1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Natascha Berg nimmt Abschied

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von michatubbie, 4. Dezember 2008.

  1. michatubbie

    michatubbie Board Ikone

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    4.520
    Ort:
    Sachsen
    Technisches Equipment:
    TV-Gerät *g*
    Anzeige
    Wie auf dwdl.de zu lesen ist, verlässt Natascha Berg Premiere zum Jahresende.
    http://dwdl.de/article/story_18899,00.html
    Bei "Direkt" wird sie z.B. durch "Schlauschauerin" Joey Grit Winkler ersetzt.

    Schade, ich fand die Natascha nett. Kann es sein, dass sie ab und an bei Pro Sieben in den News zu sehen ist/war?

    Kennt eigentlich jemand den Namen der Teilzeitkraft, die Natascha im Sommer bei "Direkt" vertreten hat?
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Dezember 2008
  2. chieff

    chieff Talk-König

    Registriert seit:
    16. Juli 2005
    Beiträge:
    6.590
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Samsung SUHD-TV - Sky+ Receiver mit Sky komplett! - Amazon Prime, Netflix und WWE Network. Demnächst noch #DAZN
    AW: Natascha Berg nimmt Abschied

    Der Threadtitel hört sich an wie eine Beerdigung...

    Hier die Pressemitteilung:

    Frauenpower bei Premiere: Joey Grit Winkler 2009 Moderatorin bei Premiere Direkt, Jessica Kastrop neues Fiction-Gesicht von Premiere

    München (ots) - - Joey Grit Winkler präsentiert ab 4. Januar 2009 Programm des Pay-per-View-Dienstes Premiere Direkt - Jessica Kastrop moderiert Entertainment-Talk "Premiere Showpalast" sowie "Inside Premiere" - Natascha Berg verlässt Premiere zum Jahresende wegen eines Projekts im Ausland


    München, 4. Dezember 2008. Joey Grit Winkler wird das neue Gesicht von Premiere Direkt. Die 33-Jährige wird ab dem 4. Januar 2009 die neuesten Blockbuster vorstellen, die kurz nach Kinostart über das Pay-per-View-Portal von Premiere abzurufen sind. Darüber hinaus moderiert Joey Grit Winkler im Wechsel mit Jessica Kastrop das Format "Inside Premiere". Moderatorin Jessica Kastrop führt zukünftig auch durch den wöchentlichen Entertainment-Talk "Showpalast" und wird damit das neue Gesicht des Fiction-Programms von Premiere.


    Joey Grit Winkler: "Ich freue mich darauf, die top-aktuellen Filme von Premiere zu präsentieren. Premiere hat ein wahnsinnig umfangreiches Spielfilm- und Serienprogramm und es macht Spaß, dafür vor der Kamera zu stehen". Die Kino-Liebhaberin arbeitete bereits für verschiedene Radiosender, bevor sie bei NBC Giga ihre erste TV-Moderation übernahm und später für RTL2 moderierte. Joey Grit Winkler wohnt in München und ist Mutter eines einjährigen Sohnes.


    Jessica Kastrop, 1974 in Saarbrücken geboren, ist seit 2004 bei Premiere als Field-Reporterin und Moderatorin in der Fußball-Bundesliga sowie als Moderatorin in der 2. Bundesliga im Einsatz. Seit Oktober moderiert sie für den Fiction-Bereich von Premiere. Jessica Kastrop studierte nach Zwischenstationen beim SWR, dem ZDF und dem BR Journalistik in München. Danach war sie als Sportredakteurin bei der BILD-Zeitung tätig: "Ich habe bereits mit 'Premiere in Serie' tolle Erfahrungen machen können. Deshalb bin ich sehr glücklich, dass ich mich künftig zusätzlich zum Sport noch mehr den Themen Film, Serie und Talk im 'Showpalast' und bei 'Inside Premiere' widmen kann."


    Natascha Berg, die bisher das Gesicht der TV-Formate rund um das Fiction-Programm war, möchte Premiere zum Ende des Jahres auf eigenen Wunsch verlassen, um sich im nächsten Jahr einem Projekt im Ausland zu widmen. Sie war im Jahr 2006 zu Premiere gekommen, hatte zunächst das Direkt-Portal moderiert und später weitere Sendungen übernommen. "Ich konnte viele Erfahrungen in meiner Zeit bei Premiere sammeln - es war eine unglaublich tolle und spannende Zeit", sagt die ehemalige Miss Germany. "Und jetzt freue ich mich auf neue Herausforderungen."


    Quelle: Presseportal


    Ich finde es auch sehr schade. Ich fand Natascha Berg war die Idealbesetzung. Sie ist wirklich sehr symphatisch :winken:
     
  3. maliilam

    maliilam Foren-Gott

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    14.040
    Ort:
    HH
    AW: Natascha Berg nimmt Abschied

    Ich frage mich, ob der Autor diesen Artikel mal laut vorgelesen hat. Anscheinend nicht. :D
     
  4. Wusel1982

    Wusel1982 Guest

    AW: Natascha Berg nimmt Abschied

    finde ich auch sehr schade, Natascha ist hübsch, kompetent und sympatisch, ein wirklicher Verlust!
     
  5. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    AW: Natascha Berg nimmt Abschied

    Wer ist das denn?
     
  6. Super Grobi

    Super Grobi Gold Member

    Registriert seit:
    8. August 2008
    Beiträge:
    1.679
    Ort:
    Bodensee
    AW: Natascha Berg nimmt Abschied

    Ja,
    ein echtes Zuckerschnäutzchen :love:

    Hab die "damals" das erste mal bei T-Games (online Stream, Sendung über Computerspiele) gesehen und war sofort begeistert von ihr.

    SG
     
  7. chieff

    chieff Talk-König

    Registriert seit:
    16. Juli 2005
    Beiträge:
    6.590
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Samsung SUHD-TV - Sky+ Receiver mit Sky komplett! - Amazon Prime, Netflix und WWE Network. Demnächst noch #DAZN
    AW: Natascha Berg nimmt Abschied

    [​IMG]

    :winken::winken::winken:
     
  8. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.223
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Natascha Berg nimmt Abschied

    Alexandra Polzin, das ist die von e.clips.

    Hat früher mal den Nachtfalken auf Tele5 im Wechsel mit Jochen Bendel moderiert. Den Nachtfalken hab ich früher oft gesehen, der war irgendwie Kult. Nur am Schluß war es fast ne reine Call-In-Show, leider. Und damit entbehrlich.
     
  9. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.223
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Natascha Berg nimmt Abschied

    :D
     
  10. JonnyHH

    JonnyHH Junior Member

    Registriert seit:
    29. September 2008
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Finsdorf
    AW: Natascha Berg nimmt Abschied


    Natascha war nicht nett sie war einfach nur Weltklasse!

    Kann mich an das ein oder andere Mal erinnern wo ich mit erigiertem Glied vor Premiere-Direkt saß! :D
     

Diese Seite empfehlen