1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Navi soll vor roten Ampeln warnen

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von spacer25, 15. Juli 2011.

  1. spacer25

    spacer25 Neuling

    Registriert seit:
    7. Juli 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    hi leute,:winken:
    ich hab vor kurzem ein Artikel gelesen, nach dem nun toyota navis bauen will, die vor roten ampeln warnen, da die anscheinend zu häufig übersehen werden.
    das spannende dabei ist, dass die navis mit einem verkehrsüberwachungssystem zusammenarbeiten, welches die kreuzungen überwacht und dann die daten ans navi sendet.

    ich finde, dass das ne echt gute sache sein kann. gerade auch hier bei uns in D. Die Verkehrssicherheit in den Großstädten würde doch sicherlich enorm davon profitieren.
    Meint ihr, dass sowas in nächster Zeit auch bei uns denkbar ist?:confused:

    liebe grüße
     
  2. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.339
    Zustimmungen:
    824
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: Navi soll vor roten Ampeln warnen

    Ja, eine unbedingt notwendige Sache! Vor allem, weil es sich bei roten Ampeln ja um etwas handelt, was immer ganz plötzlich und unerwartet auf der Straße auftaucht und man ja nicht damit rechnen kann, während der Fahrt auf einmal eine rote Ampel zu sehen!

    Was kommt als nächstes? "Navi warnt vor Gegenverkehr!", "Navi warnt vor gelben Ampeln!", "Navi warnt vor Gullideckel!"? :eek:
     
  3. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Navi soll vor roten Ampeln warnen

    Servus,

    das mit den Gullydeckeln sollte man umbedingt weiterverfolgen.
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Navi soll vor roten Ampeln warnen

    Ich muss mich outen: Ich hab letztes Wochenende eine rote Ampel übersehen! War eine Folge von drei kurz hintereinander aufgestellten Ampelanlagen, ich war auf der Suche nach der richtigen Spur, hab die erste Ampel gesehen und beachtet, bin drüber gefahren, die richtige Spur gesucht und dabei die zweite Ampel einfach übersehen.

    Sowas passiert. Warum? Weil ich ein Mensch und nicht perfekt bin.

    Manchmal ist es einfach zu viel Information auf einmal. Man liest fünf Wegweiser, muss darauf achten, auf welcher Spur man sich befindet, hat Verkehr um sich herum. Natürlich darf es nicht passieren, dass man hier eine wichtige Information übersieht. Aber es passiert eben!

    Anderes Beispiel: Es gibt in Frankfurt die Darmstädter Landstraße -- kennt vielleicht der eine oder andere. Es ist eine vierspurige Straße, die leicht bergab in die Stadt führt. Die ist durchgängig mit diesen gelben Natrium-Lampen beleuchtet. Blöd halt nur, dass in dem Lichtermeer der gelben Lampen eine Ampel, die gerade auf gelb geschaltet hat, völlig untergeht -- was fatal ist, denn sie springt ja dann als nächstes auf rot. Allerdings haben das auch die Stadtväter erkannt, so dass man bei einer der Ampel dann mit einem freundlichen Blitz daran erinnert wird, dass man die Ampel übersehen hat. :rolleyes:
     
  5. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.277
    Zustimmungen:
    718
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Navi soll vor roten Ampeln warnen

    Wird man da auch vor Tempokontrollen mit Blitzern gewarnt. :D

    Nur auf Autobahnen und in Einbahnstraßen. ;)

    Navi warnt vor großen Schlaglöchern in der Straße fände ich nicht schlecht. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juli 2011
  6. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.396
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Navi soll vor roten Ampeln warnen

    So wie es in dem Artikel dargestellt ist, kann ich mir nicht vorstellen, dass dieses System in absehbarer Zeit bei uns kommen wird.

    Ich bin mir gar nichtmal sicher, ob das System überhaupt in Japan kommerziell vermarktet wird, oder ob es sich lediglich um einen Testlauf handelte.

    Schlecht finde ich die Idee allerdings nicht.
     
  7. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.252
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Navi soll vor roten Ampeln warnen

    Hopper hätte Dich jetzt an Ort und Stelle erschiessen lassen. :winken:
     
  8. stevi2312

    stevi2312 Gold Member

    Registriert seit:
    5. März 2007
    Beiträge:
    1.133
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 (Sky V13 und CanalSat 018, TNTSAT und Numericable)
    AW: Navi soll vor roten Ampeln warnen

    Wobei die Frage ist, ob das Gerät bei schnell aufeinander folgenden Ampeln inklusive Spurwechsel (und möglicherweise der Absicht, abzubiegen) überhaupt Alarm geschlagen hätte.
     
  9. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Navi soll vor roten Ampeln warnen

    Bei uns geht das ja noch weiter: Diverse Hersteller basteln ja an Systemen, die mit den jeweiligen Verkehrsleitsystemen kommunizieren. So gibt es heute bereits Navis, die freie Plätze in Parkhäusern kennen.
    Die nächste Idee sind dann so Geschichten, dass der Wagen die Ampelphasen kennt und man die ideale Geschwindigkeit für die "grüne Welle" berechnet bekommt, usw.

    Das funktioniert aber nur, wenn eben die Ampelanlagen und anderen Leitsysteme irgendwie mit dem Auto kommunizieren können. Und daran wird es letztlich scheitern. Unsere dauerklammen Kommunen werden sicherlich nicht einen nicht unerheblichen Batzen Geld investieren, um die Ampeln mit entsprechenden Funkmodulen auszurüsten.
     
  10. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Navi soll vor roten Ampeln warnen

    Nö. Er hätte -- genauso wie ich -- eine "Maschine" entwickelt, die diese Defizite ausgleicht.

    Ist doch irgendwo lächerlich: Da fliegen wir zum Mond, moderne Flugzeuge starten, navigieren und landen auch selbstständig, aber im Auto muss man wie vor 50 Jahren auf Schilder glotzen und Lichzeichen beachten. Die Rückkopplung zwischen Verkehrszeichen und Fahrer ist hier doch viel zu unsicher.

    Ich hab die Tage gelesen, dass Porsche ein System entwickelt hat, das den Tempomat durch das Navi steuert.
     

Diese Seite empfehlen