1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

NASN in Österreich

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von rolis23, 25. Februar 2007.

  1. rolis23

    rolis23 Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2007
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    hallo,

    ich habe schone einige beiträge durchforstet, aber bisher bin ich noch nicht schlau geworden, was den empfang von NASN in österreich betrifft und hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt.

    ich habe die dbox 2 und besitze kabelfernsehen! NASN ist ja jetzt laut homepage über eutelsat empfangbar! anscheinend hat mein kabelnetzbetreiber in österreich NASN ins digitale netz eingespeist, da ein suchlauf den sender findet und auch der epg funktioniert, aber der sender mit einem schlüssel versehen ist und somit gesperrt ist! gibt es eine möglichkeit, dass ich über kabel hier in österreich NASN ansehen kann? oder ist dies nur über ein abo möglich - falls ja, woher bekomme ich dieses und wieviel würde mich dies kosten?

    wie ist die bildqualität von NASN?

    bitte um hilfe
    vielen dank
     
  2. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: NASN in Österreich

    Das ist ja interessant, dass Dein Kabelnetzbetreiber NASN nun eingespeist hat. Welche Gesellschaft ist das?

    Für Österreich wird es NASN wohl über den Kabelkiosk von Eutelsat geben. Da müßtest Du mal Deine Kabelfirma ansprechen und kannst ja das Ergebnis hier einmal posten. Werden Dir denn auch Sender wie ESPN Classic und Motors.TV verschlüsselt angezeigt? Die sind über Kabelkiosk bereits empfangbar.

    Allerdings wird der Kabelkiosk normalerweise mit Conax verschlüsselt, so dass dafür ein anderer Receiver benötigt wird. Aber da müßtest Du die Kabelfirma fragen. Liwest z.B. bietet seinen Kunden eine Box an, mit der man Premiere und die Kabelprogramme empfangen kann.

    Über die Bildqualität streiten sich die Gemüter (siehe Nasn-Thred im Sportbereich). Ich finde die Qualität für den gebotenen Live-Sport OK. Die Unterschiede werden im direkten Vergleich sichtbar, so hatte beim Super Bowl die ARD ein eindeutig besseres Bild als NASN. Dies liegt bei NASN aber daran, dass NASN seine Bilder von US-Sendern übernimmt und dann erst das normale US-Fernsehbild in PAL wandeln kann. Dadurch wird es letztendlich erst möglich, dass NASN soviel live zeigen kann (heute Abend laufen z.B. FÜNF College-Basketballspiele in Folge).
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Februar 2007

Diese Seite empfehlen