1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

NASN über Sat. - INfOs sammeln

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von Shorty202, 16. September 2005.

  1. Shorty202

    Shorty202 Junior Member

    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    33
    Anzeige
    NASN über Sat. - so gehts....

    Hi,

    es gibt in so viele Threads inzwischen immer wieder den hinweis darauf, dass man NASN auch per Sat empfangen kann.
    Da sicherlich neue dazu kommen und es für sie sehr schwierig ist alles zulesen, sollte man hier vielleicht mal sammeln:

    Ich fange mal an und versuche es zu erklären:

    1.) Man braucht einen Bekannten der Kabel Digita (KD) hat.

    2.) Man braucht einen Kabelreciver (einen beliebigen???)

    3.) Der Bekannte schließt auf seinen Namen ein zweites Abo ab.

    4.) Man nimmt seinen Kabelreciver, geht zu seinem Bekannten, schließt den Kabelreciver dort an. Der Bekannte gibt einem die Karte die er auf seinen Namen abgeschlossen hat. Karte rein, bei KD anrufen, warten bis freigeschaltet.

    5.) Mit der entnommenen Karte zurück zu sich nach Hause. Satschüssel auf 23,5° ausrichten und die eben freigeschaltete Karte in den Sateciver.

    6.) Fernseh einschalten, in den Sessel setzen und ganz entspannt die NFL über NASN schauen :)

    Ist das so richtig? Ich bitte um Kommentare, da ich neuen hier nichts falsches erzählen möchte.

    Ich habe aber auch noch mal nee Frage:
    l
    Wieso braucht man dafür eigentlich einen bekannten? Mein Opa ist Kabelkunde. Ihm reichen seine Programme. Nun kann er doch einen Kabelreciver kaufen, der für Pay-TV (Kartenschlitz) geeignet ist, KD bestellen und mir die Karte wie oben beschrieben freischalten und mir die Karte dann geben, oder? Er selber muss das doch nicht selber weiter benutzen, oder? Und ich kann dann NASN schauen....

    Wer hat hat schon erfahrungen damit gemacht? Wäre schön wenn man das alles in einem neuen Thraed erklären könnnte, da man sonst wie ich finde, in Links von einem beitrag zum nächsten erdrinkt....und danach genauso schlau wie vorher ist....

    Viele Grüße

    John
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. September 2005
  2. Shorty202

    Shorty202 Junior Member

    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    33
    AW: NASN über Sat. - INfOs sammeln

    Hi,

    also ich werde es nun somachen:

    1.) 2 LNB kaufen und auf 23,5° ausrichten.
    2.) Dann werde ich mir einen Premiere geeigneten Kabelreciver kaufen.
    3.) Bei meinem Opa an den Kabelanschluss, die Karte freischalten. Reciver und Karte wieder abbauen und ab zu mir nach Hause.

    Viele Grüße

    John
     
  3. Rob Van Dam

    Rob Van Dam Gold Member

    Registriert seit:
    5. September 2003
    Beiträge:
    1.640
    Ort:
    Newtopia
    AW: NASN über Sat. - INfOs sammeln

    Du musst nur sehen welchen Reciver du kauft. Es geht nicht mit jedem! Meines Wissens geht es mit der Dreambox. Ob die D-Box es auch kann weiss ich nicht. Macht dich auf jeden Fall erstmal schlau unter welchem Reciver die KD Karte auch läuft!
     
  4. woodstock69

    woodstock69 Senior Member

    Registriert seit:
    5. August 2003
    Beiträge:
    221
    AW: NASN über Sat. - INfOs sammeln

    ein zweites abo muß nicht zwingend abgeschlossen werden. solle der abonnent nicht selbst an dem KD HOME-paket interessiert sein, reicht es wenn er dieses paket zusätzlich zu seinem bestehenden vertrag "bucht" und sich eine smartcard zusenden läßt.

    für den sat-receiver kristallisiert sich alphacrypt (light) als funktionierendes ci-modul heraus.
     
  5. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: NASN über Sat. - INfOs sammeln

    Ja, außer der Punkt 3). Siehe dazu Kommentar von woodstock69.

    Ob ein Bekannter oder Verwandter ist natürlich egal. Die Idee mit Deinem Opa finde ich sogar besser, weil man doch lieber einen Verwandten um so ein Gefallen bittet als einen Bekannten ;)
     
  6. ackerboy

    ackerboy Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    BiBi nahe Stuttgart
    Technisches Equipment:
    KabelBW Ausbaugebiet (Premiere komplett ohne HD, Kabel Digital Home)
    Humax ND-FOX-C, Technisat PK
    AW: NASN über Sat. - INfOs sammeln

    Zum Punkt 3.)

    Auf der NASN.de Page ist in den FAQs folgendes zu lesen:

    === ZITAT ANFANG ===
    Welche Premiere Boxen können Kabel Digital Produkte freischalten?
    Folgende Boxen können Kabel Digital Produkte freischalten:

    d-box 1(Nokia)
    d-box 2 (Nokia, Philips, Sagem)
    Humax BTCI-5900C
    Humax PR-Fox C
    TechniSat Digital PR-K
    Kathrein UFD 595
    Pace DC220/221KKD
    Technotrend TT-micro C202
    Technotrend TT-micro C200

    Diese Modelle können Kabel Digital Produkte nicht freischalten:

    Galaxis Easy World Kabel
    TechniSat Digital CIP-K
    TechniSat Digital PK
    TechniSat DigiBox Beta
    Telestar Diginova 2 PK
    === ZITAT ENDE ===

    Die unteren (etwa Technisat PK) können zwar auch das Programm zeigen, aber der Jugendschutz funktioniert nicht, daher akzepiert zumindest KD diese Boxen nicht.
     
  7. ODRz

    ODRz Neuling

    Registriert seit:
    7. Mai 2003
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Schwäbisch Gmünd
    AW: NASN über Sat. - INfOs sammeln

    Wie schauts aus wenn man NASN bzw Kabel Digital Home bei Kabel BW bestellt? Kann man mit der Karte trotzdem via Sat gucken?
     
  8. Shorty202

    Shorty202 Junior Member

    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    33
    AW: NASN über Sat. - INfOs sammeln

    Hi,

    also nachdem ich die Karte freigeschaltet habe, werde ich mit meinem Humax PDR-9700 über Sat schauen. Das geht doch?
    Aber zu dem Reciver mit dem ich freischalte:
    Wenn ich es einmal freigeschaltet habe, brauche ich den NIE wieder, oder? Es kann also nicht sein, das ich mal ein zweitesmal freischalten muss???? Denn dann würde ich mir einfach irgendeinen geeigneten im Laden kaufen, z.B. den Humax Fox, freischalten und das gerät innerhalb von 14 tagen zurück geben....

    Viele Grüße

    John
     
  9. Baktosh

    Baktosh Junior Member

    Registriert seit:
    17. September 2005
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Krefeld
    AW: NASN über Sat. - INfOs sammeln

    Morgen zusammen,

    Da ich auch ziemlich angesickt bin bzgl Premiere usw. wollte ich das auch über nen guten Kumpel versuchen.
    Meine Frage(n) dazu... :D

    1. Hat jemand Erfahrung ob das auch über RKS(Tele Columbus Gruppe) funktioniert, denn diese sind im Haus meines Kollegen der zuständige ISH-Provider. Lt. Nachfrage wäre das buchen von "ISH-Active" dort liegt ja NASN kein problem. Er empfängt derzeit nur die normalen Kanäle die halt beim Standardempfang drin sind.

    2. Soweit ich das jetzt alles gelesen und interpretiert habe, läuft das ab...
    - Kollege bucht das entsprechende Paket.
    - Bekommt die Smartcard zugeschickt
    - Legt die Smartcard in einen "beliebigen kompatiblen"? Kabelreceiver ein
    - Ruft dann bei RKS o. ISH an und läßt die Smartcard freischalten
    - Ich nehm die Smartcard dann mit nach Hause und könnte diese in meinem Humax BTCI-5900-S(at) benutzen indem ich einfach nur die Schüssel auf die richtige Position drehe. Alphacrypt(light) CI natürlich vorausgesetzt.

    3. Da ich mit meiner 88er Multifeed-Schüssel leider auf den 2 normalen Positionen Astra 19,2° und Hotbird 13° fest eingestellt bin, würde ich eine zusätzliche installieren müssen. Würde hierzu eine 60er ausreichen die ich dann auf 23,5° ausrichten würde?


    Beste Grüße und Dank im voraus
     
  10. cyx

    cyx Senior Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    281
    AW: NASN über Sat. - INfOs sammeln

    Seh ich das recht, dass die Freischaltung nur ueber das Kabel gesendet wird, nicht ueber Sat?
     

Diese Seite empfehlen