1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Native Inhalte der neuen ÖR-HD-Sender ab 30.4.2012

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von arte, 6. März 2012.

  1. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    17.700
    Anzeige
    Nicht mehr lang, dann senden einige Dritte und weitere Spartenkanäle der ÖR in HD. Doch was genau in HD gesendet werden wird, muss noch erörtert, spekuliert und am Ende noch bestätigt werden.

    Diesen Thread gibt es, damit der ARD/ZDF HD-Thread nicht überfüllt wird.

    Das ZDF gibt Daten "für das Volk" mit entsprechender HD-Markierung meistens ca. 3 Wochen im Voraus heraus. Auf programm.ard.de sieht es ähnlich aus.

    Aufzeichnungsformat bei der ARD ist weiterhin 1080i, Sendeformat 720p. Beim ZDF ist das Aufzeichnungsformat soweit bekannt nicht einheitlich, Sendeformat natürlich auch 720p.

    Hier schon einmal der Sender- und Frequenzüberblick:

    [​IMG]
    (zum Vergrößern klicken)

    Voarb: viel wird man nicht erwarten dürfen, denn z.B. ist beim NDR nur eine von drei Regien HD-fähig, d.h., dass selbst in HD aufgezeichnetes Programm nicht immer in HD gesendet werden kann. Zudem gibt es eine Reihe an Archivmaterial bei den Sendern.

    Hoffen wir aber, dass wir von einer Enttäuschung wie gerade bei arte HD verschont bleiben, und alle Sender technisch in der Lage sein werden, HD zu senden.
     
  2. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    17.700
    AW: Native Inhalte der neuen ÖR-HD-Sender ab 30.4.2012

    HD-Prognose

    zdf_neo HD
    Dirty Sexy Money
    Hustle
    Spooks
    The Middle
    Inspector Barnaby
    30 Rock
    Six Feet Under
    Terra X

    zdf.kultur HD
    Later... with Jools
    Live from Abbey Road
    div. Konzerte

    zdfinfo HD

    nichts?!

    Eigenproduzierte Formate, insbesondere im Studio werden wohl kaum in HD sein, dies schafft nicht einmal das Hauptprogramm.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. März 2012
  3. Anthology

    Anthology Senior Member

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Beiträge:
    156
    AW: Native Inhalte der neuen ÖR-HD-Sender ab 30.4.2012

    HD-Prognose WDR:

    Daheim & Unterwegs (bekommen gerade ein neues Studio)
    Zimmer frei (haben jetzt auch ein neues Studio)
    WDR Aktuell, Aktuelle Stunde, Lokalzeit, Servicezeit etc. - die Studios sehen zumindest HD-fähig aus. :)
     
  4. globalsky

    globalsky Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    4.935
    Ort:
    83075 | Bad Feilnbach (47°46'6'' N, 12°0'3'' E)
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: Native Inhalte der neuen ÖR-HD-Sender ab 30.4.2012

    Die Pressedienste der jeweiligen Sender gehen im Moment bis 20. April 2012. Die ersten Programminhalte ab Mai dürften dann wohl gegen Mitte nächster Woche verfügbar sein. Ich kann da ja dann ein wenig berichten, wenn die jeweiligen Programminhalte verfügbar sind und eine HD-Kennzeichnung erfolgt. Zumindest das 'Bayerische Fernsehen' hat einen Kennzeichnung definitiv zugesagt; ich gehe davon aus, dass das auch bei den anderen Sendern der Fall sein wird.
     
  5. Thaddäus

    Thaddäus Wasserfall

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    9.890
    Ort:
    Bikini Bottom
    AW: Native Inhalte der neuen ÖR-HD-Sender ab 30.4.2012

    Beim ZDF ist auf jeden Fall davon auszugehen, die kennzeichnen ja auch ihr Hauptprogramm selber. Bei den Dritten rechne ich eigentlich auch fest damit. Wenn nicht über deren eigene Homepages, dann aber sicher in der Programmvorschau auf DasErste.de

    Soll das hier eigentlich nur ein Diskussionsthread oder eine Auflistung der nativen Inhalte werden? Bei letzterem würde ich der Übersicht halber so ein Google-Spreadsheet, wie bei der HD+ Liste vorschlagen.
     
  6. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    17.700
    Schon mal danke für eure Infos.

    Beim NDR ist das Mein Nachmittag-Studio und DAS! HD-fähig.

    Beim SWR nutzt man für Kaffee oder Tee das Studio vom ARD Büffet, auch die Sendung wird man wohl in HD sehen können.

    Thaddäus, soll hier sowohl der Diskussion als auch dem Auflisten dienen. Ein google spreadsheet könnte ich in den nächsten Tagen einrichten. Allein wird mir das sicher auch zu viel, obwohl ich nicht so viel wie bei HD+ erwarte!

    Sollten die Sender eine Kennzeichnung wie die Hauptprogramme von Anfang an vornehmen, kann man sich das ganze hier natürlich ab dann sparen, aber noch drüber diskutieren.

    Globalsky, wir freuen und schon auf deine Infos! ;)
     
  7. Anthology

    Anthology Senior Member

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Beiträge:
    156
    AW: Native Inhalte der neuen ÖR-HD-Sender ab 30.4.2012

    Nachtrag zum WDR: Da 1LIVE in den nächsten Tagen umzieht, wird höchstwahrscheinlich "Domian" auch ein HD-fähiges Studio bekommen.
     
  8. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.096
    AW: Native Inhalte der neuen ÖR-HD-Sender ab 30.4.2012

    Sehen HD fähig aus?

    Was bedeutet das bzw. woran erkennt man das?
     
  9. LuWe

    LuWe Senior Member

    Registriert seit:
    31. August 2010
    Beiträge:
    186
    AW: Native Inhalte der neuen ÖR-HD-Sender ab 30.4.2012

    "Neue Materialien seien deshalb nötig, weil Falten oder Nähte, die mit herkömmlichen Kameras nicht im TV zu sehen waren, plötzlich bei HD-Produktionen ins Auge fallen."
    DWDL.de - Neue Optik: MDR macht "Brisant" fit für HD
    Schon witzig, dass das Brisant-Studio im vor knapp zwei Jahren extra für HD umgebaut wurde und bis heute keine Sekunde in HD aus dem Studio kam.
     
  10. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    AW: Native Inhalte der neuen ÖR-HD-Sender ab 30.4.2012

    Natürlich ist Brisant in HD? :eek:
     

Diese Seite empfehlen