1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

NASA: Fußspuren auf dem Mond und ISS-Nachwuchssorgen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 8. September 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.177
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Fußspuren auf dem Mond: Die US-Raumfahrtbehörde Nasa hat jetzt außergewöhnlich scharfe Aufnahmen von der Oberfläche des Erdtrabanten veröffentlicht. Außerdem mangelt es in den Vereinigten Staaten an Nachwuchs-Astronauten.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.286
    Zustimmungen:
    1.312
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: NASA: Fußspuren auf dem Mond und ISS-Nachwuchssorgen

    Die Meldung ist aber auch schon ueber 30 Stunden alt.
     
  3. Mangels

    Mangels Board Ikone

    Registriert seit:
    13. November 2008
    Beiträge:
    3.036
    Zustimmungen:
    137
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax 1000C
    Techni-Sat Digicorder HD K2
    DIGIT HD8-C
    TechniSat Cable Star HD
    Samsung LE40 A656
    Yamaha RXV 3800
    Denon DVD-1940
    Panasonic DMP-BD 30
    SOny PS3 - 160 GB
    AW: NASA: Fußspuren auf dem Mond und ISS-Nachwuchssorgen

    Da kannste mal sehen :
    Ist seit Ewigkeiten keiner mehr nass aufwischen gegangen da oben. Und aufgeräumt hat da auch noch keiner - überall steht noch das Spielzeug rum.
    Echt schlampig - der Hausmeister dort oben.
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.262
    Zustimmungen:
    1.588
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: NASA: Fußspuren auf dem Mond und ISS-Nachwuchssorgen

    Peinlich, wäre es gewesen, wen sie keine Fußspuren entdeckt hätten.
    Das hätte der Fake Allianz wieder Auftrieb gegeben.
     
  5. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.634
    Zustimmungen:
    738
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: NASA: Fußspuren auf dem Mond und ISS-Nachwuchssorgen

    Weil die NASA sich selbst auch ins Aus schiessen würde....:eek:
     
  6. chriss505

    chriss505 Platin Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    2.077
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Topfield SRP 2401, Humax S HD 4
    AW: NASA: Fußspuren auf dem Mond und ISS-Nachwuchssorgen

    Was glaubste wielange es dauert bis der erste sagt die Bilder seinen erneut gefaket um den Mythos nicht zu zerstören?

    Ist doch wie bei 9/11-kaum wird etwas von den VS Theorien widerlegt, kommen die mit neuen Theorien.

    Sprengstoff verwendet-keine Zündkabel gefunden-war Sprengstoff zum aufstreichen- nicht soviel kraft für die Stahl-Träger des WTC- war neuer geheimer Sprengstoff... :eek::eek::eek:
     
  7. Mangels

    Mangels Board Ikone

    Registriert seit:
    13. November 2008
    Beiträge:
    3.036
    Zustimmungen:
    137
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax 1000C
    Techni-Sat Digicorder HD K2
    DIGIT HD8-C
    TechniSat Cable Star HD
    Samsung LE40 A656
    Yamaha RXV 3800
    Denon DVD-1940
    Panasonic DMP-BD 30
    SOny PS3 - 160 GB
    AW: NASA: Fußspuren auf dem Mond und ISS-Nachwuchssorgen

    Sollen sich dann den ersten Verschwörungstheoretiker packen, gemäß Patriot-Act mit Besen und Eimer in eine Rakete verfrachten und zum Aufräumen nach oben schicken. Danach behauptet er das nie wieder.
     
  8. mweb21

    mweb21 Gold Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: NASA: Fußspuren auf dem Mond und ISS-Nachwuchssorgen

    Für die Mehrheit der Mondlandungs-Fake-Gläubigen dürfte das aber kaum von Belang sein. Schliesslich geht es in der Regel nur um die ERSTE und es ist nur eine kleine Zahl von "Verschwörten" ;) , die alle Mondlandungen anzweifeln. Allerdings dürften auch Letztere sofort darauf verweisen, dass nachträgliche "Beweise", ausgerechnet von denen, die die "Fakes" organisiert haben, nur wenig zur "Wahrheitsfindung" beitragen. Den weiteren Verlauf hat chriss505 schon anschaulich dargestellt.

    :winken:
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.262
    Zustimmungen:
    1.588
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: NASA: Fußspuren auf dem Mond und ISS-Nachwuchssorgen

    Stimmt.
    Die würden sich dann selbst in die Pfanne hauen.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.181
    Zustimmungen:
    3.615
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: NASA: Fußspuren auf dem Mond und ISS-Nachwuchssorgen

    Und selbst wenn man einen dieser Verschwörungskritiker auf den Mond schicken würde um es zu überprüfen, der würde behaupten da hätte ein Marsmensch die Spuren hinterlassen.:D
     

Diese Seite empfehlen