1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

NASA will ab 2017 wieder eigene Raumschiffe ins All schicken

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 15. Dezember 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.383
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Nach drei Jahren mehr oder weniger freiwilliger Partnerschaft in der bemannten Raumfahrt möchten sich die USA nun wieder von Russland trennen. Die NASA will ab 2017 wieder selbst dafür Sorge tragen, dass ihre Astronauten ins All kommen. Der Bau neuer Raumschiffe soll dabei an zwei Fremdfirmen ausgelagert werden.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: NASA will ab 2017 wieder eigene Raumschiffe ins All schicken

    ... und letztens erprobte man die Technik, mit der man 1969 angeblich schon auf den Mond geflogen ist.

    :rolleyes:
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.154
    Zustimmungen:
    1.400
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: NASA will ab 2017 wieder eigene Raumschiffe ins All schicken

    Und nutzt dazu Russische Raketentechnik die man gekauft hat.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.855
    Zustimmungen:
    3.490
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: NASA will ab 2017 wieder eigene Raumschiffe ins All schicken

    Was heißt angeblich?! Die Russen waren nicht (persönlich) auf dem Mond, "nur" die Amis.
     
  5. Fliewatüüt

    Fliewatüüt Guest

    AW: NASA will ab 2017 wieder eigene Raumschiffe ins All schicken

    Man will übrigens auf den Einbau von Sitzen verzichten, da die Piloten die paar Sekunden bis zur Detonation auch stehen können.
     
  6. Lefist

    Lefist Wasserfall

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    7.951
    Zustimmungen:
    1.089
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: NASA will ab 2017 wieder eigene Raumschiffe ins All schicken

    Harter Witz Fliewatüüt... ;)

    Ich dachte bei der Überschrift auch gleich daran das die NASA besser erstmal unbemannte Raumschiffe starten sollten. Zuletzt hatten die Amis es technisch nicht mehr im Griff und waren deswegen komplett auf die Russen angewiesen. Und diese Abhängigkeit ist politisch nicht gewollt und soll geändert werden. Sehr gefährlich! :(
     
  7. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.641
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: NASA will ab 2017 wieder eigene Raumschiffe ins All schicken

    Vorsicht mit solchen Aussagen. Zwar laufen Proton/Sojus sehr zuverlässig, möchte aber nicht wissen, wieviel Raketen zuvor es den Russen zerlegt hat, wovon wir gar nichts wissen...
     
  8. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.641
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: NASA will ab 2017 wieder eigene Raumschiffe ins All schicken

    Die Amis? Das war ursprünglich deutsche Technik ( Wernher von Braun )
     
  9. Lefist

    Lefist Wasserfall

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    7.951
    Zustimmungen:
    1.089
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: NASA will ab 2017 wieder eigene Raumschiffe ins All schicken

    Die Sowjets experimentierten früher im geheimen und schwiegen beharrlich bei Fehlstarts bzw. Explosionen usw. Aber wie Du schon sagst sind Proton + Sojus in den letzten Jahren zuverlässig unterwegs. Genau sowas fehlte den Amis in den letzten Jahren als ihr Raumfahrtprogramm auf Eis gelegt wurde. Und nach der Neuauflage gab es zuviele Pannen.
     
  10. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.144
    Zustimmungen:
    665
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: NASA will ab 2017 wieder eigene Raumschiffe ins All schicken

    Naja, die Proton Raketen basieren praktisch auf dem Design alter Interkontinentalraketen.
    Leider verwenden diese den giftigen u. umweltschädlichen Treibstoff Hydrazin sogar in der ersten Stufe. Bei einer Explosion der Rakete in der Atmosphäre wird noch unverbrannter Treibstoff sehr weit in der Atmosphäre verteilt.

    Normalerweise wird Hydrazin nur für Triebwerke verwendet die ausserhalb der Erdatmophäre gezündet werden.

    Der Vorteil: Es lässt sich deutlich leichter lagern als flüssiger Wasserstoff & Sauerstoff. Und es wird keine Zündvorichtung benötigt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Dezember 2014

Diese Seite empfehlen