1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

NASN über Satellit und dbox2?

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von Broadway-Joe, 14. September 2005.

  1. Broadway-Joe

    Broadway-Joe Neuling

    Registriert seit:
    14. September 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    NASN über Satellit und d-Box2? Erstmal Grüße an alle in diesem Forum vom Neumitglied. [​IMG]

    Aufgrund der Vergabe der Verträge der NFL zu NASN nun mein Problem:

    Habe Sat-Schüssel, Premiere d-Box 2 (für Sat) und Einstellung zu Astra 1 c auf 19,2 Grad.

    Habe keinen Kabelanschluß. Werde auch keinen bekommen. Kann auch nur über NASN gehen, kein AFN, oder ähnliches erreichbar. Stream kann ich mir nachts oder meinen bisherigen besuchenden NFL-Fans nicht wirklich als Alternative zumuten.

    Laut www.lyngsat.com läuft über Astra 3 bei 23,5 Grad Kabel Deutschland, verschlüsselt durch Betacrypt/Nagravision. Dies ist wohl auch die Premiereverschlüsselung.

    Wie könnte ich via Satellit NASN empfangen? [​IMG]

    Meine Idee: Neue Sat-Antenne mit Digital LNB auf 23,5 Grad einrichten, vom Bekannten die Kabel Deutschland Smart Card besorgen lassen (er hat Kabel und als Anbieter Kabel Deutschland - nur noch nicht das Digitalpaket, nur das stino-Package), in die d-Box 2 hämmern und dann hoffen, dass der Suchlauf NASN findet.

    Fragen:

    Geht das so?
    Vorschläge zum Empfang von NASN über Satellit?
    Was muß ich beachten bei Beantragung der Smart Card von Kabel Deutschland beachten?
    Schluckt die dbox 2 die Smartkarte von KD?
    Kann man dann NASN empfangen?
    Hat jemand dies schon wie in meinem Falle versucht?

    Hab zwei fast linke Hände, möchte eigentlich nicht basteln.

    Danke im voraus für Hilfe. [​IMG]
    Sorry, habe die Suchfunktion benutzt, jedoch nicht wirklich etwas für meine Problemchen gefunden
     
  2. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.077
    Ort:
    Berlin
    AW: NASN über Satellit und dbox2?

    Ja, es geht. Aber nicht mit der d-box2. Du brauchst dafür einen Receiver mit CI Slot und ein Alphacrypt (Light) Modul.

    - Das Abo muß auf den Namen Deines Bekannten laufen
    - Man braucht eine Kabel-Box mit Serien-Nummer, denn diese wird bei der Registrierung verlangt. Kostet 50-100€.
    - Die Freischaltung der Karte mußt Du in der Wohnung Deines Bekannten mit dieser Kabel-Box machen. Danach kannst Du die Karte mitnehmen und in den Sat-Receiver stecken.

    Das machen viele. Hier findest Du 10 (!) Seiten mit Erfahrungsberichte von Leute die das bereits so gemacht haben: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=55319
     
  3. bissonette

    bissonette Junior Member

    Registriert seit:
    5. September 2005
    Beiträge:
    62
    AW: NASN über Satellit und dbox2?

    Schreck lass nach. Muss ich das wirkllich in der Box meines Bekanntenmachen?
    Läuft die nicht auch so in meiner Sat-Box?

    Der Freund wohnt in Hamburg, ich in Freiburg. Entfernung: 800km!

    GRuss



     
  4. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.077
    Ort:
    Berlin
    AW: NASN über Satellit und dbox2?

    Das Freischalten geht nur in der Kabelbox. Das spätere Gucken (nachdem die SmartCard freigeschaltet ist) geht auch in der Sat-Box

    Naja, du könntest ihn bitten, daß ER sich um die Freischaltung kümmert. Ist auch ganz einfach: Kabelbox an die Kabelbuchse anschliessen, SmartCard reinstecken, KDG anrufen, ein par Minuten warten und fertig. Als kleines Dankeschön kannst du ihm ja die Kabelbox schenken. Ohne SmartCard kann man damit zwar nicht besonders viel sehen, aber er bekäme dadurch einige neue Kanäle wie 1Plus, 1Muxx, ZDFTheater, usw.
     
  5. TC 64

    TC 64 Neuling

    Registriert seit:
    15. September 2005
    Beiträge:
    5
    AW: NASN über Satellit und dbox2?

    Hallo Saviola, nur mal so eine Frage, guckst du NASN bereits so, ich habe auch bedenken, dass die Karte für Kabel in meinem Sat Reciever nicht läuft. Nur ein Tipp zum Kabel Reciever, Kabel Deutschland hat ein Angebot, bei Vertragsabschluss gibt es für 1 € ein Gerät dazu.
     
  6. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.077
    Ort:
    Berlin
    AW: NASN über Satellit und dbox2?

    Nein, ich gucke NASN wirklich im Kabel. Ich habe meine Karte aber schon mal aus Spass in eine SAT-Dreambox gesteckt und es hat funktioniert ;)

    Es scheint mit jedem CI-Receiver + Alphacrypt zu funktionieren. Zumindest liegen keine Berichte vor von CI-Receiver, bei denen es nicht funzt. Wenn Du auf Nummer sicher gehen willst, müßtest Du natürlich jemand finden der genau den gleichen Receiver wie Du hat.
     
  7. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.608
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    AW: NASN über Satellit und dbox2?

    Es geht auch mit der Sat-d-box2. Vorausgesetzt, Neutrino ist drauf und eine Kabel Cam-alpha.bin installiert.
    Sonst CI-Receiver mit allen Alphacrypt-Versionen. Freischaltung der Karte geht auch direkt über Sat.

    viele Grüße,

    Patrick
     
  8. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.077
    Ort:
    Berlin
    AW: NASN über Satellit und dbox2?

    Das geht inzwischen nicht mehr. Früher ging's mal.
     
  9. mx0

    mx0 Senior Member

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    487
    Ort:
    Hamburg
    AW: NASN über Satellit und dbox2?

    Yep Freischaltung geht nicht über Sat ich muss immer zum Nachbarn dakeln wenn die Karte nach ein Paar wochen wieder mal nicht geht :)
     
  10. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.608
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    AW: NASN über Satellit und dbox2?

    Für KDG jetzt nicht mehr? Bei Premiere ist dies klar!
     

Diese Seite empfehlen