1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

NASA startet Satellit zur CO2-Überwachung ins All

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 24. Februar 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.749
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Washington - Die US-Raumfahrtbehörde NASA hat einen Satelliten zur Überwachung des weltweiten Kohlendioxid-Ausstoßes ins All gebracht.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: NASA startet Satellit zur CO2-Überwachung ins All

    Beobachtung, nicht Überwachung.

    Welcher Depp übersetzt diese Meldungen?
     
  3. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: NASA startet Satellit zur CO2-Überwachung ins All

    Mittlerweile gilt der OCO Satellit als verloren.
     
  4. Jane Dee

    Jane Dee Platin Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.096
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: NASA startet Satellit zur CO2-Überwachung ins All

    :D:D:D


    Für wieviel CO2 war der Satellit selber verantwortlich (Herstellung/Beförderung etc.)?
     
  5. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: NASA startet Satellit zur CO2-Überwachung ins All

    OCO ist vor Antarktis "gewassert". Die Verkleidung der Taurus Trägerrakete zum Schutz des Satelliten hat sich nicht gelöst. Dadurch konnte Taurus den Satelliten nicht absetzen und kehrte wieder zur Erde zurück.
     

Diese Seite empfehlen