1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

NASN in Österreich

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von robroy, 10. November 2005.

  1. robroy

    robroy Neuling

    Registriert seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    hi leute

    brauche dringend eure hilfe

    bin ein grosser us sports fan aber bei uns in österreich müsste ich mir premiere besorgen um auf meine kosten zu kommen, aber das will ich nicht

    könnt ihr mir sagen wie ich über satellit NASN empfangen kann
    und was ich alles dazu brauche


    danke
     
  2. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: NASN in Österreich

    Du musst Astra 3 auf 23,5° Ost empfangen können. Dieser Satellit stellt ähnliche Anforderungen an die Empfangsanlage wie Astra 1 auf 19,2° Ost.
    Ab 80cm kannst du auch per Multifeed Astra 3 und Astra 1 mit einer Antenne empfangen.

    Dazu benötigst du einen Receiver der Betacrypt (bzw das darauf aufbauende Nagra 2) entschlüsseln kann.
    Also entweder einen alten Premiere Receiver, der dies integriert hat, oder einen beliebigen Receiver mit CI Slot.
    Bei letzterer Möglichkeit würdest du auch noch ein Alphacrypt Light Modul benötigen.

    Schlussendlich, und der eigentliche Hacken an der Sache... Du benötigst eine Smartcard von Kabel Deutschland, auf der das Kabel Digital Home Paket frei geschaltet ist.
    Die kannst du ausschließlich über eine Kontaktperson in Deutschland beziehen, die einen Kabelanschluss bei Kabel D hat und bereit ist, für dich ein Abo abzuschließen und dir die Karte zukommen zu lassen.

    Zu beachten ist, daß es nur mit Kabel Deutschland Karten funktioniert. Es gibt auch andere Kabelnetzbetreiber in Deutschland, die das Kabel Digital Home Paket anbieten.
    Allerdings kommen dann andere Karten zum Einsatz, die über Sat kein Freischaltsignal erhalten.

    Gruß Indymal
     

Diese Seite empfehlen