1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nasa: "Curiosity" soll in ein paar Wochen losrollen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 18. August 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.651
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Bislang steht der Forschungsroboter "Curiosity" auf dem Mars - aber bald soll er fahren. Aus vielen Möglichkeiten haben sich Nasa-Wissenschaftler für ein Ziel entschieden, das spannende geologische Forschungen verspricht.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. hui Wäller

    hui Wäller Senior Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    344
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo
    AW: Nasa: "Curiosity" soll in ein paar Wochen losrollen

    Hoffentlich gibts auch ein paar interessante Bilder und Berichte.

    Teuer genug ist die ganze Aktion ja.

    Aber: Wenn die Menschen immer nachgedacht hätten welchen Sinn und welche Kosten eine Entwicklung hat, dann wären wir heute noch in Fell gekleidet in einer Höhle.

    :love:
     
  3. anton551

    anton551 Platin Member

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    2.008
    Zustimmungen:
    126
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Nasa: "Curiosity" soll in ein paar Wochen losrollen

    Genau: nach der Logik einiger hätte kein Staat zu irgendeinem Zeitpunkt Raumfahrt betreiben dürfen. Dann gäbe es heute keine Fernmelde- und TV-Satelliten, kein GPS, keine Navis, keine Satelliten-Telefone, alle internationalen Telefonate müssten über Kabel abgewickelt werden und wären entsprechend teuer, und nicht zuletzt: die Wettervorhersage wäre noch unzuverlässiger.

    Gäbe es dann keine Probleme mehr auf der Erde? Ich glaube kaum.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. August 2012
  4. genekiss

    genekiss Gold Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    1.308
    Zustimmungen:
    4.674
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic - LED TX-L42EW6 +Conax Modul , Panasonic - LED TX-40DSW404 ,
    Panasonic - LED TX-L32C4E , 3 Panasonic - DMREX96C , ,Poppstar - MP 100 ,
    Poppstar - MS30
    AW: Nasa: "Curiosity" soll in ein paar Wochen losrollen

    Aha , in ein paar Tagen kommt wohl der Fahrer für dieses Gerät . Dann kann er ja los brettern da oben . :eek::cool::D
     
  5. anton551

    anton551 Platin Member

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    2.008
    Zustimmungen:
    126
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Nasa: "Curiosity" soll in ein paar Wochen losrollen

    Das Ding fährt von alleine.
     
  6. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Nasa: "Curiosity" soll in ein paar Wochen losrollen

    Dauert es so lange, die Fakes zu rendern? Oder nimmt man sich diesmal nur noch einmal Zeit sie gegen Fehler abzuklopfen?
     
  7. cable-guy

    cable-guy Platin Member

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    2.726
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Nasa: "Curiosity" soll in ein paar Wochen losrollen

    so ähnlich... ;)

     
  8. rolaf

    rolaf Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2011
    Beiträge:
    1.103
    Zustimmungen:
    620
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Nasa: "Curiosity" soll in ein paar Wochen losrollen

    Echt? Wahnsinn, ich dachte das die Besatzung nachkommt.
     
  9. genekiss

    genekiss Gold Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    1.308
    Zustimmungen:
    4.674
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic - LED TX-L42EW6 +Conax Modul , Panasonic - LED TX-40DSW404 ,
    Panasonic - LED TX-L32C4E , 3 Panasonic - DMREX96C , ,Poppstar - MP 100 ,
    Poppstar - MS30
    AW: Nasa: "Curiosity" soll in ein paar Wochen losrollen

    Wie bei den Mondmissionen , da kamen doch die Fahrer auch hinterher . Irgendeiner mußte ja die Dinger fahren . ;):D
     
  10. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Nasa: "Curiosity" soll in ein paar Wochen losrollen

    Dein Fake gelaber geht einen so langsam auf den Sack.

    Auf dem Mond war natürlich auch niemand.
    Deswegen gibt es da auch Spiegel 100 % ausgerichtet :eek:
     

Diese Seite empfehlen