1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nasatv

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von Mabra, 26. Juli 2005.

  1. Mabra

    Mabra Senior Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2004
    Beiträge:
    177
    Ort:
    Nettetal
    Technisches Equipment:
    Technisat 4S Receiver
    78cm Triax
    Anzeige
    gibts irgendwo einen 24h Feed von Nasa TV anlässlich der Discovery Mssion?
     
  2. schalterbeamter

    schalterbeamter Junior Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2005
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Europa
    Technisches Equipment:
    Digital-Receiver
    AW: Nasatv

    Ist vielleicht nicht die Antwort, die Du möchtest :)

    Ich guck hier Nasa-TV über ADSL:
    http://www.nasa.gov/multimedia/nasatv/

    Dort gabs heute Nachmittag den Start als HDTV-Feed via hd.net. Kam gut an, obschon der Feed sich hier wegen meiner kümmerlichen ADSL-Anbindung ausbremste und lediglich als 480i - also eigentlich strenggenommen nur EDTV - aus der Leitung tröpfelte. Das Warten auf ADSL2 beginnt - grmbl...
     
  3. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.620
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: Nasatv

    Hallo schalterbeamter, ich habe mir diesen Link gleich mal angesehen. Da ich aber wenig Englisch kann, würde ich dich bitten, mir nochmals Einzelheiten zu dem HDTV-Feed zu nennen. Danke!
     
  4. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: Nasatv

    Hab mir den Start via 16e angeguckt...ohne lästige Einblendungen und mit eng. Kommentar . :)
     
  5. schalterbeamter

    schalterbeamter Junior Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2005
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Europa
    Technisches Equipment:
    Digital-Receiver
    AW: Nasatv

    Hallo scholli
    Wenn Du kein Englisch kannst, dann würde ich mit Babelfish mal eine automatische Übersetzung der Nasa-Seite machen:
    Babelfish ist hier: http://babelfish.altavista.com
    Resultat der Übersetzten Nasaseite: http://babelfish.altavista.com/babe...de&url=http://www.nasa.gov/multimedia/nasatv/

    (So habe ich meine letzte Transsibirien-Reise, d.h. die Fahrpläne und Preise aus dem Russischen übersetzt - ich kann kein Russisch).

    Zum Thema: Auf HD.NET fand gestern eine Live-Übertragung in HDTV statt, welche man auch in Europa anschauen konnte (normalerweise lässt HD.NET keine nicht-US-Bürger rein). Das mit satten 1080i. Aber der Codec (WMV) fällt zurück, sobald die Leitung schwächer ist - bei mir war das mit 2MBit ADSL auf 480i.

    Zusammen mit einem Freund hier war das ein echtes WOW-Erlebnis, da zudem die Aufnahme beim Start eine Bilderbuchaufnahme war (blauer himmel - mittig die Fähre und rechts und links aufsteigende Wolken) - Absolut Phänomenal - wie im Kino.

    Lustigerweise haben wir danach denselben Start in der Tagesschau gesehen - dort war der Himmel jedoch grau? Lag offensichtlich an der Perspektive.
     
  6. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.620
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: Nasatv

    2x Danke ! Ich werde gleich mal ausprobieren, wie dein Übersetzungs-Link funktioniert. Hatte bei Euro 1080 vor Jahresfrist auch immer gleich eine Übersetzung der Seite machen können, dann ging das aber plötzlich nicht mehr. Geht das mit deinem Vorschlag auf allen Seiten, oder kann das der Inhaber der Seite auch verhindern ?
    Was das HDTV-Angebot betrifft, war das nur im Internet zu empfangen, also nicht mit meinem externen HDTV-Receiver. Liege ich da richtig ?
     
  7. schalterbeamter

    schalterbeamter Junior Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2005
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Europa
    Technisches Equipment:
    Digital-Receiver
    AW: Nasatv

    Keine Ahnung, ob ein Webseitenbetreiber die Übersetzung verhindern kann. Es gibt zwar Webseiten, die schreiben den Text als Grafik (was die Übersetzungssoftware natürlich nicht erkennen kann). Aber das sind dann ja auch nicht die Seiten, die wirklich wichtig wären (z.B. meist sind das nur optisch aufgepeppte Werbeauftritte).

    HD.NET gibts meines Wissens nur via Internet. Theoretisch kann man das ja bequem auf den Fernseher bringen (ich habs mir auf dem PC angesehen). Es gibt schon zahlreiche Streaming-STBs im Handel, z.B. von Philips http://de.streamium.com/ oder hier - soeben in zweiter Generation (HD ready) neu erschienen: http://www.dlink.com/products/?pid=387.
     
  8. Mabra

    Mabra Senior Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2004
    Beiträge:
    177
    Ort:
    Nettetal
    Technisches Equipment:
    Technisat 4S Receiver
    78cm Triax
    AW: Nasatv

    Könnt Ihr bitte wieder zum Thema zurückkommen Danke
     
  9. schalterbeamter

    schalterbeamter Junior Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2005
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Europa
    Technisches Equipment:
    Digital-Receiver
    AW: Nasatv

    Ok Ok - wir sind zurück beim Thema:

    "gibts irgendwo einen 24h Feed von Nasa TV anlässlich der Discovery Mssion?"

    Eben - im Internet :)) SCNR
     
  10. compy

    compy Junior Member

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Oldenburg
    AW: Nasatv

    Hallo,

    wird der Feed denn nun auch irgendwo über Satellit übertragen? (In Europa!!):)



    gruß, compy
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. August 2005

Diese Seite empfehlen