiner Maximum E85.Aber trotdem kommen ein paar Frequenzen, z.B 11221 V und 11400 H gut rein.Nur die NBA TV Frequenz kommt relativ schwach rein.
    Hat jemand eine Ahnung ob der Transponder schwächer strahlt als andere auf dem Satellit?
     
  2. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.763
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: NBA TV auf 10E

    Der 10°O hat nur 48dBW aber ja die Sender sind alle relativ schwach

    die 11,400GHz ist dagegen bestialisch stark
     
  3. SAMS

    SAMS Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    4.049
    Zustimmungen:
    275
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Receiver u. a.: Digenius PVR - Gigablue HD Quad Plus

    Außen-Hardware: Drehanlage (110 cm): Programme von 68,5°Ost bis 45°West - Spiegel: Triax TDS 110 - LNB: Inverto Black Ultra Quad-LNB - SG2500A

    IPTV: Telekom Entertain mit Basispaket

    DAB+ Empfang auf 5C (Bundesmuxx), 10A (NDR), 11D (WDR) und vereinzelt NL - DVB-T2 Empfang vorbereitet
    AW: NBA TV auf 10E

    Für 10°Ost sollte man allgemein einen Meter nehmen, mehr ist auch nicht verkehrt, vor allem wegen der Feeds, die ganz selten mit starker Sendeleistung empfangen werden.
     
  4. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.763
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: NBA TV auf 10E

    Sehr schwache Exemplare sind z.B. "Willkommen bei Carmen Nebel"

    die erreichen an der 180er so gerade den Mindestpegel mit einem Hauch Reserve
     
  5. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: NBA TV auf 10E

    Bei meiner 100er mit Hotbird im Fokus kommt über das 9°E-LNB vom 10°E rein gar nichts mehr rein. Auf ein paar Transpondern zuckt die Quali-Anzeige kurz aber das war es.

    Gruß,

    Wolfgang
     
  6. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.763
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: NBA TV auf 10E

    Welche Frequenz war nochmal NBA TV ?
     
  7. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: NBA TV auf 10E

    11387 V SR: 30000 FEC:3/4 Mod: 8PSK


    Gruß,

    Wolfgang
     
  8. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.763
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: NBA TV auf 10E

    Zur zeit dort 14dB auf der Dreambox
     
  9. tridicello

    tridicello Junior Member

    Registriert seit:
    18. April 2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: NBA TV auf 10E

    Danke an alle für die Antworte.
    Ich nehme heraus,daß mit meine Maximum E85,selbst wenn 10E im Focus steht auch nicht mehr zum herausholen ist.
    Dann kann ich mir den Umbau der LNB-Anordnung sparen.
    Es bleibt dann dabei,daß NBA TV ein "Schönwetter Sender" bleibt.
     
  10. i2x

    i2x Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    75cm dish: 28,5/23,5/19,2/13° O
    DVB-S2 TV, TopField 5050
    AW: NBA TV auf 10E

    Pegel: 77dBµV
    C/N: 13dB
    an der Triax mit IBU Twin, einfach rübergedreht ohne Optimierungen.

    Die Maximum E85 hat zwar nur 71cm in der Vertikalen, dennoch sollte dieser starke Transponder nicht nur bei schönen Wetter gut zu empfangen. Ich würde die Anlage noch einmal überprüfen.
     

Diese Seite empfehlen