1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

National Geographic /Wild

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von RS7, 19. März 2011.

  1. RS7

    RS7 Neuling

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo
    Viele Filme sind 4:3 Filme die auf 16:9 geschnitten sind. Das heißt, dass oben und unten einfach ein Stück abgeschnitten wird. Das ist schade. Kann man da einstellungsmäßig etwas dran ändern?
    RS
     
  2. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.406
    Zustimmungen:
    1.154
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: National Geographic /Wild

    Nein, das ist senderseitig so beschnitten und nicht mehr von Benutzerseite änderbar.
     
  3. Nike-77

    Nike-77 Junior Member

    Registriert seit:
    16. September 2009
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Philips 55PFL7008
    VU+ Solo2
    Sony KDL 47
    Xpeed LX2
    Xpeed LX1
    Panasonic TH42PV71F
    Panasonic SA-PT 550
    Comag PVR2 100CI HD
    Edision 2620
    Opticum C Serie
    PS3
    AW: National Geographic /Wild

    Kommt auf Deine Glotze bzw Receiver an, mein TV kann z.B. in verschiedenen Größen zoomen, dadurch hab ich zwar nicht mehr Bild, jedoch verschwinden dann die schwarzen Streifen
     
  4. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.406
    Zustimmungen:
    1.154
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: National Geographic /Wild

    Wenn erst einmal der Sender das Bild von 4:3 auf 16:9 beschneidet, ist die Information weg, d.h. nicht wiederbeschaffbar, auch nicht mit Einstellungen an TV oder Receiver. Am 4:3-TV nochmals zoomen würde bedeuten, dass man nochmals ca. 25% des Bildes wegwirft.
     
  5. RS7

    RS7 Neuling

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: National Geographic /Wild

    Tja, genauso ist es leider. Das heißt: von den ursprünglichen 740x580 von einem 4:3 Film, bleiben dann nur 740x416 nachdem der Film auf 16:9 "abgeschnitten" wurde. Also weeeeeeiiiiiiit weg von den 1920x1080 für den es dann verkauft wird ab Oktober.

    Ich kündige!
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. August 2011
  6. L-Tom

    L-Tom Senior Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: National Geographic /Wild

    tschüss
     
  7. RS7

    RS7 Neuling

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: National Geographic /Wild

    Wie schade, dass keiner schreibt (schreiben kann?):
    Nein, RS7, ab Oktober werden dann viele Qualitativ hochwertige 16:9 Filme gesendet.
    Wieso denn HD? Wieso?? Kann jemand einen Grund geben?
     
  8. F117

    F117 Silber Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2001
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: National Geographic /Wild

    Hatte ich mir auch gedacht...:D:D:D

    F117
     

Diese Seite empfehlen