1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Navigationssystem von Aldi Frankreich - Woher vernünftiges Kartenmaterial?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Kreisel, 3. September 2008.

  1. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    12.059
    Ort:
    Birkenfeld/Nahe
    Anzeige
    Hallo,

    ein Prof. bei uns kam auf die Idee, sich bei Aldi Frankreich ein Navigationssystem zu kaufen. Das Gerät hört auf den Namen STRATO STR35M. Gehört wohl zu SIEMTECH.

    Das Problem ist, dass das Kartenmaterial für Deutschland nicht wirklich brauchbar ist, weswegenm er gerne auf Fremdsoftware zurückgreifen würde. Bei Navigon kannte man das Gerät nicht, Falk und Becker verkaufen ja nur Software für ihre eigenen Geräte.

    Hat jemand zufällig das Gerät und kann mir Kartenmaterial nennen, welches mit dem Gerät kompatibel ist? Ansonsten muss der Herr Professor einfach mal bei der französischen Firma anrufen.

    Danke für eure Hilfe.

    Gruß

    Kreisel
     
  2. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.203
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Navigationssystem von Aldi Frankreich - Woher vernünftiges Kartenmaterial?

    Da kocht jeder Hersteller sein eigenes Süppchen, die wollen ja Geld mit den Kartenupdates verdienen.

    Die größten Navigationsdatenanbieter sind Tele Atlas und Navteq, beide lizenzieren aber nur an die diviersen Hersteller.

    Da wird deinem Professor wohl nichts anderes übrig bleiben, als bei der Firma anzurufen. Die kann ihm sagen, welches Kartenmaterial benötigt wird. Manchmal kooperieren ja Hersteller von Navigeräten miteinander und setzen die selben Kartendaten ein.
     
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Navigationssystem von Aldi Frankreich - Woher vernünftiges Kartenmaterial?

    Wobei noch anzumerken ist, dass die von Teleatlas und Navteq gelieferten Daten von den Herstellern der jeweiligen Navi-Software noch für ihre Geräte aufbereitet werden. Man muss sich daher an den Hersteller wenden, es gibt keine "universellen" Karten, die man einfach so installieren kann.

    Noch schlimmer: Bei OEM-Produkten kann es auch durchaus sein, dass man unbedingt Karten der jeweiligen "Marke" verwenden muss. Es gibt ja nur eine handvoll Hersteller von Navi-Software, die dann auf zig verschiedene Geräte gespielt wird und z.T. an einen anderen Markennamen angepasst wird. So arbeitet z.B. auf Sony-Navis auch die Navigon-Software. Ich weiß nicht, ob es in dem Fall auch so ist, aber es besteht dann durchaus die Wahrscheinlichkeit, dass man auf diesen OEM-Geräten eben keine originalen Navigon-Karten verwenden kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. September 2008
  4. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    12.059
    Ort:
    Birkenfeld/Nahe
    AW: Navigationssystem von Aldi Frankreich - Woher vernünftiges Kartenmaterial?

    Danke für eure Hilfe. Das hab icgh schon vermutet. Dann muss er wirklich seine Französischkenntnisse einsetzen und beim Hersteller anrufen. Ich hab das Teil schon von Anfang an als Fehlkauf gesehen. Es ist doch besser, wenn man sich eins in Deutschland kauft.

    Ich kann ja mal bei Tele-Atlas und Niviteq nachfragen, ob man zufällig mit SIEMTECH kooperiert. Kann ja nichts schaden.
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Navigationssystem von Aldi Frankreich - Woher vernünftiges Kartenmaterial?

    Es gibt nur diese beiden Kartenlieferanten für Auto-Navis. Einer von beiden wird's schon sein.
    Nur, wie schon geschrieben: Kartenmaterial bekommst du von denen nicht.
     
  6. donngeilo

    donngeilo Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    2.504
    Ort:
    Land der Deiche
    Technisches Equipment:
    SAT:
    integrierte Lösungen in Fernseher 1 und 2.
    Ansonsten:
    TEVION DVB-S 294
    Dzipia DS4H-9160 DVB-S2 Twin PVR
    Topfield TF-5000

    DVD:
    TEVION DVD 294

    HiFi:
    FR/FL: Canton LS 80
    SR/SL/BR/BL/SUB: CANTON 5.1
    AMP: TEVION AVR 2005 7.1

    TV:
    1. Philips 46PFL5507/K
    2. TERRIS LED TV 2933
    3. TERRIS LED TV 2224
    4. TEVION LCD TV 2292
    AW: Navigationssystem von Aldi Frankreich - Woher vernünftiges Kartenmaterial?


    Ist das zufällig dieses Navi?

    http://cgi.ebay.fr/GPS-STRATO-NAVIG...2365107QQihZ003QQcategoryZ16610QQcmdZViewItem

    Donn
     
  7. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    12.059
    Ort:
    Birkenfeld/Nahe
    AW: Navigationssystem von Aldi Frankreich - Woher vernünftiges Kartenmaterial?

    Das dürfte hinkommen.
     

Diese Seite empfehlen